Nackenschmerzen

Das Problem Spannungskopfschmerzen.

Die Entstehung von Spannungs-Kopfschmerzen sowie mögliche und wirksame Behandlungsalternativen. Aufgrund moderner Lebensgewohnheiten verursachen Verspannungen der Hals- und Nackenmuskulatur häufig Kopf- und Nackenschmerzen. Die Behandlungsmöglichkeiten sind vielfältig: sie reichen von einfachen Entspannungsübungen bis zu operativen Maßnahmen. Was sind Spannungskopfschmerzen? Spannungskopfschmerzen sind meistens nicht pulsierende Schmerzen, mit einer mäßigen bis mittleren Schmerzintensität, die körperliche Aktivitäten höchstens einschränkt und im Bereich des gesamten Kopfes auftreten. Im Gegensatz zur Migräne sind Übelkeit, Licht- oder Geräuschempfindlichkeit keine Symptome. Je nach Dauer wird zwischen episodischen (eSK) und chronischen Spannungskopfschmerz (cSK) unterschieden. Was sind die Ursachen und Konsequenzen? Die genaue Ursache ist nicht geklärt. Man nimmt an, dass Spannungskopfschmerzen auf der Basis von Verspannungen...

Informationen über die 3 gefährlichsten Fehler, die Rückenschmerzen verursachen

Der Apotheker und Buchautor Stephan Wiese klärt über die 3 gefährlichsten Fehler auf, die zu immensen Rückenschmerzen führen, und zeigt Betroffenen Lösungen zur Schmerzfreiheit auf. Die Evolution möchte, dass der Mensch "zur Tat schreitet" Eine Abbildung, mit der Stephan Wiese auf den ersten gefährlichen Fehler hinweist, bringt es auf den Punkt. Dort wird von links nach rechts die Evolution dargestellt, die mit einem Affen auf allen Vieren beginnt – der sich Schritt für Schritt in voller Pracht zum Homo sapiens aufrichtet – nur um in der Gegenwart angekommen, lethargisch vor dem Flachbildfernseher zu verkümmern. Bewegung! Der engagierte Apotheker weist auf seiner Webseite www.rueckenschmerzen-stoppen.de eindringlich darauf hin, wie wichtig die Bewegung für die Wirbelsäule ist. Gezielte Übungen stärken die Rückenmuskulatur, die als natürliches "Korsett" des Bewegungsapparates fungiert. Ohne Bewegung gerät der "Ernährungskreislauf"...

Gesundheit ist eine Frage der Haltung

Aus Sicht von uns Atlasprofs® kann die Bedeutung des Atlas für die Gesundheit nicht hoch genug gewichtet werden. Daher wurde eine Methode zur Atlaskorrektur entwickelt, die Fehlstellungen korrigiert. Hamburg, 15.06.2015 Aufrechtes Gehen und ein unbelastetes, gesundes Leben waren für den Schweizer René-Claudius Schümperli lange Zeit Fremdwörter. Die Ursache für seinen Leidensweg kannte er nicht. Wie viele andere Menschen auch, probierte er mühsam die verschiedensten Wege aus, um sein Leiden zu verstehen und zu therapieren. Leider ohne dauerhaften Erfolg. Im Rahmen dieser Suche fand er zu der Überzeugung, dass bei fast allen Menschen der erste Halswirbel (genannt Atlas) Fehlstellungen aufweist. Daher entwickelte René-Claudius Schümperli zunächst im Selbstversuch eine Methode, die den Atlas in eine stabile, korrekte Lage bringen und dadurch die Selbstheilungsprozesse des Körpers aktivieren soll. Der Erfolg war für ihn eine enorme...

Dr. Michael Jung, Facharzt für Orthopädie in Berlin

Eine Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) ist der Oberbegriff für Störungen des Kiefergelenks, der Kaumuskulatur und der umgebenden Weichteile. Das Kiefergelenk ist ein sehr komplexes Gelenk, bei dem kleinste Störungen weitreichende Folgen haben. Dazu zählen Kopf-, Nacken und Ohrschmerzen. Aufgrund von Verkettungssyndromen können die Schmerzen sogar bis in die Schultern, Arme und in den Rücken ausstrahlen, in manchen Fällen sogar bis zum Fuß. Oftmals wird vergessen, dass das Kiefergelenk häufig beansprucht wird. Denn nicht nur bei beim Essen oder Trinken, sondern auch beim Sprechen oder im Schlaf ist es aktiv. Auf kleinste Veränderungen...

Diagnose und Behandlung von Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und Wirbelsäulenerkrankungen

München 04.03.2015. Das international Wirbelsäulenzentrum Apex Spine in München hat sich auf die Diagnose und Behandlung von Rückenschmerzen,Nackenschmerzen und Wirbelsäulenerkrankungen spezialisiert. Mehr als jeder zweite Mensch in Deutschland zwischen 30 und 60 Jahren leidet an akuten oder chronischen Rückenschmerzen. Neben harmlosen Fällen treten auch ernsthafte Beschwerden, verursacht durch einen Bandscheibenvorfall auf. Nicht selten ist eine Bandscheibenoperation dann für die Betroffenen unumgänglich. Rückenschmerzen Vielfältige Ursachen können zu Rückenschmerzen führen und die Lebensqualität der daran Leidenden...

Beckenschiefstand bei fehlenden Zähnen

Schmerzen im Knie oder eingeschränkte Beweglichkeit? Grund dafür können fehlende Zähne und nicht korrekt angepasster Zahnersatz sein, auch wenn dieser Zusammenhang für viele auf den ersten Blick nicht unbedingt naheliegend ist. Immer wieder treten bei manchen Menschen Schmerzen in einem bestimmten Knie auf oder die Beweglichkeit ist eingeschränkt. Patienten mit fehlenden Zähnen oder Zahnersatz sollten bei solchen Beschwerden auch ihren Zahnarzt dazu befragen. Denn nicht selten ist eine so genannte Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) der Grund dafür. Auch Zähneknirschen, einseitiges Kauen und hohe psychische Belastungen sind...

Haltungsschäden durch Bürojobs werden immer häufiger

Die Mehrheit aller Beschäftigten, die im Büro arbeiten, klagt immer häufiger über Rückenschmerzen und Haltungsschäden durch ständiges Sitzen am Schreibtisch. Rücken- und Nackenschmerzen sowie Probleme mit der Bandscheibe können im schlimmsten Fall zu chronischen Haltungsschäden führen und arbeitsunfähig machen. Ursachen für Haltungsschäden In der heutigen Zeit ist das Arbeiten im Büro vorwiegend an den Bildschirm gebunden. Fast alle Aufgaben, die anfallen, werden mit und an dem Computer erledigt. Dadurch muss sich der Beschäftigte kaum noch bewegen und sitzt überwiegend den gesamten Arbeitstag am Schreibtisch. Neben...

Funktionsanalyse: Komplexe Ursachenforschung für ein komplexes System

Nicht nur Finger können tasten, auch unsere Zähne sind dazu in der Lage. Mittels Tastsinn der Zähne wird beim Kauen die gesamte Muskulatur von Kiefer, Hals, Gesicht und Nacken mitgesteuert. Entsprechend große Auswirkungen haben Störungen (craniomandubuläre Dysfunktionen) in diesem komplexen System. Das Herausfinden solche Störungen wird in der Zahnmedizin Funktionsanalyse genannt. Leiden Patienten unter ständigen Verspannungen, Kopf- oder Muskelschmerzen oder existiert ein Knacken bzw. Beschwerden im Kiefergelenk kann ein Funktionsstörung die Ursache dafür sein. Funktionsstörungen werden untergliedert in Arthropathien, also...

Massagen und Ihr Wohlbefinden

Massagen dienen in erster Linie unserem Wohlbefinden. Doch sollte man den therapeutischen Aspekt der Massagen ebenso betrachten. Muskeln verspannen durch Fehlhaltungen und diese Verspannungen werden im laufe der Zeit zu Verhärtungen. Durch diese Verhärtungen werden Blutgefäße und Nerven gedrückt oder gar abgeklemmt, was zu erheblichen Störungen in den darauffolgenden Arealen führt. So können Verhärtungen im Nackenbereich die Versorgung des Kopfes mit Blut und demzufolge mit Sauerstoff beeinträchtigen. Nerven die im unteren Bereich des Nackens austreten zeigen eine Irritation in Schulter und Armen auf. Verspannungen...

Leverkusen fit

Leverkusen fit der Gesundheits- / Sport- und Fitnesstag in der Fußgängerzone in Schlebusch Am Samstag, den 13. Juli, von 10 bis 15 Uhr > Fitness-Infos > Ernährungs-Tipps > Mitmachaktionen > Gesundheits-Checks > Reha > großer ADFC-Gebrauchtfahrrad-Markt > Zumba-Vorführungen > Hörmobil/Hörtests > Malteser Hilfsdienst Infostand und Vorführungen eines Notfalleinsatzes Ebenso, wie jeden Samstag, findet der Bauern- und Spezialitätenmarkt auf dem Arcadenplatz statt Und natürlich können Sie ihren Verspannungsgrad an duesem Tag bei uns checken lassen. Gerne erhalten Sie bei uns Tipps, wie Sie ihre Verspannungen bei...

Inhalt abgleichen