Offenbarung

Die größte Anzahl von Absolventen (100.000 Absolventen) des Zion Christlichen Missionscenters

Eine biblische Bildungseinrichtung der Shincheonji Gemeinde Jesu hat am 20. November 2022 im Daegu-Stadion die Abschlussfeier für die Klasse 113 von insgesamt 106.186 Absolventen abgehalten. Das Zion Christliche Missionscenter, eine biblische Bildungseinrichtung der Shincheonji Gemeinde Jesu hat am 20. November 2022 im Daegu-Stadion die Abschlussfeier für die Klasse 113 des Zion Christlichen Missionscenters abgehalten. Insgesamt haben an diesem Tag 106.186 Menschen ihren Abschluss gemacht, womit es die größte theologische Bildungseinrichtung der Welt ist. Aus Sicherheitsgründen ist die Zahl der Teilnehmer an der Abschlussfeier in Korea auf 80.000 Personen begrenzt. Insgesamt werden etwa 300.000 Menschen (online oder offline) an der Abschlusszeremonie teilnehmen, die auf YouTube live in neun Sprachen übertragen wird. Die Abschlussfeier wurde gründlich vorbereitet, um Sicherheitsproblemen vorzubeugen, da diese in letzter Zeit sehr besorgniserregend...

Das Zion Christliches Missionszentrum bringt über 100.000 Absolventen hervor.

Am 20. November hielt das Zion Christliche Missionszentrum ihre 113. Abschlussfeier. Insgesamt 106.186 Absolventen feierten an diesen Tag den Abschluss ihres Bibelstudiums. Die womöglich größte theologische Bildungseinrichtung der Welt hielt im Daegu-Stadion in Süd-Korea am Mittag des 20. November ihre 113. Abschlussfeier. Insgesamt 106.186 Absolventen feierten an diesen Tag den Abschluss ihres Bibelstudiums. Darunter mehr als 500 ehemalige und amtierende Pastoren. Im ersten Teil der Veranstaltung wurde nach einem Lobpreisgottesdienst, Glückwünschen und Gebeten eine Gedenkrede durch den Vorsitzenden der Shincheonji Kirche Jesu, Lee, Man-Hee gehalten. Danach folgte eine Videoübertragung der Abschlussfeiern, die über den ganzen Globus verteilt im Ausland stattfanden. Der zweite Teil wurde durch eine musikalische Gratulationsvorführung und Worte des Präsidenten des Zion Christlichen Missionszentrums, Tan, Young-jin gestaltet. Abschließend...

"Wir sind eins in Gott" betont Vorsitzender Lee gegenüber Vertretern christlicher Konfessionen weltweit

Die Shincheonji-Kirche schloss seit 2021 MOUs mit 2155 Pastoren, 22 Theologieschulen, 958 Kirchen verschiedenster christlicher Konfessionen in 67 Ländern zur gemeinsamen Zusammenarbeit ab. Die Shincheonji-Kirche veranstaltete am 2. April 2022 eine Pressekonferenz, an der weltweit über 1.500 Pastoren und Journalisten teilnahmen. Die Mitgliederzahlen von Shincheonji wachsen seit Jahren rapide an, was auf die einfache Verständlichkeit und stringente Logik der Lehre zurückzuführen ist. Seit Oktober 2021 strahlt die Gemeinde weltweit theologische Seminarreihen auf YouTube aus, die bisher millionenfach angeschaut wurden. Seitdem haben bereits 2155 Pastoren, 22 Theologieschulen und 958 Kirchen in 67 Ländern Absichtserklärungen in Form von MOUs mit der Shincheonji Kirche Jesu geschlossen. Die Gemeinde hat theologisches Material und Lehrer zur Unterstützung für andere Gemeinden zur Verfügung gestellt, die ebenfalls gern die Worte der Gemeinde...

Konferenz für Pastoren in Kooperation mit der Shincheonji Gemeinde

Die Shincheonji Gemeinde Jesu veranstaltete am 2. April eine Pressekonferenz mit Pastoren aus der ganzen Welt, die eine Absichtserklärung mit Shincheonji geschlossen haben. Insgesamt haben 1.500 Pastoren sowie Reporter und Journalisten per Zoom teilgenommen. Die Shincheonji Gemeinde war der Gastgeber dieser Veranstaltung, um über die Fortschritte der Online-Seminare, die im letzten Jahr begonnen haben, und über die abgeschlossenen Absichtserklärungen zu berichten, sowie einige Zeugnisse von Pastoren zu präsentieren. Kim Shin-Chang, der Leiter der Abteilung für internationale Angelegenheiten von Shincheonji, erklärte: "Viele Teilnehmer...

Trendentwicklung der letzten 10 Jahre zeigt: Die Shincheonji Kirche wächst jährlich um 27% in Deutschland

Vorsitzender Man-Hee Lee führt das starke Gemeindewachstum weltweit auf die eindeutige Erklärung von Prophezeiung und Erfüllung zurück. Am 18. Februar 2021 veranstaltete die Shincheonji Kirche Jesu die europäische Pressekonferenz mit dem Titel "Follow Up Q&A der Offenbarungsseminare". Für die Pressekonferenz lud der Vorsitzende Lee MedienvertreterInnen und Pastoren aus insgesamt 48 europäischen Ländern ein. Im Vordergrund der Pressekonferenz standen Fragen zum Verständnis der Offenbarung, sowie zum schnellen Gemeindewachstum in Europa. Weltweit zählt die Shincheonji Kirche Jesu über 270.000 Mitglieder, wobei in Europa...

Afrika-Pressekonferenz der Shincheonji-Gemeinde mit 300 Journalisten aus 55 afrikanischen Ländern

Am 28. Januar fand eine Afrika-Pressekonferenz der Shincheonji-Gemeinde Jesu über Zoom statt mit dem Titel: Das Zeugnis über die Gleichnisse und die Realität der Geheimnisse des Himmelreichs Ich wünsche mir, dass alle Menschen aus der ganzen Welt kommen, um das Wort aus dem Shincheonji-Seminar zu lernen, damit sich das Leben der Menschen verändert. - Uganda, Stephen Ogwang, Generalsekretär der "Born again" Gemeinden Ich bin noch nie mit dem Wort Gottes in Berührung gekommen, ich habe nur von Shincheonji gelernt. - Südafrika, Daisyman Goniwe, Unabhängige Methodistische Kirche In der Pressekonferenz am 28. Januar fand eine...

Kirche gewinnt 140.000 neue Mitglieder entgegen weltweitem Trend steigender Kirchenaustritte

Seit Jahren nimmt die Zahl der Kirchenaustritte in Deutschland zu. Nicht so bei der Shincheonji Kirche: durch innovative Onlineseminare steigen die Mitgliederzahlen stetig. Während die Zahl der jährlichen Kirchenaustritte in Deutschland laut Statistischem Bundesamt [1] stetig steigt, erfreuen sich die biblischen Erklärungen der Shincheonji Kirche mit ihrer Prägnanz und Stichhaltigkeit weltweit großer Beliebtheit. Die neue Online-Veranstaltungsreihe der Shincheonji Kirche mit dem Titel "Das Zeugnis über die Gleichnisse und die Realität der Geheimnisse des Himmelreichs" hat das Verständnis über die Gleichnisse im Neuen Testament...

Shincheonji schließt über 700 MOUs mit christlichen Gemeinden und widerlegt christliche Verschwörungstheorien

Shincheonji Kirche Jesu schließt knapp 700 Absichtserklärungen mit christlichen Gemeinden weltweit und schafft damit eine einzigartige konfessionsübergreifende Zusammenarbeit weltweit. Frankfurt am Main, 02.01.2022 Seit dem 18.Oktober stellt die Shincheonji-Kirche Jesu das letzte Buch der Bibel in einer Seminarreihe mit detaillierten Erklärungen von Offenbarung, Kapitel 1-22 vor. Bereits zum ersten Seminar zu Offenbarung, Kapitel 1 haben innerhalb von nur zwei Tagen weltweit mehr als 5000 Pastoren teilgenommen. Seit der Ausstrahlung wurden knapp 700 MOUs in Form von Absichtserklärungen zwischen Shincheonji, christlichen Gemeinden...

Shincheonji schließt über 700 MOUs mit christlichen Gemeinden weltweit und widerlegt christliche Verschwörungstheorien

Bedeutender Schritt für konfessionsübergreifenden Dialog und Austausch als Grundlage für gesellschaftlichen Zusammenhalt Frankfurt am Main, 24.12.2021 Seit dem 18.Oktober stellt die Shincheonji-Kirche Jesu das letzte Buch der Bibel, in einer Seminarreihe mit detaillierten Erklärungen von Offenbarungskapitel 1-22 vor. Bereits zum ersten Seminar zu Offenbarung, Kapitel 1 haben innerhalb von nur zwei Tagen weltweit mehr als 5000 Pastoren teilgenommen. Seit der Ausstrahlung wurden knapp 700 MOUs in Form von Absichtserklärungen zwischen Shincheonji, christlichen Gemeinden und christlichen Theologieschulen weltweit geschlossen. Die...

Das letzte Buch der Bibel - Fiktion oder Realität?

Weltweit erste Seminarserie über die Erfüllung des letzten Buches der Bibel Seit 2000 Jahren ist die Offenbarung in der Bibel in Gleichnissen niedergeschrieben. Christen auf der ganzen Welt rätseln über die wahre Bedeutung dieser Worte, die Jesus seinen Nachfolgern hinterlassen hat. Die metaphorischen Ausdrücke können teilweise verwirrend oder angsteinflößend sein und bieten viel Raum zur Spekulation über mögliche Auslegungsarten. Viele Menschen sehen in diesen Prophezeiungen den Zerfall der Gesellschaft, oder sogar das Ende der Welt. Die Shincheonji Kirche Jesu veröffentlicht seit dem 18. Oktober jeden Montag und Donnerstag...

Inhalt abgleichen