PUR-CSM

BBG stellt im Werkzeugbau die Weichen auf internationales Wachstum

· Neue Struktur und neue Leitung Mindelheim, den 10. Januar 2018. Mit neuer Struktur und neuer Leitung will der Mindelheimer Werkzeug-, Maschinen- und Anlagenbauer BBG in der Sparte Werkzeuge international wachsen. Neuer Leiter des lange von Alois Hoyer geführten Unternehmensbereichs Werkzeugbau ist seit dessen Ausscheiden Ende 2017 Heiko Kasper. Ihm zur Seite steht Michael Späth, der die neu geschaffene Position des Abteilungsleiters Werkzeugfertigung übernommen hat. Mit der Aufgabenteilung und Neubesetzung der Führungspositionen will BBG seine Position als internationaler Werkzeugbauer stärken. Unter anderem soll die Betreuung weltweit tätiger Kunden intensiviert werden. Hierzu werden die jeweiligen Geschäftsbereiche der BBG-Unternehmen in Deutschland, China und den USA in Zukunft stärker zusammenarbeiten. So sollen der technologische Austausch intensiviert und gemeinsame Qualitätsstandards entwickelt werden. Die intensivere...

Inhalt abgleichen