Oberpfalz

Schnuppertage auf dem Goldsteig im Oberpfälzer Wald Thanstein (tvo). Wandertraum Oberpfälzer Wald: Mal glitzernde Seen, mal schroffe Felslandschaft, mal verträumte Waldwelt. Um Schlösser und Burgen www.ostbayern-tourismus.de/kunst-und-kultur/burgen-und-schloesser/ranken sich abenteuerliche Geschichten und Legenden, erzählen von Geistern, Feen und Fabelwesen. Und mittendrin der Goldsteig, ein Weg geschaffen für weite Touren. Auf der Strecke des Burgenweges führt der Qualitätsweg www.oberpfaelzerwald.de/Natur/Naturschutzgebiete/ durch die Oberpfalz, teilt sich dann und führt auf einer südlichen und einer nördlichen Route durch...

Sonneninsel Oberpfälzer Seenland Ferienspaß für Familien Wackersdorf (tvo). Sie wollen im Urlaub ans Meer fahren? Sehnen sich nach Sonne, Strand und Badespaß? Dann nichts wie ab in die Oberpfalz! Dort wartet schon das „ostbayerische Meer“ – der Steinberger See – darauf, mit Wasserskiern, www.bayerischer-wald.de/aktivitaeten/fit-aktiv/wassersport/ Booten oder einfach nur schwimmend erobert zu werden. 200 Hektar Wasserfläche bieten Platz genug für Segler, Surfer, Taucher oder Drachenbootfahrer. Wer sich auf Wasserskiern oder mit dem Wakeboard versuchen will, wird auf einer hochmodernen Anlage von Profis eingewiesen und...

Der Ostbayerische Informations Service e. K., kurz OIS genannt, hat sich darauf spezialisiert, für Unternehmen ihre Erfahrung im Bereich Internet zur Verfügung zu stellen. Der Inhaber und Geschäftsführer, Fritz Rach, hat es sich zur Aufgabe gemacht, sein Wissen in Sachen Multimedia und Informatik anderen Firmen zu Verfügung zu stellen. Seine Homepage zeigt Unterkünfte im Bayerischen Wald und in der Umgebung. Wenn man seinen Urlaub im Bayerischen Wald erleben möchte, findet man unter Gastgebersuche sein Hotel oder seine Ferienwohnung. Speziell auserwählte Unterkünfte mit modernem Ambiente warten auf den Gast. Ob es nun eine Ferienwohnung...

Bootstouren mit der Familie in der Oberpfalz und Bayerischer Jura Nabburg (tvo). An die Paddel, fertig, los. Viel Nähe zur Natur und ursprüngliche Erlebnisse versprechen Bootstouren auf den Flüssen Naab und Regen. Beide Flüsse sind gut für Familienfahrten geeignet, da sie abwechslungsreich, aber nicht zu wild sind. Im Kanadier, Kajak oder Schlauchboot lässt man sich treiben oder paddelt sportlich stromabwärts. Dabei gibt es viel zu sehen – von der Entenfamilie mit ihren Küken bis hin zu zahlreichen Burgen, für die die Oberpfalz berühmt ist. Ganz zu schweigen von den landschaftlichen Reizen: Durch Flussinseln und romantische...

Viel Glück auf dem Paintener Schwammerlweg Painten (tvo). Nicht nur zur Zeit, wenn Maronen und Pfifferlinge sprießen, ist der Paintener Schwammerlweg ein ideales Ziel für Naturfreunde. Die dreieinhalb Kilometer lange Runde führt durch den Paintener Forst, der zu den größten zusammenhängenden Waldgebieten im Naturpark Altmühltal www.ostbayern-tourismus.de/landschaften/bayerischer-jura/ zählt. In den schattigen Wäldern findet man Ruhe und Stille. Trotzdem ist Abwechslung garantiert – der Schwammerlweg liefert dem Spaziergänger an fünf Stationen interessante Informationen rund um Pilz und Pilzesuchen. Auf viele Fragen wie...

Campingurlaub im Amberg-Sulzbacher Land in Bayern Amberg (tvo). Abends vor dem Wohnwagen unterm Sternenhimmel sitzen, gemütlich mit den Nachbarn grillen und auf kleinstem Raum das Gefühl der großen Freiheit genießen: Camping www.ostbayern-tourismus.de/themenurlaub/camping/ hat was und ist gerade in Zeiten, in denen die Urlaubskasse weniger gut gefüllt ist, die ideale Alternative für Familien www.ostbayern-tourismus.de/themenurlaub/familienferien/ Ihnen und auch allen anderen Freunden des „Reisens mit eigenem Heim“ hat das Amberg-Sulzbacher Land vom einfachen kostenlosen Wohnmobilstellplatz bis hin zum hochmodernen Campingplatz...

Kinderreiten auf Shetland Ponys im Schwarzachtal Schwandorf (tvo). Aufs Pferd zu kommen, ist im Oberpfälzer Wald eine ganz leichte Übung. Denn die Region www.ostbayern-tourismus.de/landschaften/ortsverzeichnis/ zwischen Naabtal und Böhmerwald ist für naturverbundene Pferdefreunde im wahrsten Sinne des Wortes sagenhaft. Burgen und Schlösser, Flüsschen, Weiher und wunderbare Landschaft warten auf Entdecker hoch zu Ross. Auf dem Bayerhof in Rötz im Schwarzachtal finden bereits die Kleinsten das höchste Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde. Der geringen Körperhöhe der Mini-Reiter entsprechend, handelt es sich dabei um Shetland-Ponys...

Die größten Burgfestspiele Bayerns: Burgfestspiele Leuchtenberg Leuchtenburg (tvo). Shakespeares Klassiker Romeo und Julia, das Volksstück „Der Holledauer Schimmel“, Otfried Preußlers „Kleines Gespenst“ für Kinder und das Konzert „One Night to Remember“ mit dem Duo Markus Engelstädter und Bernd: Die Burgfestspiele Leuchtenburg www.ostbayern-tourismus.de/kunst-und-kultur/feste-in-ostbayern/ bei Weiden in der Oberpfalz vereinen auch in diesem Jahr ganz unterschiedliche Theaterkost auf einer Bühne. Über 30.000 Besucher genießen hier, bei den größten Burgfestspielen Bayerns, jedes Jahr ein facettenreiches Programm....

04.10.2008: |
Sabine Scholz schildert auf unterhaltsame und doch kritische Weise Josef Wolfgang Degens Schulzeit im oberpfälzischen Spätberufenenkloster Fockenfeld von 1962 bis zum Abitur 1967. Die Geschichte basiert auf den Erinnerungen von Josef Wolfgang Degen (Jahrgang 1947), einem Mathematischen Logiker, Philosophen, Altphilologen und Informatiker an der Universität Erlangen. Der Titel bezieht sich auf die authentische Begegnung Wolfgang Degens mit der Stifterin der Klosterschule, Therese Neumann (1898-1962), die sogenannte Resl aus Konnersreuth, die durch Stigmatisierungen und Wunderheilungen weltweit auf sich aufmerksam machte. Zu den...

Inhalt abgleichen