Open Source

Neues Update der bitfarm-Archiv GPL verfügbar

Ab sofort ist das Open-Source-DMS bitfarm-Archiv Dokumentenmanagement (DMS) in der GPL-Version 3.5.0 verfügbar. Das vollwertige DMS erhält vier Neuerungen mit dem der Anwender effektiv Zeit spart und gemäß GoBD auf dem aktuellsten Stand ist. 1. Texterkennung mit Tesseract-OCR. Für eine schnellere und genauere Erkennung von maschinengeschriebenen Texten wird in der neuen GPL Version die freie Texterkennungssoftware Tesseract-OCR angewendet. 2. Übergreifende Suche durch Hotsearch. Die Integration von Hotsearch erlaubt es nun, durch einfaches markieren von Informationen in Drittapplikationen, die Suche im DMS zu starten. bitfarm-Archiv führt „on the fly“ eine Texterkennung aus und übergibt das Ergebnis an den Viewer zur Anzeige der Suchergebnisse. Durch die Integration im System Tray wird der Anwender zudem in Echtzeit über neue Aufgaben bzw. Wiedervorlagen benachrichtigt. 3. Add-Ins für Microsoft Word und Excel. Mit dem aktuellen...

Einladung zum Fachvortrag: „Everything-as-Code – Anything Secure?“

In seinem Fachvortrag „Everything-as-Code – Anything Secure?“ formuliert Jan Sudmeyer, Managing Partner der carmasec Ltd. & Co. KG, Anforderungen sowohl an Softwareentwickler als auch an IT-Security-Experten in Hinblick auf die Absicherung von IT-Systemen. Entwickler müssen auf die Schaffung einer zukunftsfähigen Infrastruktur im Kontext der Digitalisierung vorbereitet sein. Jan Sudmeyer sieht hier auch die Security-Verantwortlichen in der Pflicht, neue Methoden zu implementieren und Transparenz zu schaffen. Der Vortrag wird am 10.08.2019 im Rahmen der FrOSCon gehalten. Essen, Juli 2019: Die Softwareentwicklung befindet sich im Umbruch und erfährt nicht zuletzt durch agile Konzepte und DevOps einen enormen Bedeutungszuwachs. Der Trend scheint klar: „Everything is code and code is law“. Gleichzeitig wächst damit die Verantwortung in Hinblick auf das Thema Security, denn die Anzahl von Cyberattacken und Sicherheitsvorfällen steigt...

Open Source berliCRM erschienen

Berlin – Das kostenlose "berliCRM" ist ein CRM für kleine und mittelständische Unternehmen, die hauptsächlich im B2B Geschäft tätig sind. Ab sofort steht die brandneue Version 1.0.17 zum Download bereit. berliCRM enthält alle Module, die für die täglichen Vertriebs-, Marketing- und Supportaktivitäten im Unternehmen benötigt werden: Kontaktmanagement, Aktivitätenmanagement, Marketingmanagement, E-Mail Verteiler, Berichte, Ticketsystem, Dokumentenerfassung, SMS Versand, viele Schnittstellen zu anderen Büro- und Serveranwendungen u.v.a.m. Mit der neuen Version steht ein Verteiler Modul zur Verfügung, mit dem Kontaktlisten für Vertriebs- und Marketingaktivitäten effektiv zusammengestellt und verwaltet werden können. Darüber hinaus warten viele Module mit neuen oder verbesserten Funktionen auf. Das Ganze gibt es kostenlos, da berliCRM von einer Community erstellt und unter einer Open-Source-Lizenz verteilt wird. Die Finanzierung...

Netzwerkexperten geben Tipps zur praktischen Anwendung der Open Source Firewall OPNsense

Aktuelle Bedrohungen für die IT in Unternehmen erfordern moderne und vor allem flexible Sicherheitskonzepte. Eine Alternative zu den kommerziellen Firewall-Lösungen bietet die offene Plattform von OPNsense. In einem E-Book und zwei Webinaren geben die Experten von m.a.x. it und Thomas-Krenn kostenlos nützliche Unterstützung für die Praxis. Unter dem Titel „OPNsense für Anwender – Wie Sie mit VPN sichere Netzwerkzugänge einrichten“ präsentieren die OPNsense-Partner m.a.x. it und Thomas-Krenn, wie Unternehmen mit OPNsense Client-Verbindungen richtig installieren und zusätzliche VPN-Technologien über Plugins hinzufügen...

SpaceNet unterstützt Entwicklung neuer IT-Monitoring-Tools

PromCon am 9.-10. August in München München, 8. August 2018. Am 9. und 10. August trifft sich in München die Community um das Monitoring-Tool Prometheus. Durch seinen übergreifenden Ansatz bietet es für hybride Infrastrukturen und flexible Business-Modelle erhebliche Vorteile gegenüber herkömmlichen Werkzeugen. Richard Hartmann von der Münchener SpaceNet AG leitet die Veranstaltung und wird die aktuellen Entwicklungen des von ihm initiierten, ergänzenden Open-Source-Projekts OpenMetrics vorstellen. Richard Hartmann, Systemarchitekt und Projektleiter bei SpaceNet und Teammitglied der Prometheus-Entwickler-Gemeinde, wird...

Auf der Suche nach dem richtigen CMS für professionelle Publishing Projekte

Die Auswahl an Content Management Systemen heutzutage ist sehr groß. Um die Entscheidung für das passende CMS zu erleichtern haben wir die bekanntesten CMS verglichen. Wir vergleichen WordPress, Joomla!, Typo3, Drupal, und Govento für unsere Analyse. Verglichen wurden die Systeme ohne Plug Ins, Erweiterungen und Anpassungen. Der Vergleich basiert auf CMS Checks von online Experten von 1&1 und PC Welt, sowie unseren eigenen Erfahrungen. Die Analyse hat gezeigt, dass Govento CMS am vielseitigsten ist. Die Basis Installation von Govento bietet deutlich mehr Funktionen als andere CMS. WordPress, Joomla!, Typo3 und Drupal können zwar...

IT System Management Roadshow von Würth Phoenix

IT-System-Management - Enabler der digitalen Transformation Die digitale Transformation basiert auf einem grundlegenden technologischen Wandel. Interne und externe IT-Services sowie Nicht-IT-Komponenten aus dem Internet of Things (IoT) erhöhen für IT-Organisationen die Komplexität massiv. Würth Phoenix zeigt gemeinsam mit der Funkschau auf der „IT System Management Roadshow“, mit welchem Ansatz Unternehmen dieser Herausforderung begegnen können. Der Kern der digitalen Transformation ist eine technologische Plattform, die nicht zuletzt auf Cloud-Diensten basiert. Zwar soll die Cloud vieles in der IT vereinfachen, doch gilt...

Offene Hard- und Software zur vertrauenswürdigen Zwei-Faktor-Authentifizierung

Partnerschaft zwischen Nitrokey und NetKnights Kassel, 8. November 2016 - Die Nitrokey UG und die NetKnights GmbH bieten gemeinsam eine vollständig offene und überprüfbare Gesamtlösung zur vertrauenswürdigen Zwei-Faktor-Authentifizierung. Diese Lösung besteht aus dem USB-Schlüssel Nitrokey und dem Mehr-Faktor-Authentifizierungssystem privacyIDEA, die beide als Open Source bzw. als offene Hardware veröffentlicht sind. Die einfache Authentifizierung von Anwendern per Passwort ist in vielen Firmen und bei zahllosen Anwendungen nicht sicher genug. Sehr viel sicherer ist die Zwei- oder Mehr-Faktor- Authentifizierung, bei der...

Linux - ein freies Betriebssystem als Alternative? IKU und VHS Saarbrücken laden ein zum Linux Presentation Day am 28. Oktober

Am Freitag, 28. Oktober 2016, findet in Saarbrücken der Linux Presentation Day statt. Ziel der bundesweit in über 100 Städten durchgeführten Veranstaltung ist es, das freie Betriebssystem Linux bekannter zu machen und Interessenten die Möglichkeit zu geben, das System live zu testen. Vorträge und Präsentationen geben einen Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten. Linux und seine sogenannten Distributionen bieten bereits seit Ende der 1990er Jahre eine gute und sichere Alternative zu kommerziellen Betriebssystemen. Die Software kommt dabei nicht nur im privaten Bereich zum Einsatz, auch für Unternehmen aller Größen...

15 Minuten pro Tag kostet die Anwender von Open Source CMS die Sicherheit pro Website

Das Thema Sicherheit ist bei Open Source-Content Management Systemen nur teilweise abgedeckt. Anzahl und Frequenz der veröffentlichten Schwachstellen erfordern bei den Open Source CMS ein geschätztes Zeitbudget von täglich ca. 15 min pro Webseite, um verfügbare Patches zu erkennen, Datensicherungen vorzunehmen und Patches einzupflegen, hat Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in einer Studie zur Sicherheit von CMS veröffentlicht. Großer Zeitaufwand fügt zur Erhöhung von Personal-Kosten und genereller Komplexität bei Webseite-Pflege. Ein internationales Entwickler-Team aus Hamburg CON-TECH setzt...

Inhalt abgleichen