Online Plattform

Kindermedienkongress 2017: Volles Haus bei der Akademie der Deutschen Medien

Innovative Vorträge und Roundtables mit über 100 Teilnehmern Die Akademie der Deutschen Medien begrüßte auf dem diesjährigen Kindermedienkongress am 8. November im Literaturhaus München über 100 Gäste. Unter dem Motto „Generationen Z und Alpha – Wer liest was wo?“ hielten Referenten aus Europa und Übersee Keynote-Vorträge und Fachbeiträge zu aktuellen Mediennutzungsgewohnheiten, innovativen Digitalangeboten und vielversprechenden Marketingmaßnahmen für Kinder und Jugendliche. Dieses Mal mit dabei waren auch internationale Speaker von Amazon, Wattpad und Made in Me. Ashleigh Gardner von Wattpad (Kanada) zeigte, wie Kinder und Jugendliche Inhalte auf der Self-Publishing-Plattform erzeugen und konsumieren, sich austauschen und gegenseitig zum Lesen motivieren. Kurt Beidler von Amazon (USA) präsentierte Amazon FreeTime Unlimited, das tausende altersgerechte Inhalte für Kinder im Alter von drei bis acht Jahren anbietet. Eric...

Vollautomatisierte Lohnabrechnung mit HRlab

Berlin, 06.10.2017. Die Human Capital Management Plattform HRlab aus Berlin bietet in Kooperation mit führenden Rechenzentren eine vollautomatisierte Lohn- und Gehaltsabrechnung. Vom 8. bis 10. Oktober 2017 präsentiert HRlab auf dem 40. Deutschen Steuerberatertag in Berlin, wie die Verzahnung externer Systeme mit der Plattform einen lückenlosen Abrechnungsprozess ermöglicht. Die Akkreditierung und Zentralisierung abrechnungsrelevanter Mitarbeiterdaten aus verschiedenen Quellen bildet die Basis zur Integration externer Rechenzentren, um Daten effizient und automatisiert zu managen. HRlab arbeitet zur Prozessoptimierung mit professionellen Rechenzentren zusammen. Die Synchronisation von Drittsystemen ermöglicht eine reibungslose und vor allem automatisierte Abwicklung von Prozessen und bietet Unternehmen ein modernes und benutzerfreundliches Personalmanagement. Als cloudbasierte Plattform, die alle Personalprozesse und -daten zentralisiert,...

Kindermedienkongress 2017: GENERATION Z UND ALPHA - WER LIEST WAS WO?

Innovative Plattformen, Produkte und Technologien für Kinder und Jugendliche „Wer liest was wo?“ heißt es diesmal auf dem jährlich stattfindenden Kindermedienkongress der Akademie der Deutschen Medien am 8. November 2017 im Literaturhaus München. Im Fokus stehen aktuelle Mediennutzungsgewohnheiten von Kindern und Jugendlichen, innovative Plattformen und Technologien für die Generationen Z und Alpha sowie crossmediale Vermarktungsstrategien für Kinder- und Jugendmedien. Neben Neuerscheinungen in Print prägen innovative Digitalstrategien die Kindermedienbranche, die das Geschäft langfristig absichern sollen. Und es wird deutlich: Es ist nicht immer leicht „fly zu sein“ – vor allem dann nicht, wenn sich die Art und Weise, wo und wie Kinder und Jugendliche Inhalte konsumieren, rasend schnell ändert: Bücher lesen Kinder und Jugendliche in Print, aber immer häufiger auch auf dem Smartphone oder Online-Plattformen wie Wattpad....

HR Innovationen unter der Lupe

Köln, 01.06.2017. Als HR Tech Startup aus Berlin moderiert HRlab am 20. Juni ab 17 Uhr neben anderen Experten im neuen Festsaal Kreuzberg die Veranstaltung Co.lab von talent.io, ein kollaboratives Labor zu HR & Recruiting. Experten und Interessierte teilen ihr Wissen über Active Sourcing, Kandidatenbindung und Talent Pools, Interview und Assessment, Mitarbeiterbindung und -entwicklung sowie HR Administration. Im Anschluss sind alle Teilnehmer zu einem Sommerfest mit BBQ eingeladen. Gemeinsam mit HR Tech Experten wie HR Pepper, Skill Hero, SmartRecruiters, Tandemploy, Viasto und Young Targets wird HRlab die Veranstaltung nicht nur...

Digitale HR im Fokus - HRlab gewährt Einblick in innovatives HR Management bei WebConference “HR Startups”

Köln, 26.04.2017. HRlab, die Human Capital Management Plattform der tridion digital solutions GmbH aus Berlin, ist am 4. Mai als Referent bei der WebConference “HR Startups” von HRnetworx vertreten und informiert Personalverantwortliche im Zeitraum von 11.45 bis 12.30 in einem Webinar zu digitalem Personalmanagement über neueste HR Technologie. Das Webinar bietet Einblick in zeitgemäßes HR Management und zeigt die Vorteile und Leistungen digitaler HR. In dem Webinar klären wir darüber auf, warum cloudbasiertes HR Management die Antwort auf die Herausforderungen im Personalwesen ist. Operative Aufgaben verschlingen Unmengen...

Navigine Inc. erweitert seine Marktpräsenz und lädt B2B-Geschäftspartner zur Kooperation ein

Das internationale IT-Unternehmen Navigine Inc. entwickelt mobile und webbasierte Lösungen für hochpräzise Navigation, Standortbestimmung und Tracking (Nachverfolgung und Auffinden von Gegenständen und Personen), sowie zum Analysieren der gewonnenen Daten in geschlossenen Gebäuden. Die universelle Plattform ermöglicht Kunden und Besuchern eine einfache Navigation sowie das Nachverfolgen und Auffinden von Gütern oder Personen in Werksanlagen, Flughäfen, Museen, Lagerhallen, Einkaufszentren, Krankenhäusern, Sporteinrichtungen sowie auf Schiffen. Die Navigine-Plattform für die Standortbestimmung lässt sich sowohl in Apps...

match2blue stellt neue Plattform für Lufthansa MemberScout bereit: Web-App für Vielflieger-Community von Miles & More

Mainz, 09.04.2014 – Die neue Web-Applikation für die Vielflieger-Community von Lufthansa Miles & More ermöglicht Reisenden den Zugang zu den MemberScout-Funktionen, unabhängig von Betriebssystem oder Endgerät. Die match2blue GmbH (www.match2blue.com) realisierte für die deutsche Fluglinie eine Web-App im responsive Design und übernimmt dabei auch Wartung und Weiterentwicklung. MemberScout bietet einen Mehrwert für das Reisen und viele praktische Funktionen für die bereits über 100.000 Nutzer: - Austausch von Insidertipps mit anderen Vielfliegern - Fragen stellen, Antworten geben oder bewerten - ganz einfach auch von zu...

Liquid Democracy: Chancen und Grenzen einer neuen Form der Bürgerbeteiligung

Peira präsentiert mit der Masterarbeit von Ingrid Kuhn eine zweite Analyse zum Iststand der flüssigen Demokratie. Berlin, 03.09.2013: Die Anwendung des Konzeptes „Liquid Democracy“ ist im politischen Bereich erst ein paar Jahre alt. Der Idee der flüssigen Demokratie, die in enger Verbindung mit der Piratenpartei steht, wurde tatsächlich erst 2007 ein erster Antrag im Piratenwiki gewidmet - ein Jahr nach der Gründung der Partei in Deutschland. Darin wurden die Prinzipien und Ziele sowie die praktische Umsetzung der flüssigen Demokratie innerhalb der Piratenpartei Deutschlands dargelegt. Die Entstehung eines neuen demokratischen...

Die europäische Crowdfunding Plattform Ulule erscheint in neuem Glanz und hat viele Überraschungen im Gepäck

Der europäische Crowdfunding Marktführer Ulule.com hat am Freitag, den 12. April, die neue Version seiner Website herausgebracht. Bisher wurden mehr als 2000 Projekte mit mehr als insgesamt 5,8 Millionen Euro erfolgreich finanziert. Um die Herausforderungen, denen Ulule sich täglich stellt, sicher zu meistern, wurde die Plattform von Grund auf erneuert und eine neue Version der Homepage herausgebracht: dynamischer und übersichtlicher, begünstigt die Plattform nun mehr denn je ihre innovativen, kreativen und solidarischen Projekte. Dank der zwei folgenden Neuheiten, werden die Projekte der Seite verstärkt ins Rampenlicht gestellt: -...

tapir AG schickt dritte Online-Plattform ins Rennen

Umsatzgröße von 20 Millionen bei geschlossenen Fonds angepeilt Wer annimmt, man könne als reine Service- und Abwicklungsplattform keinen Direktumsatz machen, täuscht. Die erst im Dezember 2010 eingeführte Plattform tapir plant bereits für das volle zweite Jahr ihres Bestehens einen Neukundenumsatz im Bereich der geschlossenen Fonds von 20 Millionen Euro. Obwohl der Markt aufgrund von gesetzlichen Neuregelungen und hohen Verlusten im Bereich des Schiffssektors erkennbar stagniert, konnte die tapir AG ihren Umsatz im ersten Halbjahr im Vergleich zum Vorjahr dabei um 108 Prozent steigern. Die tapir AG bietet mit den drei Vergleichsplattformen...

Inhalt abgleichen