Outsourcing

Fachkräftemangel erfolgreich managen: Outsourcing hilft Hotellerie zukunftsfähiger zu gestalten

Durch die Zusammenarbeit mit etablierten Dienstleisten bietet KAJ Hotel Networks nicht nur eine effiziente Lösung für den Betriebsalltag - sie eröffnen neue Chancen für Hotelbetreiber und ihre Teams. Unternehmensgründer Karsten Jeß setzt dabei auf die Expertise seiner Partner, um der Branche innovative Konzepte anzubieten. Der ehemalige Hotelier konnte in den vergangenen Jahren häufig die Erfahrung machen, dass sich Outsourcing als eine wirksame Methode etabliert hat, die vor allem den Ablauf im Betriebsalltag sichtbar optimieren kann. Gerade vor dem Hintergrund eines zunehmenden Mangels an Fachkräften und Nachwuchs für die Hotellerie: "Outsourcing ermöglicht Hotelbetreibern, sich auf ihre Kernkompetenzen zu fokussieren. Die erworbene Flexibilität erlaubt es Hotels, ihre Dienstleistungen je nach Bedarf anzupassen und so den steigenden Ansprüchen der Gäste gerecht zu werden, ohne die Qualität zu vernachlässigen." Seine Outsourcing-Experten...

Cloud-Auslagerungen: Was die BaFin jetzt fordert

Bad Homburg, 14. März 2024 - Mit einer neuen Aufsichtsmitteilung hat die BaFin im Januar ihre Regelungen für Finanzdienstleister konkretisiert, die IT-Services an Cloud-Anbieter auslagern. Die bislang gültige "Orientierungshilfe" aus dem Jahr 2018 wurde hierbei wesentlich erweitert und auch um Hinweise zur Umsetzung des Digital Operational Resilience Act (DORA) ergänzt. Die wichtigsten Neuerungen: Im Kapitel "Vorbereitende Handlungen und Governance-Rahmen für die Cloud" macht die BaFin jetzt konkrete "Interne Vorgaben für die Nutzung der Cloud" und legt fest, welche Themen als Mindestumfang in den institutseigenen Vorgaben zu Entwicklung und Betrieb von Cloud-Anwendungen aufzunehmen sind. Diese Regelungen müssen einen risikobasierten Ansatz verfolgen. Zudem fordert die Regulierungsbehörde eine konkrete "Ressourcenausstattung und Qualifikation" der Personen, die mit Aufgaben im Cloud-Umfeld betraut sind - und zwar auch für Entscheidungsträger,...

Neue Maßstäbe in der Digitalisierung von Hotels setzen

In Zusammenarbeit mit seinen Partnern icecreek, happyhotel, Überblick, sharemagazines, Swissfeel und Coperama bietet KAJ Hotel Networks innovative Lösungen, um die Effizienz von Hotels zu steigern. Die heutige digitale Ära hat die Erwartungen und Bedürfnisse der Hotelgäste maßgeblich verändert. Reisende von heute erwarten personalisierte Dienstleistungen, nahtlose Kommunikation und eine effiziente Nutzung technologischer Möglichkeiten. KAJ Hotel Networks hat diese Herausforderung angenommen und bietet der Hotellerie mit seinen Partnern eine umfassende Palette an digitalen Lösungen. Somit haben Hoteliers die Möglichkeit, vor allem den steigenden Anforderungen der Gäste gerecht zu werden. Dabei sind die Einsatzbereiche vielfältig: Bei dem aktuellen Fachkräftemangel sind Hotels über jede gesparte Reinigung der Hotelzimmer froh. icecreek entwickelte für seine bereits etablierte Housekeeping-App "Roomgrid" die Funktion "Green Choice"....

Obsoleszenz Management aus der Praxis für die Praxis

Proaktives Obsoleszenz Management mit MEDAXperts Proaktives Obsoleszenz Management setzt voraus, dass Abkündigungen durch den Hersteller oder Händler vor der Produktionseinstellung bekannt sind.  Nur dann ist man in der Lage den Nachschub von Ersatzteilen über die Nutzungszeit von Maschinen und Anlagen durch entsprechende Bevorratung, Ersatzbeschaffung oder Reengineering rechtzeitig vorzubereiten.  In vielen Industrieunternehmen gibt es kein proaktives Obsoleszenz Management.  In der Folge kommt es zu Lieferschwierigkeiten oder Ausfallzeiten von Maschinen und Anlagen, was neben dem Reputationsschaden aufgrund von Regressforderungen...

Franz J. Kühle, Personalexperte, über KPMG-Studie zur Digitalisierung im Vertrieb

„Digitalisierung des Vertriebes steigert Umsatz und Wettbewerbsfähigkeit“. Bereits in den vergangenen Jahren untersuchte die Unternehmensberatung KPMG mit ihrem DAX Digital Monitor zusammen mit der Hochschule Esslingen, wie weit deutsche DAX-Unternehmen das „Neuland“ Digitalisierung entdeckt und in Marketing und Vertrieb eingebaut haben. Die Bestandsaufnahme 2022 zeigt, dass Digitalisierungsstrategien oft noch halbherzig verfolgt werden. Nur wenige Konzerne haben einen Chief Digital Officer mit Digitalisierungsverantwortung und -kompetenz. Eine Corporate Digital Responsibility, die künftig beim Umgang mit Kunden- und Geschäftsdaten...

MEDAXperts Master Data Management (MDM) Consulting & Ticket System

Nutzen Sie die Migration von SAP R3 nach SAP 4/HANA um Ihre Materialstammdaten nachhaltig auf nahezu 100% Datenqualität zu heben.  Erfüllen Produkte aufgrund Fehler oder Mängel nicht die Erwartungen der Kunden, dann spricht man von schlechter Produktqualität.  Auch schlechte Materialstammdaten erfüllen nicht die Anforderungen der Nutzer und verursachen in Geschäftsprozessen Probleme und damit verbunden oft hohe Kosten.  Deshalb sollten SAP Materialstammdaten immer validiert, korrekt, vollständig, aktuell, eindeutig und konsistent sein.  Der richtige Zeitpunkt!  In vielen SAP Projekten wird zwar im Rahmen der...

_Vertriebssoftware dokumentiert und inspiriert zu mehr Leistungsbereitschaft

„Messbare Erfolge motivieren mehr als gutes Gehalt zu mehr Leistung!“ Für viele zahlt eine gute Bezahlung gewaltig auf die Zufriedenheit im Job ein. Doch langfristig verliert allein geldliche Gratifikation ihre Kraft als Motivator, so eine Studie der IU Internationalen Hochschule, Erfurt. Sie untersucht, wie Unternehmen Fachkräfte finden und binden können. 69 Prozent der Befragten priorisieren ein hohes Grundgehalt. Aber für jede:n Dritte:n sorgen Anerkennung und Wertschätzung für Ansporn zu mehr Leistung. „Um Mitarbeitende etwa im Verkauf kontinuierlich zu höherer Leistung zu motivieren, ist es wichtig, ihnen nach...

Outsourcing in der Hotellerie: Bekämpfung von Fachkräftemangel und Nutzung von aktuellem Know-how

KAJ Hotel Networks-Gründer Karsten Jeß setzt auf die Kooperation mit erfahrenen Partnerunternehmen für innovative Outsourcing-Lösungen, um Hoteliers aktiv im Arbeitsalltag zu unterstützen. Die KAJ Hotel Networks -Partner Qausal, Wirelane und Azkaria Medien stellen im Rahmen ihrer Tätigkeit fest, dass der Bedarf an Outsourcing in der Branche höher ist als je zuvor. Das liegt - neben dem fehlenden Nachwuchs - auch an einer zunehmenden Spezialisierung zahlreicher Fachbereiche. Dabei profitiert der Hotelier in der Regel in vielerlei Hinsicht von individuellen Outsourcing-Lösungen: "Es gehen Anfragevolumina in Millionenhöhe verloren,...

Neue Version des MEDAXperts MDM Ticket Systems

Das auf Master Data Management (MDM) Outsourcing spezialisierte Essener Unternehmen MEDAXperts GmbH stellt die neue Version des MDM Ticket Systems vor. Ticket Systeme kennt man in der Regel im Zusammenhang mit Support-Tickets. Im Gegensatz dazu handelt es sich beim MDM Ticket System der MEDAXperts GmbH um eine der Neuanlage oder Aktualisierung von Norm- und Kaufteilstammdaten in ERP, PLM oder PIM vorgeschalteten Lösung. Mitarbeiter weltweit geben die Ihnen bekannten Norm- und Kaufteilstammdaten in das MDM Ticket System ein und laden dort verfügbare PDF-Datenblätter und/oder STEP-CAD Daten hoch. Durch Funktionen wie "Referenz-Ticket",...

IT-Fachkräftemangel - zehn Tipps für konfliktfreies Offshoring

Statt im Inland händeringend nach IT-Fachkräften zu suchen, beschäftigen immer mehr Unternehmen Freelancer aus dem Ausland. Das allerdings birgt Konfliktpotenzial. Gescher, 21. Februar 2022. In Deutschland fehlen 96.000 IT-Experten, zeigt eine Analyse des Branchenverbands Bitkom. Die Corona-Pandemie und der darauf folgende Digitalisierungs-Boom in Deutschland hat diesen Trend noch weiter verschärft. Fast zwei Drittel der Unternehmen konstatierten für Ende 2021 einen Mangel an IT-Fachkräften. Ebenso viele erwarten, dass sich der IT-Fachkräftemangel in Zukunft weiter verschärfen wird.  IT-Outsourcing kann helfen, eigene Personallücken...

Inhalt abgleichen