Orgel

Premiere: „Theatrum Affectuum“ in der Garnison-Kirche Celle

Erleben Sie am 25.04.2015 in der Garnison-Kirche in Celle eine Premiere. Erstmals gastiert „Theatrum Affectuum“ in der Residenzstadt. Das Ensemble, dessen Mitglieder aus verschiedenen Ländern kommen, eröffnet die Festwoche, die anlässlich des 10jährigen Bestehens des Internet-Orgel-Portals www.orgel-information.de stattfindet. Das Konzert des Ensembles „Theatrum Affectuum“ am 25.04.2015 um 16 Uhr in der Garnison-Kirche Celle – zentral am Französischen Garten gelegen – wird Ihre Ohren mit schwungvoller Barockmusik verwöhnen. Schnelle Affektwechsel, großartige Improvisation und eine gute Portion Spontanität sind Markenzeichen der Musik dieser Epoche. Das Ensemble (Andreas Böhlen, Blockflöte; Ayako Matsunaga, Barockvioline; Takashi Watanabe, Cembalo; Giangiacomo Pinardi, Theorbe) wird an diesem Nachmittag ein Programm mit dem Titel „The false consonances“ mit Werken von Nicola Matteis, Alessandro Scarlatti und anderen...

10 Jahre "Das Portal der Königin"

Pfeifenorgeln, Kirchengemeinden, Kirchenmusiker und viele weitere Informationen zur “Königin der Instrumente” findet man im Internet auf dem “Portal der Königin” unter www.orgel-information.de. In diesem Jahr feiert das deutschlandweit bekannte Orgel-Portal sein 10jähriges Bestehen. Angefangen hat alles mit einer großen Begeisterung für das wohl größte und prächtigste Instrument, die Pfeifenorgel. Daniel Kunert, Initiator des Orgel-Portals und Inhaber eines kleinen Medienhauses in Lutterloh in der Lüneburger Heide, ist seit seiner Kindheit ein Liebhaber der Pfeifenorgel und machte vor zehn Jahren sein Hobby zum Beruf. Im Jahr 2005 wurden die ersten Gemeinden angeschrieben und eingeladen, sich und ihre Instrumente auf dem damals neu eingerichteten Portal vorzustellen. Nach und nach entwickelte sich die Internetseite weiter und wer heute das “Portal der Königin” besucht, findet dort mehr als 900 Orgelbeschreibungen, Informationen...

Auf die richtige Luftfeuchte kommt es an!

Die Raumluft ist im Bereich der holzverarbeitenden Industrie ein wesentlicher Faktor für die Herstellung von qualitativ hochwertigen Produkten. Holz besitzt die Eigenschaft aus seiner Umgebung Feuchtigkeit aufzunehmen aber auch an sie abzugeben (das nennt man „Hygroskopizität“) allerdings ist es auch immer bestrebt ein Gleichgewicht herzustellen. Verändert sich die Holzfeuchte des Holzes, kann sich die Form oder die Oberfläche verändern. Dies führt zu Weiterverarbeitungsproblemen, bis hin zur Unbrauchbarkeit oder zu Reklamationen von Kunden. Luftfeuchtigkeit bei Holzverarbeitung Eine zu niedrige relative Luftfeuchte und eine zu niedrige Holzfeuchte können verschiedene Probleme bei der Holzverarbeitung verursachen: In der Lackierung: Fehler bei der Beschichtung mit wasserverdünnbaren Lacken ("Apfelsinenhaut"); In der Lackierung: übermäßiges Aufquellen und Aufrauen nach der Behandlung mit wasserverdünnbaren...

18.12.2014: | | |

Orgel Exklusiv: Studienreise nach Italien mit der Universität der Künste Berlin

Die „Siena Organ Masterclass“ der Fakultät Musik und des UdK Berlin Career College besucht altitalienische Orgeln in der Toskana / Anmeldungen zur exklusiven Teilnahme bis 30. Januar Vom 7. bis zum 11. April 2015 bieten die Fakultät Musik der Universität der Künste Berlin und das UdK Berlin Career College eine besonders exklusive Studienreise an: Die „Siena Organ Masterclass“ unter der Leitung des italienischen Organisten und weltweit gefragten Spezialisten für altitalienische Orgelmusik Prof. Paolo Crivellaro lädt drei externe Interessierte zur Teilnahme ein. Organisten und Orgelliebhaberinnen können sich bis zum 30....

Organetto-Kurs mit Lobliedern aus dem Trecento auf BURG FÜRSTENECK

Zu einem Instrumentalkurs für Organetto (Portativorgel) mit italienischer Musik des 14. Jahrhunderts lädt die Akademie BURG FÜRSTENECK im osthessischen Landkreis Fulda vom 7. - 9. März 2014 ein. Der Kurs ist gedacht für Einsteiger, Umsteiger und Fortgeschrittene auf dem Portativ. Die Kursleitung übernehmen Catalina Vicens und Stefan Keppler. In begrenzter Zahl stehen auch Leihinstrumente zu Verfügung. Der Workshop ist eingebettet in die 14. Etappe für Alte Musik auf BURG FÜRSTENECK mit dem Ensemble Oni Wytars und Freunden. Die Portativorgel, oder italienisch "Organetto, ist eines der am häufigsten dargestellten Instrumente...

Musik für Orgel, Whistles & Low Whistles

Die Kirchengemeinden St. Stephanus Munster, St. Georg Celle und St. Michael Wietze laden im August zu drei außergewöhnlichen Konzerten ein. Ulrike und Claus von Weiß bringen traditionelle Musik aus Irland und England zu Gehör. Die Termine: 23. August 19 Uhr - St. Stephanus-Militärkirche Munster 24. August 19 Uhr - St. Georg Celle (Blumlage) 25. August 17 Uhr - St. Michael Wietze Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, es wird um Spenden für die Finanzierung der Konzerte gebeten. Die „Königin der Instrumente“, wie die Orgel gerne genannt wird, trifft auf eines der archaischsten Instrumente: Die Whistle, eine...

Neuerscheinung: "Partite diverse sopra" von Michael Heigenhuber

Variationen sind des Kirchenmusikers täglich Brot. Viele Werke entstehen aus dem plötzlich entstehenden Bedarf heraus und nicht, weil konkrete Kompositionsaufträge vorliegen. Der Kirchenmusiker Michael Heigenhuber (Seefeld) hat, nach seiner Erstveröffentlichung mit Variationen über das Kinderlied "Ein Männlein steht im Walde", erneut ein bekanntes Werk bearbeitet. Im Zentrum seiner "Partite diverse sopra" steht der Choral "Was Gott tut, das ist wohl getan". In 10 Variationen wird das musikalische Thema kunstvoll umspielt, verändert und neu interpretiert. Der Abwechslungsreichtum dieses gar nicht so schweren Werkes bereichert...

Internationales Orgelfestival am Lago Maggiore

In Aronas Stiftskirche Santa Maria werden zwischen dem 11. Juni und dem 09. Juli 2011 vier hervorragende Orgelkonzerte aufgeführt Das von dem Kulturverband Sonata Organi organisierte und unter der künstlerischen Leitung von Christian Tarabbia stehende Orgelfestival „Sonata Organi“ findet in diesem Sommer bereits zum sechsten Mal statt. Veranstaltungsort ist die Stiftskirche Santa Maria in Arona, die vier Termine sind der 11. und der 18. Juni sowie der 02. und der 09. Juli 2011. Der Schwerpunkt liegt jeweils auf europäischen Orgelwerken aus der Zeit des Barock, aufgeführt von erstrangigen, internationalen Künstlern. Bei...

Kulturangebot in Bayern - Orgelkonzert in Passau

Orgelnacht auf der berühmten Klais-Orgel im Kloster Schweiklberg Vilshofen (tvo). Orgeln aus dem Hause Klais sind, so der Orgelbauer, „angelegt, um nachzuhallen, in der Seele und im Herzen“. Sie sind Ausdruck der Landschaft, in der die Menschen leben, sind ein Klangereignis voller Kraft und Fülle, Wärme und Transparenz. In Vilshofen im Landkreis Passau, in der Abteikirche des Klosters Schweiklberg, steht ebenso wie im Trierer Dom, im Nationaltheater Peking oder in der Philharmonie Sankt Petersburg eine Orgel des berühmten Orgelbauers Klais. Das Schweiklberger Instrument besteht aus 87 Registern mit unterschiedlicher Zinn-Legierung...

ORGEL-VIGIL in SANKT BONIFAZ - Orgel-Nacht für alle Sinne in der Basilika der Münchner Benediktiner

ORGEL-VIGIL zum BENEDIKTSFEST FREITAG, 10. JULI 2009 20 UHR, BASILIKA ST. BONIFAZ, KARLSTR. 34 MÜNCHEN Gregorianischer Choral verbindet sich mit farbintensiven Lichtinstallationen, und Textpassagen aus der Benediktsregel mit meditativer Orgelmusik: Es wird eine besondere Orgel-Nacht, eine Orgel-Vigil, mit der die Mönche von Sankt Bonifaz am FREITAG, DEN 10. JULI 2009 AB 20 UHR IN DER BASILIKA SANKT BONIFAZ, KARLSTRASSE 34 MÜNCHEN, den Vorabend des Benediktsfestes begehen. In den Pausen zwischen den vier Programmabschnitten können die Besucher durch den offenen Klostergarten schlendern, ins Gespräch kommen und sich bei Andechser...

Inhalt abgleichen