Pflegeberuf

Ringkampf für eine bessere Pflege - Warum der Pflegeberuf mehr Aufmerksamkeit braucht

In seinem neuen Fachbuch "Ringkampf für eine bessere Pflege" berichtet der Autor Sascha Sandhorst von seinem politischen Engagement für eine bessere und gerechtere Positionierung des Pflegeberufes. Insbesondere seit der Corona-Pandemie ist der Pflegeberuf endlich in den Fokus einer breiten Öffentlichkeit gelangt. Einmal mehr wird seitdem deutlich, dass die Pflege selbst für ihre Interessen eintreten muss, insbesondere aufgrund der aktuell erschwerten Bedingungen. Denn insbesondere in der Corona-Zeit leisten Pflegekräfte in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen aber auch im ambulanten Bereich unschätzbare Dienste. Trotzdem hat diese Berufsgruppe in Deutschland nach wie vor einen schweren Stand. Sascha Sandhorst gibt in seinem Buch einen groben Überblick über die aktuelle Lage, die dringendsten Probleme und Lösungsansätze. Zudem zeigt er auf, dass nicht nur die schlechte Bezahlung den Beruf für viele junge Menschen unattraktiv macht....

Inhalt abgleichen