Parteien

Bundestagswahlen und Corona //Spruch des Tages 15.09.21

Die Bundestagswahlen 2021 stehen vor der Tür. Am 26.09.21 wird gewählt. Jeder Bürger, der die deutsche Staatsbürgerschaft hat, darf wählen. Und sollte unbedingt wählen. Die Wahl ist sehr wichtig, denn nur wer seine Stimme nutzt, kann etwas bewirken. Es gibt verschiedene Parteien, die ihr Interesse/ Wahlprogramm offenlegen. Der Bürger kann sich aussuchen, welche Partei seine eigenen Interessen vertritt und diese dann am Sonntag wählen. Jede Partei wirbt für sich und möchte die höchste Anzahl an Stimmen erreichen und um in den Bundestag zu ziehen. Die Wahlprogramme der Parteien stehen fest und wurden vorgestellt. Jeder Politiker wirbt für sich und möchte die Herzen der Bürger auf sich ziehen. Natürlich ist das ein sehr wichtiges Thema. Das Land hat sich sehr verändert. Man muss die letzten Jahre noch einmal für sich reflektieren. Es sind viele Dinge passiert. Zu einem ist die Corona-Pandemie zu erwähnen, die weltweit für einen...

Den Wahl-O-Mat benutzen – So geht’s

Was ist der Wahl-O-Mat? Der Wahl-O-Mat präsentiert 38 verschiedene politische Thesen, welche mit „stimme zu“ „stimme nicht zu“ oder „neutral“ beantwortet werden können. Danach liefert er die Funktion, das Ergebnis mit den Antworten politischer Parteien zu vergleichen. Dazu erstellt der Wahl-O-Mat eine prozentuale Rangliste der Parteien, je nach Übereinstimmung. Ebenfalls können die Begründungen zu den Positionen der Parteien gelesen werden. Außerdem hält der Wahl-O-Mat eine PDF Datei mit den Positionen aller Parteien bereit. Wie hilft der Wahl-O-Mat? Der Wahl-O-Mat liefert eine einfache Übersicht der Positionen aller Parteien, die zur Bundestagswahl zugelassen sind. Hauptsächlich lassen sich dadurch die eigene Position mit den Parteien vergleichen. Daher dient dieses Tool, als ein einfaches Mittel um seine eigene politische Orientierung herauszufinden. Das Ergebnis ist nicht ultimativ Das Ergebnis des Wahl-O-Mats sollte...

Götterdämmerung - Warum »Die« es nicht können! - Eine Gesellschaftskritik

Manfred Rätzsch analysiert in "Götterdämmerung - Warum »Die« es nicht können!" das Scheitern der Eliten Deutschlands an ihrer überholten Demokratie mit Vorschlägen für Auswege. Der Autor dieses neuen Buchs fragt sich, wann werden die Deutschen endlich begreifen, dass eine neue Zeit angebrochen ist. Eine Demokratie lebt von Offenheit und Transparenz der Regierenden gegenüber ihrem Volk. Stattdessen werden laut dem Autor heutzutage mit Unterstellungen und Verleumdungen Misstrauen gegen anders Denkende geschürt. Die Regierenden und deren Parteien versuchen jetzt, den Wählern im Land eine zumutbare "weiter so Entwicklung" schmackhaft zu machen, währenddessen die Verantwortlichen die Strategien im Land weiterhin nach Gutdünken bestimmen wollen. Infolge der Entmachtung der Fachexperten als Folge der Globalisierung ist die derzeitige Leistungsfähigkeit der meisten Industriekonzerne aus Neuentwicklungen auf den tiefsten Stand des vergangenen...

Wahlprogramm Bundestagswahl 2021 // Spruch des Tages 09.09.2021

Die 20. Bundestagswahl steht vor der Tür. Am 26. September 2021 ist es so weit. Doch wie sehen die Fakten zum jetzigen Zeitpunkt aus? Wie kann man wählen? Am 26.09. kann man von 08:00 bis 18:00 Uhr in den Wahllokalen wählen gehen. Eine Online-Möglichkeit gibt es nicht. Jedoch gibt es die Briefwahl. Diese beantragt man (ohne Vorliegen eines Grundes) bei der Gemeinde. Dieser Antrag ist noch bis spätestens am 24.09. um 18:00 Uhr möglich. Wahlprogramm Union Die Union will die Wirtschaft Schrittweise von Steuern und Bürokratie entlasten. Dafür sollen neue Steuergrenzen eingeführt werden. Die Minijob-Verdienstgrenze soll zudem...

Wider den gesunden Menschenverstand - 12 gesellschaftskritische Kolumnen

Gabriela Pagener-Neu setzt sich in "Wider den gesunden Menschenverstand" mit aktuellen Themen auseinander. Die Themen, die in diesem neuen Buch behandelt werden, sind in politische, psychologische, soziologische und philosophische Fragestellungen eingebettet. Die Autorin trifft leicht verständlich und präzise den Kern der jeweiligen Problematik. Die Kolumnen sind ein Weg, auf dem die Autorin an den Grundfesten der mehrheitsfähigen Meinungen rütteln will. Sie bespricht dabei vor allem viele Themen, die mit den Einschränkungen durch COVID-19 zu tun haben, und wie die Menschen darauf reagierten. Sie stellt u.a. die Frage, ob Lebensqualität...

IfKom: Digitale Bildung in Wahlprogrammen verankern!

Die IfKom fordern die Parteien auf, die digitale und informatische Bildung stärker in ihren Wahlprogrammen zu thematisieren, um Wählerinnen und Wählern deutliche und messbare Perspektiven aufzuzeigen. Die Wahlprogramme der Parteien müssen sich sowohl für die Landtagswahlen als auch für die Bundestagswahl daran messen lassen, welche Bedeutung sie der digitalen Bildung einräumen. Der Berufsverband der Ingenieure für Kommunikation ( IfKom e. V. ) fordert einen Wettbewerb der besten Konzepte für eine zukunftsgerichtete Kompetenzvermittlung, die dem allgemeinen Bildungsauftrag der Schulen und Hochschulen gerecht wird. Die Digitalisierung...

SURGIT! Das Ende einer geistigen "Vollnarkose" - Gesellschaftskritisches Buch

Freigeist von Beeren will mit "SURGIT! Das Ende einer geistigen "Vollnarkose"" die Leser aufwecken und an ihre eigene Verantwortung erinnern. Eine geistige Vollnarkose ist laut dem Autoren dieses neuen Buches eine Art Bewusstseinslosigkeit. Dieses Buch bezieht sich daher sowohl auf jeden einzelnen Menschen, wie auch auf ganze Gesellschaften, die sich in den Augen des Autors noch immer im geistigen Tiefschlaf befinden. Scheinbar uninteressiert wird leichtfertig hingenommen, dass Werte, wie Freiheit, Frieden, Einigkeit, Recht und Gerechtigkeit sowie Selbstbestimmung, für die einstige Generationen und engagierte Freigeister sogar starben,...

Zum Ergebnis der Bundestagswahl 2017: Deutsche-Politik-News.de behandeln das Viele überraschende Ergebnis!

Mit dem Artikeln und Kolumne behandeln Deutsche-Politik-News.de das Ergebnis der Bundestagswahl 2017 und seine Konsequenzen! Mit dem Artikel "Ergebnis der Bundestagswahl 2017: Union 33 Prozent, SPD 20 Prozent, AfD 13 Prozent, FDP 10 Prozent, Grüne & Linke 9 Prozent - die CDU wird regieren, die SPD wohl Oppositionsführer" behandelt das Politik-Portal Deutsche-Politik-News.de das Ergebnis der Bundestagswahl 2017. D-P-N schreibt kurz nach Veröffentlichung der ersten Hochrechnungen zur Bundestagswahl 2017: Die Union sinkt bei der Bundestagswahl 2017 laut ersten Hochrechnungen (nach Spiegel.de) auf 33 Prozent, die bisher mitregierende...

Agenda 2011 - 2012: Schuldenkrise - Demokratie, Politik und Parteien haben versagt

Macron erzielte in Frankreich mit 42 % Wählerstimmen die absolute Mehrheit. Die „alten“ politischen Kräfte wurden ausgeschaltet. Mit 58 % werden sie ihm das Leben als Opposition schwer machen. Werden das deutsche Verhältnisse? Lehrte, 23.06.2017. Das deutsche Steuerrecht ist in den vergangenen Jahren ungerechter geworden. Währen insbesondere Vermögende und Unternehmen entlastet wurden, müssen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer immer mehr zur Finanzierung öffentlicher Aufgaben beitragen. Sie tragen wesentlich mehr zu einer angemessenen Finanzierung der Staatskosten bei als Reiche und Unternehmen. Das ist nicht im Sinne der...

Exklusiv-Garagen und die Verbotspartei

Der Garagenhersteller www.Exklusiv-Garagen.de baut für seine Kunden und nicht für die deutsche Verbotspartei. "Niemand würde einen trostlosen Parkplatz oder einen alten Garagenhof vermissen. Dort können wir neue Wohnungen schaffen und gleichzeitig für die Anwohner und die neuen Nachbarn das Wohnumfeld verbessern." [1] Zumindest offiziell besteht in der Bundesrepublik Deutschland die Freiheit, sich eine Mietwohnung zu suchen und dort einzuziehen. Auch sind die Bewohner des Landes frei, mit oder ohne Auto zu leben. Sie brauchen daher keine politische Partei, die ihre Vorstellungen von einem autofreien Leben durch das Setzen von Zwängen...

Inhalt abgleichen