Neuorientierung

Innenbeleuchtung - Kurzweiliger Frauenroman

Roselies Evang erzählt in "Innenbeleuchtung" die Geschichte einer Frau, die sich nach dem beruflichen Aus noch einmal neu orientieren muss. Die Musikerin Irmela muss im Alter von 57 Jahren ihren Beruf aus gesundheitlichen Gründen an den Nagel hängen und eine psychosomatischen Reha durchgehen. Daraufhin beginnt sie mit dem Schreiben ihrer Lebensgeschichte aufzuschreiben. Das Reflektieren verhilft Irmela zu heilsamen Erkenntnissen. Bei der praktischen Umsetzung im Alltag wird sie von ihrer langjährigen Freundin Ingeborg und ihrer Tochter Johanna unterstützt. Auch ihr Ehemann kehrt früher als geplant von einem Auslandseinsatz zurück, um ihr zur Seite zu stehen. Das ruhigere Leben hilft ihr sehr. Sie entwickelt eine neue Aufmerksamkeit für sich selbst und für die unterschiedlichen Menschen, denen sie vor Ort begegnet. Doch dann taucht eine spannende Herausforderung auf: Zusammen mit einem Team Gleichgesinnter möchte der Bezirksbürgermeister...

COACHING mit Biss erfolgreich gestartet – Berufprofiling und beruflicher Neustart als Schwerpunkt

Im Zuge der Spezialisierung nahm die Praxis COACHING mit Biss – Wolfgang Maria Zahn zum 1. Oktober 2016 Ihre Coaching- und Beratertätigkeit auf. Mit den Coaching-Schwerpunkten beruflicher Neustart, Berufsprofiling, Karriereplanung und –realisierung sowie Persönlichkeitsentwicklung (Lifecoaching) richtet sich das Coachingangebot insbesondere an Menschen mit dem Wunsch einer Berufsveränderung oder eines Jobwechsel. Koblenz, 9. Januar 2017 – Die Coaching- und Beratungspraxis COACHING mit Biss mit Sitz in Weitersburg bei Koblenz bietet ihren Klienten vor, während oder/und nach einem beruflichen Neustart eine fachlich-methodische Einzelbegleitung (Coaching) an. „Ich unterstütze Menschen in ihrem Prozess, sich beruflich selbständig zu machen oder eine neue, berufliche Herausforderung anzunehmen. Dabei geht es mir vor allem darum, gemeinsam mit meinem Klienten ein praxistaugliches, realistisches Ziel seiner beruflichen Wunschvorstellung...

Neuerscheinung: Krisencoaching. Den Brüchen im Leben kraftvoll trotzen

Bonn – Wie Coachs ihren Klienten dabei unterstützen, im Ernstfall handlungsfähig zu bleiben oder bereits im Vorfeld alle Möglichkeiten zur individuellen Krisenprävention auszuschöpfen, beschreibt das Autorenteam um Herausgeber Ralph Schlieper-Damrich. Das Buch ist soeben im Bonner Weiterbildungsverlag managerSeminare erschienen. Krisen von heute sind nicht nur komplizierte Situationen mit gravierenden Einschnitten ins tägliche Leben, sie zeigen auch häufig eine neue zerstörerische Dynamik. Berufstätige Menschen und insbesondere Führungskräfte sehen sich in deren Folge Belastungen ausgesetzt, die ihre persönliche und berufliche Substanz angreifen. Die neuen Krisen mutieren subjektiv unkontrollierbar, führen zu Co-Abhängigkeiten bei den Angehörigen, sind flankiert von Rastlosigkeit, Leistungsdruck und externer Beobachtung, die weitere Probleme nach sich ziehen. Das Herausgeberteam rund um Ralph Schlieper-Damrich widmet sich diesem...

Neue Arbeitstrends in der Best Ager Generation

Während noch vor 20 Jahren berufstätige Menschen ab dem 50sten Lebensjahr meistens schon an ihren Ruhestand dachten, haben sich die Zeiten grundlegend geändert. Best Ager geben heutzutage beruflich noch mal richtig Gas, zumindest diejenigen, für die Arbeit mehr bedeutet als Sicherheit und eine geregelte Tagesstruktur. Sie suchen Aufgaben, mit denen sie sich identifizieren können und ein berufliches Umfeld, welches von Anerkennung und Wertschätzung geprägt ist. Wer diesen Spagat schafft, kann seine Lebensqualität erheblich steigern. Belegt wird diese Tatsache durch eine Untersuchung der Universität Mannheim zum Verlauf der Lebenszufriedenheit...

Outplacement50plus führt mit der Markenpositionierung von Managern eine neue Trennungskultur ein.

Eine neue Trennungskultur nimmt dem Stellenabbau den Schrecken: Von der Positionierung Stellensuchender als Marke profitieren Unternehmen wie betroffene Top-Manager, Fach- und Führungskräfte. Sie ermöglicht beiden Seiten das bestmögliche Aussteigen aus Trennungs-Situationen. Niemand kann heute vorhersagen, wie die Arbeitswelt in 10 Jahren aussehen wird. Fakt ist, dass von den zehn heute am stärksten nachgefragten Fähigkeiten die Hälfte im Jahre 2005 noch gar nicht existierte! Mit Gewissheit wird sich aber die Arbeitswelt der Zukunft noch schneller verändern als bis anhin. Mit Selbsterkenntnis zu mehr Leistung und Arbeitsfreude Ein...

OUTPLACEMENT50PLUS lanciert innovative Trennungskultur in Köln

Dank Outplacement50plus, dem Pionier der altersgerechten Outplacement-Beratung und der beruflichen Neuorientierung ab 50 hält nun auch in Köln eine neue Trennungskultur Einzug. Der neue Ansatz von Outplacement50plus revolutioniert die Trennungskultur im Unternehmen und ermöglicht Arbeitnehmern eine neue Arbeitswelt zu finden, für die es sich einzusetzen lohnt: www.outplacement50plus.com/Outplacement_Koeln.asp Arbeitgeber wie Arbeitnehmer sind heute einem unerbittlichen Wandel ausgesetzt, der sie in immer kürzeren Abständen zur Neuausrichtung zwingt. Auch ältere und gut ausgebildete Fach- und Führungskräfte sind deshalb immer...

Braucht es Glück, den richtigen Outplacement-Berater zu finden?

„Ja, bei älteren Mitarbeitern auf jeden Fall,“ meint Peter Meierhofer, Outplacement-Berater und Gründer der ersten altersgerechten Outplacement-Beratung OUTPLACEMENT50PLUS und hält als Beweis das jüngste Dankes-Schreiben seines Klienten Reto Nicca in der Hand: „Glück hat es natürlich auch gebraucht, dass ich mich für Sie als Coach habe entscheiden können. Meine Website verzeichnet immer mehr Klicks, meine Kunden wollen vermehrt langfristig mit mir zusammenarbeiten und die Mandate nehmen zu.“ Viele Arbeitgeber haben noch nicht gemerkt, dass Fach- und Führungskräfte ab 50, die ihre Stelle verlieren, oft andere Ziele...

Berufungscoaching kommt an in Deutschland

Prof. Dr. Alexander Kaiser arbeitet mit Birgit Feldhusen. Die Hamburgerin repräsentiert ab sofort BerufungscoachingWaVe® in Deutschland. Birgit Feldhusen, Dipl. Persönlichkeitstrainerin (PF) und Dipl. Kauffrau, ist neues Mitglied im Coaching- und BegleiterInnenteam des Netzwerkes WaVe - Wachstum und Veränderung um Prof. Dr. Alexander Kaiser in Wien. Nach 12jähriger Karriere in Wirtschaft und Beratung machte sie sich 2007 selbständig und arbeitet seitdem als Coach und Beraterin in Hamburg, Berlin und Wien. Zusätzlich bildete sie sich bei Prof. Dr. Kaiser im Berufungscoaching und in der Leitbildentwicklung von Systemen...

Inhalt abgleichen