Nachwuchsfachkräfte

Die meisten SchienenJobs gibt es in Hessen – Azubis haben in NRW die besten Karten

Die meisten SchienenJobs gibt es in Hessen – Azubis haben in NRW die besten Karten Stellenmarktanalyse zum Verkehrsträger Schiene Berlin, 10. Juli 2018 – Wer in den vergangenen 12 Monaten auf Jobsuche im Bereich Schienenmobilität war, hatte im Bundesland Hessen die größte Auswahl an offenen Stellen. Dies zeigt eine aktuelle Auswertung des Karriereportals SchienenJobs.de im Zeitraum von Juni 2017 bis Mai 2018. Analysiert wurden insgesamt 68.150 Stellenanzeigen, die im Untersuchungszeitraum in der Jobbörse veröffentlicht wurden. Den ersten Platz im Ranking der Bundesländer belegt Hessen. Dort wurden rund 12.300 Stellenanzeigen ausgeschrieben, was einem Anteil von 18 Prozent entspricht. Auf den weiteren Plätzen folgen Nordrhein-Westfalen mit einem Anteil von 15 Prozent (10.200 Angebote) und Bayern mit 14,8 Prozent (10.100 freie Stellen). Betrachtet man die Zahl der suchenden Unternehmen, haben im Bundesländer-Ranking jedoch andere...

Inhalt abgleichen