Personalkosten

Keine Kostensenkung ohne saubere Kostenrechnung

Wer seine Kosten managen, steuern oder gar senken möchte, ist auf eine saubere Kostenrechnung angewiesen. Ohne Kostentransparenz ist ein wirkungsvolles Kostenmanagement ausgeschlossen! Dass Unternehmen unter permanentem Kostendruck stehen, ist weitläufig bekannt. Und dass Unternehmen dann sehr schnell zum Personalabbau übergehen, ist auch keine Neuigkeit. Aber ist das überhaupt der richtige Weg? Personal hat den Vorteil, dass man es abbauen kann, ohne einen "Käufer" für die ehemaligen Mitarbeiter finden zu müssen. Das ist der große Unterschied zu anderen Kostenfaktoren. Wenn Sie eine Maschine verkaufen wollen, um die Abschreibungen einzusparen, brauchen Sie dafür einen Käufer. Personalkosten lassen sich hingegen wesentlich einfacher reduzieren. Dabei wird häufig vergessen, dass Kosten immer im Zusammenhang mit betrieblichen Leistungen zu sehen sind. Wer Mitarbeiter entlässt, spart auf Dauer zwar Personalkosten ein, verzichtet aber...

Essener BPO Spezialist unterstützt die Saarbrücker Lebenshilfe

Essener BPO Spezialist unterstützt die Saarbrücker Lebenshilfe Administraight aus Essen a. d. Ruhr, mittlerweile in Deutschland einer der führenden Anbieter im Bereich des sogenannten F&A Outsourcing (Finance & Accounting), betreut ab sofort die Lebenshilfe g GmbH aus Saarbrücken. Die Bundesvereinigung Lebenshilfe ist in 509 Orts- und Kreisvereinigungen und 16 Landesverbänden tätig. Sie unterstützt vornehmlich Menschen mit geistiger Behinderung, ihre individuellen Lebensentwürfe zu verwirklichen. Sie beraten und helfen Ratsuchenden, damit Wahlmöglichkeiten erfahrbar und selbstbestimmte Entscheidungsprozesse möglich werden. Die Lebenshilfe Saarbrücken ist seit mehr als 50 Jahren aktiv. Administraight unterstützt mittelständische und große sowie Non-Profit Unternehmen bei allen Herausforderungen in den Bereichen Accounting, Controlling und Personalmanagement. Administraight Geschäftsführer Dr. Axel Wullenkord zu dieser neuen...

Administraight! unterstützt bei Überbrückung kurzfristiger Engpässe

Der Essener Outsourcing-Dienstleister im Finanz-, Rechnungs- und Personalwesen bietet seine Dienste ab sofort auch für kurze Zeiträume an Essen. Um saisonal bedingte Schwankungen, Krankheitsausfälle oder Urlaube zuverlässig überbrücken zu können, hat die Essener Administraight! GmbH ihr Angebot nun erweitert: Der Outsourcing-Dienstleister im Finanz-, Rechnungs- und Personalwesen bietet mit Administraight „TEMPUS“ seine Dienste ab sofort auch für kurze Zeiträume an. Dadurch erhalten Unternehmen eine schnelle und finanziell flexible Lösung bei ungeplanten Störungen der Arbeitsab-läufe. „Unsere Mitarbeiter sind nich...

Mitarbeitermotivation ohne Budget

Alle Studien zum Thema „Vergütungssysteme“ ergeben ein einheitliches Bild: Geld allein nutzt als Motivator kaum – zumindest ist die Wirkungsdauer einer Gehaltserhöhung oder einer Prämie als sehr kurz zu bezeichnen. Zusätzlich steht ein Budget für höhere Vergütungen aufgrund der angespannten wirtschaftlichen Lage zurzeit in den wenigsten Unternehmen zur Verfügung. Viele HR-Manager machen sich entsprechend Gedanken darüber, wie die Motivation der Mitarbeiter trotzallem gesteigert werden kann und gleichzeitig eine Anerkennung für die gezeigten Leistungen erfolgt. Die Gesundheit ist bekanntlich das höchste Gut, das...

Rhein-Wied-News: Entlassungen bei Winkler + Dünnebier in Neuwied - Unternehmen erwartet hohe Verluste

Der Maschinenbauer Winkler+Dünnebier streicht am Stammsitz Neuwied voraussichtlich 146 Arbeitsplätze, berichtet Rhein-Wied-News (www.rhein-wied-news.de). Den betroffenen Mitarbeitern werde angeboten, für ein Jahr in eine Transfergesellschaft zu wechseln, so ein Firmensprecher. Auch für die verbleibenden Mitarbeiter sieht es nicht rosig aus: Neben dem Stellenabbau setzt das Unternehmen verstärkt auf Kurzarbeit und Maßnahmen wie Altersteilzeit, Vorruhestand und verstärkt auf Kurzarbeit, um die Personalkosten weiter zu senken. Das Management des Unternehmens rechnet in diesem Jahr wegen des starken Auftragsrückgangs mit einem...

Flexible Arbeitsverträge: Mehr Handlungsspielraum durch die richtige Gestaltung

München/Planegg, 5.3.2009 – Betriebsbedingte Kündigungen stehen im Zuge der Wirtschaftskrise leider immer häufiger auf der Tagesordnung. Wie „problemlos“ sich ein Arbeitgeber von einem Mitarbeiter trennen kann hängt davon ab, was genau im individuellen Arbeitsvertrag steht. Die Fachredaktion von redmark empfiehlt hier das Aufsetzen von flexiblen Arbeitsverträgen. Denn diese verschaffen dem Arbeitgeber mehr Handlungsspielraum. Der Vorteil von flexiblen Arbeitsverträgen wird am Beispiel der Versetzungsklausel deutlich. Die Versetzungsklausel wird gern verwendet, aber wenig hinterfragt und kann im Kündigungsfall zum Nachteil...

Mit Farbmessung der Konkurrenz voraus

Mit der Einführung elektronischer Farbmessung haben produzierende Unternehmen die Möglichkeit, ihre Kosten aus Reklamationen und Fehlproduktionen drastisch zu senken und ihr Unternehmen fit für die Zukunft zu machen. Die Höhe der Einsparungen wird dabei bestimmt durch die Integration der Farbmessung in den Produktionsablauf, also Auswahl der Geräteart und des Installationsumfangs. Produktivität, Ablaufprozesse und Konkurrenzfähigkeit werden deutlich verbessert. Diese Vorteile lassen sich zudem für das Marketing hervorragend nutzen. Vorreiter sein Anstatt abzuwarten, bis der Kunde die erste Charge wegen Farbdifferenzen zurückschickt,...

Inhalt abgleichen