PR-Experte

Michael Oehme über Straftaten von Zuwanderern

Aktuelle Statistik zeigt: Zuwanderer begehen weniger Straftaten St.Gallen, 10.06.2016. „Die Zahl der Straftaten, die von Zuwanderern begonnen werden in den Monaten Januar bis März um fast ein Fünftel gesunken“, sagt Michael Oehme und bezieht sich dabei auf Daten des Bundeskriminalamts. Hinsichtlich der Nationalität muss man laut Oehme jedoch differenzieren: Demnach begehen Algerier, Marokkaner, Georgier, Serben und Tunesier überdurchschnittlich oft Straftaten, hingegen tun Syrer, Afghanen und Iraker dies nur unterdurchschnittlich oft. „Oft berichten die Medien undifferenziert über Straftaten von sogenannten Flüchtlingen. Diese Aussagen schüren nur noch mehr Antipathie und leider beschäftigt sich kaum jemand mit den eindeutigen Zahlen“, bedauert Oehme. Die Polizei registrierte von Januar bis März 2016 insgesamt 69.000 von Zuwanderern begangene oder auch registrierte Straftaten. Dazu gehörten Diebstähle, Vermögens- und Fälschungsdelikte...

Michael Oehme: Garantiezins bald unter einem Prozent?

Was Versicherungskunden durch das Rekordtief erwartet St.Gallen, 18.05.2016. Der Kommunikationsexperte Michael Oehme macht darauf aufmerksam, dass der Garantiezins für klassische Lebensversicherungen hierzulande erneut gesenkt werden soll - und das sogar stärker als bisher angenommen. Laut Informationen der Deutschen Presse-Agentur hat das Bundesfinanzministerium vor, den Höchstrechnungszins, der umgangssprachlich auch Garantiezins genannt wird, für die Anbieter von Kapitallebensversicherungen von aktuell 1,25 Prozent auf nur noch 0,9 Prozent zu senken. Versicherungen könnten dann nur noch diesen Wert in ihren Deckungsrückstellungen berücksichtigen, was auf einen Garantiezins in gleicher Höhe hinausläuft. „Die Anpassung ist ein Resultat der Niedrigzinsphase und spiegelt zudem die derzeitigen Marktverhältnisse wider. Versicherungen können dabei nur sehr eingeschränkt auf Volatilitäten reagieren, haben nur sehr eingeschränkte Investitionsmöglichkeiten...

PR-Experte Michael Oehme: Der neue Sachkundenachweis

Was Immobiliendarlehensvermittler wissen sollten St.Gallen, 27. April 2016. „Auf die Vermittler von Immobiliendarlehen kommen neue Gesetzesänderungen zu“, erklärt PR-Experte Michael Oehme. „In Zukunft wird es mehrere Möglichkeiten geben, den Sachkundenachweis zu erbringen. Dies kann durch eine Sachkundeprüfung, eine gleichgestellte Berufsqualifikation oder die ‚Alte Hasen-Regelung’ erfolgen“, so Oehme. Der Sachkundenachweis ist in der Branche unumgänglich und alle natürlichen Personen, die selbstständig oder als Mitarbeiter für die Immobilienfinanzierung verantwortlich sind, müssen diese erbringen. „Ratsam ist es, sich im Vorfeld bei seiner zuständigen Erlaubnisbehörde hinsichtlich des Nachweises der Zuverlässigkeit und der Sachkunde zu erkundigen. Bei juristischen Personen wie einer AG oder einer GmbH muss mindestens ein Vorstand oder Geschäftsführer die Sachkunde nachweisen“, weiß Michael Oehme. Doch wie bereitet...

PR-Experte Michael Oehme: Mietwohnungsbau inklusive Steuerbonus

Neue Steuergesetze eröffnen Käufern klare Vorteile St.Gallen, 18.04.2016. Viele Menschen haben sich noch nicht mit den neuen Steueränderungsgesetzen beschäftigt: Und das, obwohl diese viele Vorteile mit sich bringen. Darauf macht PR-Experte Michael Oehme aufmerksam. Wer nämlich zwischen 2016 und 2018 einen Bauantrag zum Bau von Mietwohnungen gestellt hat, erhält einen Steuerbonus. So wurde vergangenen Monat, am 3.2.2016, ein entsprechendes Steueränderungsgesetz vom Bundeskabinett beschlossen. „Nichtsdestotrotz muss man sich bei höheren Abschreibungen natürlich auch an gewisse Regeln halten“, erklärt Michael Oehme weiter....

PR-Experte Michael Oehme: Neues vom BER

Wie Mehdorns Plan umgesetzt wird St. Gallen, 11.03. 2016. Nachdem vor einem halben Jahr bekannt gegeben wurde, dass es am neuen Hauptstadtflughafen einen Terminal für Billigflieger geben soll, haben die Betreiber den Bau nun öffentlich ausgeschrieben. So heißt es in einem Ende Februar veröffentlichten Dokument: „Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH beabsichtigt, im Bereich des Piers Nord ein neues Terminal durch einen Totalübernehmer (TÜ) planen und errichten zu lassen“. Des Weiteren sein eine Abfertigung von acht Millionen Passagieren pro Jahr geplant. Die Umsetzung dieser Pläne erfordert eine Brutto-Grundfläche von...

PR-Profi Michael Oehme – Durchsetzungsinitiative: Schweizer Ausländer haben Glück gehabt

Die Durchsetzungsinitiative als falsches Bild von Ausländerangst St.Gallen, 29.02.2016. „Die Angst vor Überfremdung ist generell zu verstehen, führt oft jedoch zu merkwürdigen Entwicklungen“, meint PR-Profi Michael Oehme. Der Kommunikationsexperte, der selbst seit mehreren Jahren in der Schweiz lebt, wäre von der Durchsetzungsinitiative ebenso betroffen gewesen, wie rund 25 Prozent der Schweizer Bevölkerung auch. Die Schweizer Volkspartei (SVP) hatte eine Volksbefragung eingeleitet, die am vergangenen Sonntag stattfand. Sie scheiterte. Die SVP wollte damit erreichen, dass kriminelle Ausländer künftig automatisch, also...

PR-Experte Michael Oehme: PR für PR

Wie PR-Agenturen sich um ihre eigene PR kümmern St.Gallen, 10.02.2016. PR-Experte Michael Oehme macht auf die aktuell kommunizierte Strategie der auf die PR für Agenturen spezialisierten „SEIDLERS – Publizistik für Agenturen“ aufmerksam. So erkennen immer mehr Agenturchefs die Wichtigkeit der „PR für PR“. „Natürlich geht es in aller erster Linie darum, die Kunden zufrieden zu stellen und eine solide Erfolgs- und Vertrauensbasis zu schaffen“, weiß PR-Experte Michael Oehme. „Nichtsdestotrotz sollte dabei auch die eigene Vermarktung nicht zu kurz kommen, auch beispielweise als potentieller Arbeitgeber“. Die PR-Agentur...

PR-Experte Michael Oehme: Der Blick über den Gartenzaun lohnt: Andere Branchen, andere Gehälter

In welchen Branchen hohe Gehälter gezahlt werden St.Gallen, 04.02.2016. „Viele Menschen entscheiden sich bei ihrer Ausbildungs-, Studien-, beziehungsweise Berufswahl für eine Branche, in der sie meinen, viel Geld verdienen zu können“, so PR-Experte Michael Oehme. Doch nicht immer muss man hier am meisten verdienen, denn viele Bereiche der Wirtschaft sind inhomogen, was die Honorierung einzelner Berufszweige anbelangt. So hat die Hamburger Vergütungsberatung Compensation Partners 32.000 Gehaltsdaten aus 17 nicht-branchenspezifischen Berufen, die in 60 Wirtschaftszweigen vorkommen, analysiert. Das Ergebnis: „Viele Berufe werden...

PR-Experte Michael Oehme: Immobilien der rechten Szene in Brandenburg

In welchen Immobilien sich Neonazis treffen St.Gallen, 18.01.2016. Laut Verfassungsschutz gibt es allein in Brandenburg vier Immobilien, welche aufgrund rechtsextremer Aktivitäten unter Beobachtung stehen. „Wichtig ist es, eine Kontrolle darüber zu erlangen, was in diesen Immobilien wirklich vor sich geht“, erklärt PR-Experte Michael Oehme. „Hierbei geht es in aller erster Linie darum zu ermitteln, ob bei den jeweiligen Treffen oder Veranstaltungen Straftaten begannen werden oder nicht“. Bereits im November vergangenen Jahres hatte sich Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) zu Immobilien der rechten Szene geäußert:...

PR-Experte Michael Oehme: Keine Macht den Schwarzfahrern

BVG führt schärfere Kontrollen im Kampf gegen Schwarzfahrer ein St.Gallen, 13.01.2016. Die Berliner Verkehrsgesellschaft (BVG) will stärkere Kontrollen einführen, um die Zahl der Schwarzfahrer zu reduzieren. „Vergleicht man Berlin mit Städten wie London, Paris oder New York, sind die Kontrollen bisher sehr mild“, weiß auch PR-Experte Michael Oehme. So gibt es in diesen Städten bereits seit Jahren Sperren an den Zugängen, welche nur mit einem gültigen Fahrausweis passiert werden können. Diese Variante ist allerdings in Berlin nur schwer umsetzbar und wäre zudem sehr kostspielig: Die Bauweise der Berliner U-Bahn unterscheidet...

Inhalt abgleichen