Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Nussknacker

Staatliches Russisches Ballett Moskau (bisher: Russisches Staatsballett) auf Tournee

Wjatscheslaw Gordejews vielfach ausgezeichnetes Ensemble zeigt „Schwanensee“ und „Der Nussknacker“ (thk) „Schwanensee“ oder „Der Nussknacker“ in einer Aufführung des Staatlichen Russischen Balletts Moskau (bislang bekannt als Russisches Staatsballett) live zu erleben, gehört zu den kulturellen Highlights eines Jahres! In Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es dazu wieder die Gelegenheit zwischen Ende Dezember 2014 und Anfang Februar 2015. Dann verlässt das von Ballettmeister Yuri Burlaka (ehemals Leiter des Balletts am Bolschoi Theater) trainierte Ensemble sein Stammhaus in Moskau und geht auf Gastspielreise. Das ‚SRB Moskau’ gilt nicht nur als global geschätzte Kaderschmiede, sondern ist seit über einem Vierteljahrhundert auch die Institution schlechthin für klassisches russisches Ballett in Vollendung. Regelmäßig werden Tänzer dieser Truppe, die sich aus den Absolventen der angesehensten staatlichen Ballettakademien...

Last-Minute Geschenkboxen als Mitbringsel für Freunde und Kollegen

Draußen färben sich langsam die Blätter in warme Herbstfarben und drinnen warten gemütliche Nachmittage mit Familie und Freunden. Ein kleines Geschenk als Mitbringsel für den Gastgeber ist immer eine nette Geste. Doch oft fehlt vor allem die Zeit, rechtzeitig etwas Passendes zu besorgen. Das Geschenkeportal bingabox bietet hierfür einen wirklich echten Last-Minute Service. Bis 18:00 Uhr bestellt, werden die bereits liebevoll verpackten Geschenkboxen in zehn deutschen Großstädten dem Empfänger oder Besteller noch am gleichen Tag überreicht. Speziell für die Herbstzeit hat bingabox jetzt drei stimmungsvolle Geschenkboxen gepackt, die sich ideal als Mitbringsel oder als Dankeschön für Freunde und Kollegen eignen. Wie bei allen bingaboxen ist auch hier die Lieferung am gleichen Tag bereits im Preis enthalten und macht das Schenken somit zum absolut stressfreien Vergnügen. Obendrein punktet bingabox beim Beschenkten mit liebevoll ausgesuchten...

Royal Opera House in London verabschiedet das alte Jahr mit Tchaikovskys Ballettklassiker Der Nussknacker am 31. Dezember 2013

London. Mit Tchaikovskys Nussknacker bringt das britische Opernhaus an der Themse zum Jahresende ein wahres Ballett-Highlight auf die Bühne. Das renommierte Royal Ballett tanzt den Klassiker um die phantastische Geschichte der kleinen Clara und ihrer Reise ins Reich der Zuckerfee in der weltbekannten Fassung des britischen Choreographen Sir Peter Wright. Martin West übernimmt die musikalische Leitung des Royal Opera House Orchesters. Schon über hundert Jahre nimmt Peter Tschaikovskys Ballett Der Nussknacker einen festen Platz in der Theater- und Musikkultur der ganzen Welt ein. Die märchenhafte Weihnachtsgeschichte in Verbindung mit ihrer einzigartigen Musik – als hätte Tschaikovsky das Herabfallen von Schneeflocken oder den Duft weihnachtlicher Gewürze komponiert – hat dabei bis in unsere Tage nichts von ihrem Zauber verloren. Wohl zu Recht gilt Tschaikovskys Nussknacker, nach der literarischen Vorlage von E.T.A. Hoffmanns Der Nussknacker...

Erzgebirge. Nussknacker-Express gen Osten.

(ddp direct) Der legendäre Rheingold-Express (1.Klasse, Beinfreiheit bis zu 76 cm) mit Pianobar und Speisewagen geht auf Sonderzugreise nach Sachsen. Vom 13.-18. Dezember führt der Nussknacker-Express zum Lichterglanz auf die schönsten Weihnachtsmärkte nach Erfurt, Chemnitz, Leipzig und ins Erzgebirge. Die Nostalgie-Reise hat aber auch einen musikalischen Höhepunkt: Das Weihnachtsoratorium in der Leipziger Thomaskirche. Außerdem wird es neben Stadtführungen und Ausflügen auch einen Tagesausflug mit Dampfzugfahrt ins Erzgebirge geben. Die 6-tägige Reise ist mit Halbpension ab 790 pro Person im Doppelzimmer zu buchen. Der Zustieg...

Original statt Plagiat – Im Räuchermännchen-Onlineshop finden sich neue Produkte

Das Warten auf Räuchermännchen und Konsorten hat ein Ende. Der Onlineshop von www.räuchermännchen.eu hat alles, was der begeisterte Weihnachtsfan begehrt. Von Schwibbogen bis Nussknackerfrau trifft man hier auf jede Menge weihnachtliche Adventsdeko, Pyramiden, Räucherkerzen und natürlich die heißbegehrten echt Erzgebirgischen Räuchermänner, die jetzt auch wieder in vielfältigem Design einheizen. Schon beim Betrachten des Onlineportals eröffnet sich dem Betrachter eine schön glitzernde Welt aus traditioneller Handwerkskunst. Mit 670 weiteren Räuchermännchen, Nussknackern, Engeln und Weihnachtsdekoration hat der Onlineshop...

Das weltberühmte Russische Staatsballett bringt „Der Nussknacker“ und „Schwanensee“ auf die Bühne

Gute Unterhaltung beim Kulturgenuss: (thk) Die Zeit zwischen den Jahren ist ideal dafür, sich ein Kultur-Highlight zu gönnen und sich währenddessen bestens unterhalten zu lassen: Eine hervorragende Gelegenheit dazu bieten die Gastspiele des Russischen Staatsballetts. Der Name der vom ehemaligen Direktor des weltberühmten Bolschoi-Theaters geleiteten Truppe ist Inbegriff für klassische russische Tanzkunst in höchster Perfektion. Zwei Ballett-Klassiker hat das international renommierte und vielfach ausgezeichnete Ensemble auf seiner großen Tournee vom 26. Dezember 2011 bis 30. Januar 2012 im Programm: Einerseits das wunderschöne...

Russische Staatsballett: Höhepunkte des Ballettjahres mit den Bühnenklassikern „Schwanensee“ und „Der Nussknacker“

Eine Ausnahmeerscheinung unter den klassischen Tournee-Ensembles (fsk) „Schwanensee“ und „Der Nussknacker“ gelten weltweit als Inbegriffe klassischen Handlungsballetts, Auftritte des Russischen Staatsballetts seit Jahrzehnten als Maßstab für deren vollendete Interpretation. Auch über ein Jahrhundert nach deren jeweiliger Uraufführung haben die beiden zeitlosen, fantasievollen Tanz-Märchen zur Musik von P.I. Tschaikowsky nichts von ihrem Reiz verloren. Längst zählen sie zu den Meilensteinen des Genres. Im Vierakter „Schwanensee“ wird Prinz Siegfrieds romantisches Werben um die zum Schwanenmädchen verzauberte Prinzessin...

Das Russische Staatsballett bietet „Ballettvergnügen, das schöner nicht sein kann!“

Eines der weltbesten Tour-Ballettensembles gastiert mit „Schwanensee“ und „Nussknacker“ (thk) 35.000 begeisterte Besucher und viele positive Kritiken bei der letztjährigen Gastspielreise dieses Weltklasse-Ensembles: Mit derart optimalen Referenzen startet das Russische Staatsballett im Dezember seine Deutschlandtour 2009/10! Jede Menge Lob gab es einmal mehr für seine Aufführungen von „Der Nussknacker“ sowie „Schwanensee“ – zwei Klassiker, welche die hochkarätige Truppe auch diesmal wieder im Programm hat. „Mit ‚Der Nussknacker` brachte man große und kleine Ballett-Liebhaber in’s Schwärmen, denn das...

Inhalt abgleichen