Opernpalais

Der Berliner KURIER feiert große Sekt-Party auf dem Nostalgischen Weihnachtsmarkt Opernpalais

Am 2. Dezember gibt es Sekt für alle auf dem Schlossplatz! BERLIN (30.11.2015) – Der Berliner KURIER gibt einen aus! Zum 25. Jubiläum lädt „Der von hier“ an seinem Geburtstag bei der großen „Berliner KURIER-Sekt-Party“ alle Leserinnen und Leser auf den Nostalgischen Weihnachtsmarkt Opernpalais zu einem Glas Sekt ein. Am Mittwoch, den 2. Dezember, wird von 17 bis 21 Uhr auf dem Nostalgischen Weihnachtsmarkt im Festzelt auf dem Schlossplatz (direkt am Fuße des neuen Berliner Schlosses vor der ESMT-Managementschule) gefeiert. Kommen Sie vorbei und stoßen Sie zusammen mit der Redaktion auf 25 Jahre Berliner KURIER an! Der Berliner KURIER, der am 2. Dezember 1990 aus der nachmittäglichen Straßenverkaufszeitung „BZ am Abend“ hervorgegangen ist, erscheint im Berliner Verlag (Karl-Liebknecht-Straße in Berlin-Mitte) und erreicht täglich 275.000 Leserinnen und Leser. Unter dem Slogan „Der von hier“ wird mit großer Nähe...

Der Nostalgische Weihnachtsmarkt Opernpalais lädt zur Bilder-Ausstellung „Ein Rentier und wir“ ein

BERLIN (25.11.2015) – „Ein Rentier und wir“ ist der Titel der diesjährigen Ausstellung vom Berliner Verein „ART und weise e.V.“, die im Festzelt des Nostalgischen Weihnachtsmarktes auf dem Schlossplatz vom 25. November bis 22. Dezember zu sehen ist. Für diese ganz besondere Bilderausstellung von geistig behinderten jungen Menschen haben erneut Künstlerinnen unter der Leitung von Gertraude Pohl und Eva-Maria Pohl wunderbare Werke geschaffen. Die Eröffnung Ausstellung am 27. November um 11 Uhr übernimmt wieder der Europa-Abgeordnete Joachim Zeller zusammen mit Schülerinnen und Schülern von Schulen aus Berlin-Mitte und Pankow mit dem Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung“, den betreuenden Künstlerinnen sowie Marktveranstalter Joseph Nieke. Traditionell wird mit dem Weihnachtsmann im Rahmen eines kleinen Weihnachtsprogrammes viel gesungen und Joseph Nieke lädt alle zum gemeinsamen Essen ein. „Seit 17 Jahren bin ich gern...

Inhalt abgleichen