Nasdaq

Wochenrückblick KW 03-2023 - Wie lange noch Feierlaune?

Aus technischer Sicht sind gerade die deutschen Märkte unserer Meinung nach reif für eine Korrektur. Nach einem Plus von fast 25 % im DAX seit Oktober wäre nun ein Durchschnaufen nur gesund. Sehr geehrte Leserinnen und Leser, bevor der Kapitalfluss in die europäischen Aktienmärkte weitergeht, wäre eine Korrek-tur wünschenswert. Denn die Gewinnrenditen in Europa sind derzeit alternativlos hoch Für Amerikaner sind derzeit europäische Aktien so verlockend wie nur selten zuvor. Aber nicht alles ist eitel Sonnenschein, denn Experten zufolge könnten die Sorgen über die globalen Wirtschaftsaussichten und die Höhe der noch bevorstehenden Zins-erhöhungen bald wieder im Mittelpunkt stehen und die Volatilität erhöhen. Auch der Rohstoffsektor schlägt sich weiterhin wacker. Das Wiedereröffnen… Lesen Sie hier unseren kompletten Wochenrückblick mit vielen weiteren interessanten Informationen. Viele Grüße Ihr Jörg Schulte...

Wochenrückblick KW 47-2022 - Wochenrückblick KW 47-2022 - Kommt noch eine Jahresendrallye?

In einer ruhigeren Feiertagswoche in Amerika, aufgrund des Thanksgiving-Tags, ver-zeichneten die Finanzmärkte unterm Strich eine weitere erfolgreiche Woche. Sehr geehrte Leserinnen und Leser, die Hoffnung, dass das Tempo der Zinserhöhungen in den USA und Europa nachlas-sen wird, entfesselte die Kurse, wenngleich die Zentralbanken die Märkte auf noch weitere Zinserhöhungen einstimmten. Die Marktteilnehmer gehen aber davon aus, dass diese deutlich kleiner ausfallen werden als die bisherigen. Edelmetalle fester! Industriemetalle gemischt! Während Gold und Silber etwas zulegen konnten, tendierten die Industriemetalle leicht negativ, aufgrund eines Rückschlags der chinesischen Covid-Politik. Angaben zufolge wurden wieder mehrere Städte und Bezirke in ihrem Handeln eingeschränkt. Entsprechend… Lesen Sie hier unseren kompletten Wochenrückblick mit vielen weiteren interessanten Informationen rund um das Thema Aktien und Rohstoffe....

Wochenrückblick KW 43-2022 - Ergebnis-Zahlen und die Fed!

Die Hoffnung auf eine Verlangsamung bei den Zinserhöhungen sowie der Rückgang der Anleiherenditen haben die Risikobereitschaft der Investoren wieder etwas zurück-geholt. Sehr geehrte Damen und Herren, aber noch immer ist die Nervosität groß, wie man bei den amerikanischen Tech-Stars sehen kann. Nach Vorlage ihrer Zahlen, die unter den Markterwartungen lagen, wur-den die Unternehmen regelrecht abgestraft! Allein Meta Platforms verlor in der ver-gangenen Woche rund 25 %, während Amazon rund 15 % an Wert einbüßte! Nachdem… Lesen Sie hier unseren kompletten Wochenrückblick mit vielen weiteren interessanten Informationen! Viele Grüße Ihr Jörg Schulte Bildquellen: Introbild: https://stock.adobe.com / Chart: Onvista.de / andere Bilder die jeweiligen Unternehmen. Quellen: Marketscreener.com, eigener Research Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Jörg Schulte, JS Research UG (haf-tungsbeschränkt) oder...

Wochenrückblick KW 33-2022 - Gibt ‚Jackson Hole' die Richtung vor?

Nach fünf Wochen Rallyemodus an den Aktienmärkten, in denen die meisten Indizes infolge guter Unternehmensergebnisse und sich eindeckenden Privatanlegern profitieren konnten, ist nun eine Pause fällig Sehr geehrte Leserinnen und Leser, schlechte makroökonomische Indikatoren und die Bereitschaft der US-Notenbank, ihre aggressive Geldpolitik kurzfristig beizubehalten, haben die Angst vor einer Rezession wieder aufleben lassen. Zudem deutet die inverse Zinsstruktur auf Probleme in der Zukunft hin. Die Preise für Industriemetalle haben sich in dieser Woche insgesamt stabilisiert, wo-bei z.B. die Tonne Kupfer an der LME mit rund...

Wochenrückblick KW 30-2022 - Erleichterung macht sich breit!

Gute Unternehmensbilanzen und der Fed-Zinsentscheid haben die Märkte massiv ge-stützt! So kann es weitergehen! Sehr geehrte Leser_innen, unter den Einzeltiteln legten neben den Tech-Riesen Apple und Amazon, die wieder einmal hervorragende Zahlen präsentiert haben, auch die europäischen Ölfirmen und die US-Ölmultis wie Chevron und Exxon Mobil Megastarke Quartalszahlen vor. Alle-samt fuhren Rekordgewinne ein. Seit vergangenen Mittwoch, nach der Fed-Sitzung, kannten die Kurse dann nur noch die Richtung, nach oben! Die Fed schiebt die Börsen an! Obendrein hat auch die Verlangsamung… Lesen Sie hier unseren kompletten...

Wochenrückblick KW 19-2022 Unterschiedlicher könnte es kaum sein!

Die Finanzmärkte blicken auf eine turbulente Woche zurück. Daran änderte auch der versöhnliche Wochenausklang vom Freitag nichts. Sehr geehrte Leserinnen und Leser, wenn man sich die Wochenperformance des Dax (+2,59 %), Dow Jones (-2,14 %), und der Nasdaq 100 (-2,41 %) anschaut, fällt einem sofort auf, dass die Unruhe vor allem aus den Vereinigten Staaten kam. Denn dort hat die Inflation einen neuen Höhepunkt erreicht was befürchten lässt, dass die aggressive Straffung der Geldpolitik seitens der US-Notenbank Fed das Wirtschaftswachstum und die Rentabilität der Unternehmen in Mitleidenschaft ziehen könnte. Das ging natürlich… Lesen...

Evonik und Laxxon Medical sehen Zukunftsmarkt für 3D-Druck von Tabletten

Spektakuläre Nachrichten von Laxxon Medical. Die Technologiegesellschaft meldet den Einstieg von und eine Kooperation mit Evonik! Evonik Industries AG (FRA: EVK), ein weltweit führender Lieferant von Spezialchemie, steigt über seine Venture Capital-Gesellschaft in den 3-D Druck von Tabletten ein. Heute gab das Essener Unternehmen die strategische Beteiligung an Laxxon Medical Corp. bekannt. Laxxon wurde 2017 von Helmut Kerschbaumer, Klaus Kühne und Achim Schneeberger in der Schweiz gegründet. Wegen des geplanten Börsengangs an der NASDAQ hat das Unternehmen 2021 seinen Hauptsitz in die USA verlagert, besitzt jedoch weiter eine...

Wochenrückblick KW 08-2022 - Konjunkturdaten rücken in den Hintergrund!

Die Verschärfung der geopolitischen Spannungen mit dem Einmarsch Russlands in die Ukraine löst große Besorgnis aus und ließ natürlich entsprechend die Risikoaver-sion der Marktteilnehmer aufleben. Sehr geehrte Leserinnen und Leser, selbst die sich am Freitag erholenden Indizes können nicht über eine verlustreiche Woche hinwegtäuschen. Dementsprechend verlor der DAX rund 3,2 %. Deutlich bes-ser hielten sich die US-Indizes. So verlor der Dow Jones nur knapp 0,1 % während die zuvor stark gebeutelte Technologiebörse Nasdaq100 sogar mit einem Plus von knapp 1,3 % die Handelswoche beenden konnte. Ebenfalls positiv stach der "sichere...

Wochenrückblick KW 07-2022 -Rohstoffe profitieren!

Eine weitere turbulente Börsenwoche liegt hinter uns. Unsicherheit ist Gift für die Bör-se. Und genau diese bereitet der Ukraine-Konflikt, weshalb die Nerven mancher Inves-toren blank liegen. Sehr geehrte Leserinnen und Leser, dementsprechend verloren zum Beispiel der Dax fast -2,5 %, der Dow Jones rund -1,9 % und die Nasdaq100 etwa -1,7 %. Stärker verloren vor allem Finanz- und Technolo-giewerte sowie Ölwerte. Die Drohgebärden an der Grenze zur Ukraine und die Absich-ten dahinter werfen mehr Fragen auf, als sie Antworten geben. Vermutlich wird daran auch das in dieser Woche geplante Treffen zwischen den USA und Russland nicht...

Wochenrückblick KW 06-2022 - Immer höher auf der Inflations-Leiter!

Der DAX dreht den Spieß um. Während der deutsche Leitindex in den vergangenen Wochen im Hinblick auf die Wochenperformance zumeist das Schlusslicht bildete, ging er... vergangene Woche als der große Gewinner aus dem Handel! Sehr geehrte Leserinnen und Leser, in den vergangenen Wochen schloss der Deutsche Aktienindex performancetechnisch zumeist am schlechtesten ab. In Zahlen ausgedrückt ging es in der vergangenen Wo-che für das deutsche Börsenbarometer um rund 2 % nach oben, während die ameri-kanischen Börsen nach einem positiven Wochenstart unter Vorlage guter Unterneh-menszahlen zum Ende der Woche erhebliche Verluste...

Inhalt abgleichen