Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Nordbayern

artViper Marketingagentur - Jahresrückblick und Zukunftsvisionen

Die Online-Experten aus Weiden werden das Jahr erfolgreich abschließen. Den Erfolg bilden Meilensteine, die nicht zuletzt aus Kundenorientierung und Innovationskraft resultieren. Weiden, i.d.OPf., „Nach einem tollen Jahr, ist es für mich ein ganz besonderes Anliegen zuallererst meinen Mitarbeitern für ihre ausgezeichnete Arbeit, ihre Leistung und ihren Einsatz zu danken. Ich habe ein starkes, hochmotiviertes Team und lege großen Wert darauf, dass Erfolge als Gemeinschaftsverdienst gesehen und auch gemeinsam gefeiert werden“, erklärt die Geschäftsführerin Laila Sonntag einleitend. Für die artViper Marketingagentur gab es im Geschäftsjahr 2017 tatsächlich viel Grund zum Feiern. Zahlreiche strategisch geplante Entwicklungsschritte und Investitionen an den richtigen Stellen zeigen positive Effekte und lassen auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 zurückblicken. „Der Erfolg basiert auf unserem hohen Maßstab an erstklassiger Qualität...

Die ersten in Nordbayern: Weidener Marketingagentur "artViper" ist DEKRA zertifiziert

Die erste nach DIN ISO 9001 zertifizierte Marketingagentur im nordbayerischen Raum kommt aus der Oberpfalz. Mit ihrem zertifizierten Qualitätsmanagementsystem gemäß dem internationalen Standard ISO 9001 zeigen die Weidener, dass Qualitätsorientierung in ihrer Agentur gefördert und gelebt wird. Weiden, i.d.OPf. - Die DIN ISO 9001 ist national und international die meist verbreitete und bedeutendste Norm im Qualitätsmanagement. Diese Zertifizierung bildet für die Marketingprofis die Basis für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess des unternehmensinternen Qualitätsmanagementsystems. Durch monatelange Vorbereitungen und einer grundlegenden Optimierung der Prozesse und Abläufe waren die Marketingexperten von artViper gut vorbereitet, um die DEKRA Zertifizierung erfolgreich abzuschließen. "Kundenorientierung heißt für uns Verständnis, Vertrauen und qualitätsbewusstes Handeln und Denken. Mit dieser Zertifizierung möchten wir unsere...

Nordbayerns erste DEKRA zertifizierte Marketingagentur

Die Weidener Online-Experten der artViper Marketingagentur sind die erste DEKRA zertifizierte Agentur in Nordbayern und damit Innovator, wenn es sich um geprüfte Qualität, Fairness und Kompetenz in der Werbebranche handelt. Für mittelständische Unternehmen kann die Wahl der passenden Agentur zu einer großen Herausforderung werden. Anhand welcher Kriterien wählen Unternehmen ihre Hausagentur mit der sie – im beiderseitigen Interesse – langfristig zusammenarbeiten möchten? Jeder, der schon einmal mit einer Agentur zu tun hatte weiß, dass die Entscheidung nicht alleine durch den Preis gefällt werden kann. Vermeintlich günstige Agenturen sind entweder am Ende doch teurer oder die Qualität der Arbeiten, die Kompetenz und der Service leiden unter dem Preisgefüge. Die immer höher werdenden Anforderungen der Internetnutzer und die ständigen Neuerungen im Web, begründen die zurecht hohe Erwartungshaltung der Unternehmen an ihren Werbedienstleister....

Erdgasautos auf der Überholspur

Initiativkreis Stadtwerke Nordbayern begrüßt Modelloffensive auf der IAA Alternative Kraftstoffe setzen zum Überholvorgang an. Das gilt für Strom und vor allem auch für Erdgas (Compressed Natural Gas = CNG) – wie auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt deutlich wurde. Auf der weltweit wohl wichtigsten Automobilmesse präsentierte die Branche ihre Vision der Kraftfahrzeugzukunft. Erdgasfahrzeuge spielen dabei eine wichtige Rolle. „CNG hat großes Zukunftspotenzial“, sagt Stephan Pröschold, Sprecher des Initiativkreises Stadtwerke Nordbayern. Die IAA hat gezeigt, dass die aktuellen Modelle von...

01.02.2013: | |

Richard Köstner AG weiter im Aufwind

Neustadt/Aisch. Die Richard Köstner AG blickt auf ein erfolgreiches und ereignisreiches Jahr 2012 zurück. Von der Gründung der Häner-Köstner GmbH in der Schweiz über das zehnjährige Firmenjubiläum der Köstner Stahlzentrum GmbH in Plauen bis hin zum Waldarbeitertag im Dezember. In vielerlei Hinsicht sorgte das Familienunternehmen für positive Schlagzeilen. Im Januar begann die gemeinsame Geschäftstätigkeit der Schweizer Häner GmbH und der Richard Köstner AG. Die Firma aus Kestenholz, die 2012 ihren 25. Jahrestag feierte, ist Hörmann-Vertragspartner und montiert Türen und Tore für Geschäfts- und Privatkunden. Zum Leistungsangebot...

BHKW für Biomasseheizanlage

Eigenstrombedarf wird künftig in der Anlage selbst gedeckt Nahezu CO2-freie und damit klimaschonende Biowärme strömt seit zwei Jahren aus der Biomasseheizanlage Lichtenfels in der Kronacher Straße. Jetzt wurde dort ein kleines erdgasbetriebenes Blockheizkraftwerk (BHKW) eingebaut, das über 12,5 Kilowatt thermische und 5,5 Kilowatt elektrische Leistung verfügt. „Damit können wir den Eigenstrombedarf der Anlage auf hocheffiziente Weise decken“, freut sich Dietmar Weiß, Werkleiter der Stadtwerke Lichtenfels. Der regionale Energieversorger und die E.ON Bayern Wärme GmbH sind die Muttergesellschaften der BHL Biomasseheizanlage...

Sparsame Nachfolger der Glühbirne

Initiativkreis Stadtwerke Nordbayern gibt Tipps zur Beleuchtung Sie ist ein kleiner Ofen, der auch leuchtet: Die Glühbirne wandelt nur etwa fünf Prozent des verbrauchten Stroms in Licht um, während der Rest in Form von Wärme verloren geht. Folgerichtig hat der Gesetzgeber diese Form der Beleuchtung seit 2009 stufenweise verboten, zum 1. September dieses Jahres verschwanden die letzten Exemplare der Glühbirne aus den Regalen. „Kein Problem, denn es gibt zahlreiche Alternativen, die Umwelt und Klima schonen“, sagt der Initiativkreis Stadtwerke Nordbayern, ein Zusammenschluss von rund 20 nordbayerischen Energieversorgern. Neben...

Die Ausbildung als wichtige Investition in die Zukunft

Im Rahmen der Ausbildungsinitiative „Fit for Work 2012“ der Bayerischen Staatregierung besuchte Christian Schmidt, Bundestagsabgeordneter und Parlamentarischer Staatssekretär, am 5. September die Richard Köstner AG in Neustadt/Aisch Neustadt/Aisch. Am 13. September ist in Bayern der Tag der Ausbildung. Bei der Aktion der bayerischen Staatsregierung geht es darum, benachteiligte Jugendliche im dualen Ausbildungssystem zu unterstützen. Christian Schmidt, Bundestagsabgeordneter aus Fürth und parlamentarischer Staatssekretär in Berlin, sowie Landtagsabgeordneter Hans Herold nahmen am vergangenen Mittwoch (5. September) die Aktion...

Tipps vom Experten für Sonnenstromer

Stadtwerke Bad Brückenau beraten umfassend und kostenlos zu Photovoltaik-Anlagen Deutschland kann in punkto Sonnenpower nicht mit Ländern wie Spanien oder Italien mithalten. Dennoch möchten viele Hauseigentümer mit einer Photovoltaikanlage auf dem eigenen Dach Sonnenstrom erzeugen – und damit nicht zuletzt einen Beitrag zur Energiewende leisten. „Allerdings sollte dabei immer auch die Wirtschaftlichkeit im Auge behalten werden“, sagt Günter Schneider, Geschäftsführer der Stadtwerke Bad Brückenau. Der lokale Energiedienstleister bietet seinen Kunden daher eine umfangreiche und kostenlose Beratung in Sachen Photovoltaik...

Klima schonender Alltag ist möglich

Initiativkreis Stadtwerke Nordbayern berät zur CO2-Einsparung Der Klimawandel ist ein globales Problem. Doch könne jeder vor Ort etwas dagegen tun, meint der Initiativkreis Stadtwerke Nordbayern, ein Zusammenschluss von rund 20 nordbayerischen Versorgern. Dessen Mitglieder beraten ihre Kunden gern und kostenlos darüber, wie ein CO2-ärmerer Alltag möglich ist. Sowohl im Haushalt als auch beim Autofahren gebe es enorme Sparpotenziale. Und: Klima schonend zu leben, erfordert nach Meinung des Initiativkreises keineswegs Verzicht, sondern lediglich einen bewussteren Umgang mit Energie. Was beim CO2-Sparen vor allem hilft, sind...

Inhalt abgleichen