Oberpfälzer Seenland

Naturschutzgebiet u. Weihergebiet in der Oberpfalz

Urlaubsland Bayern Land der tausend Teiche Doch nicht nur dem Gaumen, auch den anderen Sinnen schmeichelt das „Land der tausend Teiche“. Mit seinen sattgrünen Wiesen, den ausgedehnten Wäldern und den vielen Flüssen, Seen und Weihern ist es eine wunderschöne Urlaubsregion für Wanderer, Radfahrer und Wassersportler. Das naturschutzfachliche „Herzstück“ des Fischwirtschaftsgebiets ist das Charlottenhofer Weihergebiet. Mit einer Fläche von ca. 833 Hektar ist es derzeit das zweitgrößte Naturschutzgebiet der Oberpfalz. Insbesondere wegen der Bedeutung für die Vogelwelt als Brut-, Nahrungs-, Rast- und Überwinterungsgebiet hat es nationale Bedeutung. Die Beziehungen zwischen den Fischen, dem Wasser als deren Lebensraum und der herrlichen Landschaft werden zum Beispiel auf dem 120 Kilometer langen Fischlehrpfad im Oberpfälzer Seenland deutlich. Auf 24 Standorte verteilt informieren 50 Lehrtafeln rund ums Thema Fisch. Historisches und...

Osterreisen zum Familienfreizeitpark in Bayern

Ostercamp am Steinberger See für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren Steinberg (tvo). Einfach muss nicht langweilig sein - beweist der Movin’Ground am Steinberger See. Als Aktivpark www.oberpfaelzerwald.de/familie/familien-sport/index.html bietet er eine Alternative zu konventionellen Konsumparks und vermittelt mit seinen ungewöhnlichen Spiel- und Bewegungsangeboten Spaß und nachhaltige Freude. Beim Ostercamp vom 6. bis 8. April 2010 haben Kinder www.oberpfaelzerwald.de/familie/kinderland/index.html zwischen 8 und 12 Jahren Gelegenheit, ihre Geschicklichkeit zu testen, ihre Motorik zu schulen und miteinander tolle Abenteuer zu erleben. Auf dem Hüpfberg, an der Kletterwand oder beim Bau eines Weidentunnels sind Kraft und Kreativität gleichermaßen gefragt. Gemeinsam mit ihren zwei Betreuern erkunden die Kids, was man aus Pflanzen so alles machen kann und wie die Umgebung des Parks bei Nacht aussieht. Weil das Lagerfeuer nicht ewig brennt, ziehen...

Kurzurlaub im Oberpfälzer Seenland in Bayern

Im Katharinenthal in der Einfachheit das Besondere entdecken Dieterskirchen (tvo). „Im Katharinenthal“ der Familie Meixner liegt das Besondere in der Einfachheit. Gäste, die es lieber natürlich und naturnah haben, als extravagant und mit vielen Schnörkeln, fühlen sich in der liebevoll geführten Vier-Sterne-Pension im Oberpfälzer Wald wie im Urlaubshimmel. Das mehr als 200 Jahre alte, idyllisch am Wasser gelegene Anwesen wurde zu einem Null-Energie-Haus umgebaut, das sich mit Wasserkraft, Holz- und Sonnenenergie selbst versorgt. Auch die Umgebung passt zum ökologischen Urlaub – das Katharinenthal liegt traumhaft zwischen Oberpfälzer Seenland und Eixendorfer See, bis zum Qualitätswanderweg „Goldsteig“ haben es Wanderer nur vier Kilometer. In ihrem Café serviert Heike Meixner nach der Heimkehr duftenden selbstgebackenen Kuchen. Kulinarisch noch mehr verwöhnt wird, wer ein verlängertes Wochenende in der Pension verbringt. Nach...

Familienurlaub in Bayern – Kletterpark Reiterhof und Naturerlebnisdorf

Das neue Familienjournal ist da mit vielen interessanten Angeboten Regensburg (tvo). Im Urlaub mit den Kindern am Natursee baden gehen, im Kletterpark von Baum zu Baum schwingen, sich in den trutzigen Burgen der Oberpfalz wie Ritter und Burgfräulein fühlen, im Archäologiepark den Spuren der Römer und Kelten folgen oder auf dem Bauernhof Kühe melken und Ponys striegeln: Für Familien ist Ostbayern das Land der unbegrenzten Möglichkeiten und außerdem ein echtes Bärchenland. Denn das Bärchen-Symbol steht für familienfreundliche Urlaubsorte und Gastgeber. Die besten Adressen für den perfekten Familienurlaub finden sich im...

Motorradtouren durch Ostbayern und Süddeutschland

Auf dem Motorrad durch den Oberpfälzer Wald und das Seenland Regensburg (tvo). Die meisten Kurven gibt es im Bayerischen Wald, die meisten Burgen im Oberpfälzer Wald: Für Motorradfahrer ist die Ferienregion Ostbayern eine Offenbarung. Hier paaren sich Fahrspaß und Entdeckerfreude, der Weg ist das Ziel. Neben vielen kulturellen Kleinoden am Wegesrand verlocken unzählige Teiche und Seen zur Rast. Der Oberpfälzer Wald ist eine der wald- und wasserreichsten Gegenden Deutschlands und verheißen die 4.000 Fischteiche rund um Tirschenreuth vor allem kulinarische Wonnen, lädt das Oberpfälzer Seenland südlich von Schwandorf zum (Sonnen-)Baden,...

Campingurlaub in Bayern an den schönsten Badeseen

Sonneninsel Oberpfälzer Seenland Ferienspaß für Familien Wackersdorf (tvo). Sie wollen im Urlaub ans Meer fahren? Sehnen sich nach Sonne, Strand und Badespaß? Dann nichts wie ab in die Oberpfalz! Dort wartet schon das „ostbayerische Meer“ – der Steinberger See – darauf, mit Wasserskiern, www.bayerischer-wald.de/aktivitaeten/fit-aktiv/wassersport/ Booten oder einfach nur schwimmend erobert zu werden. 200 Hektar Wasserfläche bieten Platz genug für Segler, Surfer, Taucher oder Drachenbootfahrer. Wer sich auf Wasserskiern oder mit dem Wakeboard versuchen will, wird auf einer hochmodernen Anlage von Profis eingewiesen und...

Inhalt abgleichen