Nachhaltig

Gut ins neue Jahr starten mit 5 Tipps für mehr Lebensqualität und Leichtigkeit

Mit diesen Tools für den Kampf gegen den inneren Energie-Lockdown können Familien bestens fürs neue Jahr gestärkt werden. "Das bisschen Haushalt" hat Johanna von Koczian 1977 im gleichnamigen Lied besungen. Und heute? Die heutigen Mütter und die Familien sind überbeansprucht, ‚overstressed'. Sie haben nicht nur den normalen Alltag zu bewältigen, sondern auch noch Home-Schooling, Home Office, Kita, den Haushalt und mehr zu managen. Es ist eben nicht nur das ‚bisschen Haushalt'. Gudrun Pfeifer arbeitet als zertifizierter Business- und Privatcoach sowie als zertifizierter Kinder- und Jugendcoach in Babenhausen/Hessen und Buchholz/Nordheide. Dies sind ihre fünf Tipps für mehr Lebensqualität und Leichtigkeit in dieser Zeit: • Tief durchatmen und bis 20 zählen. So einfach, wie es klingt, erfordert es ein wenig Konzentration, hilft aber sofort. • Einen Knautschball mit den Händen drücken und kneten. Jeder hat doch einen geeigneten...

Oma, Opa und die Paten schauen entspannt aufs Weihnachtsfest

"Ich suche ein Geschenk, das etwas länger hält", denken sich manche Großeltern, Eltern und Paten bei der aktuellen Suche nach dem richtigen Weihnachtsgeschenk. Schüler und Schülerinnen brauchen gerade in dieser Zeit der ständigen Veränderung mit Home-Schooling und Schule eine fundierte, nachhaltige Unterstützung. Da bietet sich eine Geschenkalternative zur Spielekonsole an. Die Geschenkgutscheine von Gudrun Pfeifer sind ein sinnvolles Kennenlern-Angebot, damit die Kinder die Möglichkeit bekommen, auf einer guten Basis sich selbst helfen zu können. Damit sie für die Zukunft gut aufgestellt sind. Jedes Kind darf Lebensfreude ohne Schulstress erleben Gudrun Pfeifer, zertifizierter Kinder- und Jugendcoach in Buchholz in der Nordheide, hilft Kindern und Jugendlichen zu mehr Selbstwert und Leichtigkeit. Damit Schule und Lernen wieder Spaß machen. Was ist überhaupt Kinder- und Jugendcoaching Die Kinder und Jugendlichen lernen...

Aus Ziegelsand ohne Brand

Ziegelwerke Leipfinger-Bader entwickeln ersten Innenwand-Vollziegel aus recyceltem Material Ein Ziegel, der nicht gebrannt wird und kaum neue Ressourcen verbraucht? Diese Vorstellung schien bisher im Bereich des Unmöglichen zu liegen. Im Rahmen des Forschungsprojektes "Kaltziegel" haben die Ziegelwerke Leipfinger-Bader (Vatersdorf) nun jedoch den Grundstein für eine völlig neue Generation von Mauerziegeln gelegt - und stellen einen besonders nachhaltigen Vollziegel vor. Bestehend aus recycelten Ziegelresten und mineralischen Bindemitteln wird er in einem speziellen Verfahren gepresst und anschließend an der Luft getrocknet. "Ziel unserer Forschung war es, einen Mauerziegel mit hoher Rohdichte und Druckfestigkeit zu entwickeln, der die Anforderungen tragender Innenwände erfüllt. Das ist uns gelungen", erklärt Firmenchef Thomas Bader. Für eine Serienfertigung des Vollziegels hofft das Familienunternehmen auf staatliche Investitionsförderung,...

Wer gewinnt heute? Paare ringen um Gleichwertigkeit - Ein anregendes Übungsbuch

Steven Pennings erklärt Paaren in "Wer gewinnt heute? Paare ringen um Gleichwertigkeit", wie sie die Gleichwertigkeit und Liebe leben können. Eine "Liebesbeziehung" fängt in den Augen des Autors dieses neuen Arbeitsbuchs für Paare erst mit der Andersartigkeit an. Es ist seiner Meinung nach kein großes Kunststück, sich mit jemand zu verstehen, der das Gleiche will wie man selbst - höchstens wird dies auf die Dauer langweilig. Spannend wird es erst, wenn ein Paar sich sprichwörtlich aus-ein-ander-setzen will, nicht nur wenn es muss. Beziehungen und sicherlich Liebesbeziehungen leben laut dem Autor alleine durch die Andersartigkeit...

Startschuss für Neubauprojekt „Grün.der.Zeit“: In Refrath entstehen 16 nachhaltig erbaute Eigentumswohnungen

Startschuss für Neubauprojekt „Grün.der.Zeit“: In Refrath entstehen 16 nachhaltig erbaute Eigentumswohnungen Köln, 23.11.2020 Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, vermittelt im Rahmen des Neubauprojektes „Grün.der.Zeit“ 16 in Holzbauweise errichtete Eigentumswohnungen, die sich über zwei Häuser verteilen. Bauträger des Projektes ist die Rheinkarat GmbH aus Sankt Augustin. Die Kreissparkasse Köln unterstützt den Erwerb von nachhaltig erbautem Wohnraum durch ein eigens für das Projekt konzipiertes Sonderkreditprogramm. In Bergisch Gladbach-Refrath entstehen zwei Neubau-Mehrfamilienhäuser...

Kurze Wege, viele Vorteile: tegra-Spezialbaustoffe mit regionalen Rohstoffen

Mit einer Vielzahl an Vorzügen überzeugen ab sofort die Produktneuheiten der ostwestfälischen tegra GmbH. An allen fünf Produktionsstätten in Deutschland ergänzen natürliche Spezialbaustoffe auf heimischer Rohstoffbasis das bewährte Sortiment der Baum- und Staudensubstrate, wassergebundenen Wegedecken und mehr. Als lokale Alternativen zu den auch weiterhin verfügbaren überregionalen Komponenten verbinden die neuen Produkte ökologische Vorteile mit wirtschaftlichen Aspekten. So können lange Transportwege durch die Verwendung regionaler Rohstoffe vermieden und die CO2-Bilanz maßgeblich verbessert werden – Kunden und Auftraggeber...

Gebeco streicht Plastikflaschen auf Peru-Reisen

Auf ausgewählten Peru-Reisen erhalten Gäste wiederbefüllbare Flaschen Kiel, 14.02.2020. Als Gründungsmitglied von Futouris und Träger des CSR-Siegels „TourCert“ ist es Gebecos Anspruch, verantwortungsvoll mit den ökologischen Ressourcen im Reiseland umzugehen. Daher ersetzt Gebeco ab sofort für alle Gäste auf ausgewählten Peru-Reisen Plastikwasserflaschen durch wiederbefüllbare Metallflaschen. „Es ist enorm, wie viel Plastik wir gemeinsam mit unseren Reisenden auf diese Weise allein dieses Jahr einsparen werden,“ sagt Michael Knapp, Geschäftsführer bei Gebeco, „Wir werden beobachten, wie gut die Umsetzung läuft...

Nachhaltig trotz Plastik - Americano to go Becher von Adizz

Der Coffee to go gehört für viele zur täglichen Gewohnheit und ist darüber hinaus praktisch in der morgendlichen Hektik. Auf dem Arbeitsweg im Auto, im öffentlichen Verkehrsmittel oder zu Fuß lässt sich so schnell der Kaffee zwischendurch genießen. Nachdem jedoch die Stiftung Warentest im vergangenen Jahr das Thema Melanin zur Sprache gebracht hat, fragen sich viele. Was ist nun das beste Trinkgefäß für den Kaffee? Wie kann ich als Unternehmer den Coffee to go Becher dennoch werbewirksam für mich einsetzen? Denn eigentlich sind Coffee to go Becher ein perfekter Werbeartikel (https://www.adizz.de/de/Americano). Sie besitzen...

Nürnberg spitze in Sachen Bio und Nachhaltigkeit

BioMetropole, Öko-Modellregion, nachhaltigste Großstadt Deutschlands, Fair Trade Town: es gibt viele Titel, die das Engagement Nürnbergs und der Region für mehr Nachhaltigkeit zum Ausdruck bringen. Kein Wunder, denn schon seit Anfang der neunziger Jahre wird in der Frankenmetropole nachhaltig gedacht – und auch gehandelt. Green Tech is beautiful – und nicht nur das: für die Metropolregion Nürnberg stellt die Orientierung an ökologischen Standards auch einen wichtigen Baustein für ihre Zukunftsfähigkeit dar. Denn grüne Technologien und gesunde, nachhaltig hergestellte Lebensmittel sind zunehmend gefragt. Nürnberg hat...

PEAkapp - Die App für das Energiesparen zuhause

Förderung sauberer Energie und Hilfsmittel zur Senkung des Energieverbrauchs Am Dienstag, den 5. Juni werden die Gewinner der EU Sustainable Energy Awards verkündet. Die Finalisten sind 12 Kandidaten aus 10 verschiedenen europäischen Ländern mit den erfolgreichsten Projekten des Jahres in vier verschiedenen Kategorien: Verbraucher, öffentlicher Sektor, Unternehmen und die neu hinzugekommene Kategorie der „Young Energy Leaders”. In diesem Jahr ist auch ein Projekt aus Österreich unter den Finalisten. Das Energieinstitut an der Johannes-Kepler-Universität in Linz macht es mit einer neuen App einfacher, den häuslichen...

Inhalt abgleichen