Numerologie

Hypnose - als Alternative nutzen

Auch in der heutigen Zeit hält sich bei vielen Menschen standhaft die Meinung, dass es sich bei Hypnose um eine Show zur Unterhaltung anderer handelt. Einerseits mag das im Hinblick auf frühere Zeiten nicht ganz unbegründet sein, doch tatsächlich sind hier einige Veränderungen erkennbar und mittlerweile sogar nachgewiesen. Und selbst die Show-Hypnose kann bei genauerer Betrachtungsweise zum Nachdenken anregen. Ist wirklich nur alles Show? Wie lassen sich dann Situationen erklären, die nicht erklärbar sind? Was ist tatsächlich möglich? Was steckt hinter dem Begriff? Trotz ihrer jahrhundertelangen Geschichte hat Hypnose nichts Mystisches an sich. Sie ist keine Zauberei und keine Magie und kann auch keine echten Wunder vollbringen. Um 1770 herum wurde Hypnose als eigenständig, frei vom magisch-religiösen Hintergrund, von der Wissenschaft betrachtet. Der Begriff Hypnose steht einerseits für das Erreichen der hypnotischen Trance,...

Warum haben viele Menschen kein Glück? Ein Fluch?

Ein neuer Test im Netz sorgt für Furore, http://fluch.info. Ab sofort kann jeder prüfen, ob ein Fluch auf ihm lastet. Der Schriftsteller Colin Seensfarn hat dieses Projekt ins Leben gerufen und sich geeignete Mitstreiter gesucht. Das Ganze dient einem wissenschaftlichen Zweck. Einen kurzen Einblick dazu gibt es auch als Video: http://www.youtube.com/watch?v=0o16tq2MDyU Es gibt Menschen die scheinbar immer Glück haben, sogenannte Sonntagskinder. Was immer diese Personen auch versuchen, es gelingt. Und wenn doch mal etwas Negatives passiert, fallen sie sprichwörtlich immer wieder auf die Füße, zumeist besser als je zuvor...

Ich-Denkmal - Das zweite Booklet von Ute Berardone

Nach dem großen Erfolg ihres ersten Akrostichen-Booklets „Augenblick“ stellt nun die Münchener Autorin und Numerologin Ute Berardone ihren zweiten Band „Ich-Denkmal“ vor. Wieder ist ihr ein Büchlein mehr als gelungen, das schnell viele begeisterte Leserinnen und Leser finden wird, die nicht nur an der Oberfläche kratzen, sondern den Tiefgang bevorzugen. “Ich-Denkmal ist ein besonderes Mitbringsel „nur so“, zum Geburtstag oder zu sonstigen Festen. Dortmund. – Ob Mitbringsel, tägliches Tonikum für’s Mutschöpfen oder Anregung für die eigene Kreativität. Ute Berardone hat mit „Ich-Denkmal“ ein sehr schönes und einfühlsames Booklet geschrieben. Es beschreibt sehr liebevoll und treffend unterschiedliche Gefühle, von Freundschaft über Liebe bis hin zu Trauer und mehr. „Ich-Denkmal“ hilft, Mut und Anregungen finden Akrostichen sind Wortspiele, wie sie schon bei den alten Griechen bekannt waren. Ute Berardones...

Ein Quantenphysiker entdeckt das Geheimnis der Anziehung und Manifestation neu!

„Als ich diese Methode das erste Mal nutzte, änderte sie mein Leben - für immer“ Stellen Sie sicher, hier jedes Wort zu lesen, denn hier versteckt sich die geheime Zutat, um alles, was Sie sich wünschen, zu verwirklichen. Wenn Sie das, was Sie in der „Das Geheimnis“-DVD sahen oder im Buch gelesen haben interessant fanden, warten bis Sie sehen, was ich Ihnen zeigen werde...„Das Geheimnis hinter dem Geheimnis“. Das ist für diejenigen, die das Geheimnis meistern wollen. Es gibt nur zwei Arten von Menschen: 1) Diejenigen, die das Geheimnis meistern und es anwenden (Gewinner im Spiel des Lebens!) 2) Der Rest,...

Inhalt abgleichen