NEHER

Wir haben das Insektenschutzgitter, welches man nicht sieht

Insektenschutzgitter sollen vor allem eines - Insekten davon abhalten, in die Innenräume zu fliegen. Dabei soll das Gitter möglichst unsichtbar sein und viel Luft und Licht durchlassen. Wenn es sich dann noch selbst reinigt ist, wäre es nahezu perfekt. All diese Eigenschaften findet man im patentierten Insektenschutzgewebe Transpatec der Firma Neher. Das Transpatec Gewebe hat eine offene Fläche von 80% und trotzdem kleinere Maschen als die meisten herkömmlichen Standardgewebe. Möglich macht das ein sehr dünner Faden mit einer hohen Reissfestigkeit. Für Allergiker gibt es das Transpatec Gewebe mit zusätzlicher Pollenschutzfunktion als Transpatec Feinmaschgewebe. Dieses Gewebe hält durch die kleineren Maschen zusätzlich die gängigsten Pollen zurück und gewährleistet trotzdem einen hohen Luftdurchlass. Transpatec überzeugt nicht nur im täglichen Einsatz, sondern wurde auch von zahlreichen Fachleuten als besonders innovativ...

Neher Insektengitter für Türen

Auch hier verwenden wir natürlich ausschließlich Gewebe vom Marktführer Neher. Gerade an Terrassentüren oder Balkontüren ist ein wirksamer Insektenschutz unverzichtbar. Schließlich wollen Sie frische Luft und das Sonnenlicht genießen und keine lästigen Insekten im Haus haben. Wie auch beim Insektenschutz für Fenster hat Insektenschutz Klumpp für jede Anwendung und Einbausituation das optimale Insektenschutzgitter nach Maß für Ihre Türen. Alle Fliegengitter für Türen bieten eine einfache Montage und kinderleichte Bedienung, ein zeitlos schönes Design sowie höchste Präzision und Langlebigkeit. Klein aber fein ist unsere Devise. Seit vielen Jahren kümmern wir uns professionell und erfolgreich um Insekten- und den immer wichtigeren Pollenschutz. Bei uns bekommen Sie keine Billigvariante, sondern eine der besten und zuverlässigsten Schutzmaßnahmen. Größten Wert legen wir auf erstklassige Beratung und dem wichtigen Aufmaß...

Neher Insektengitter für Fenster

Viele gute Gründe für Insektenschutzgitter von Klumpp Wir bei Insektenschutz Klumpp setzen ausschließlich auf Gewebe vom Marktführer Neher. Sie haben mehr Wohnqualität und sind insektenfrei bei geöffnetem Fenster. Große Vielfalt und individueller Schutz, maßgefertigte Insektenschutzgitter aus über 300 Varianten. Umweltfreundlich und langlebig. Geprüfte Produkte für einen jahrelangen Schutz vor Insekten - ohne chemische Keule. Bedienerfreundlich und sicher. Wartungsarm, leicht zu reinigen und bewährt. Unauffällig, formschön und hochwertig. Individuelle Beratung, saubere und fachgerechte Montage durch unser Fachpersonal. Marktgerechte Preise durch rationelle, präzise Fertigung und Organisation. Qualität vom Marktführer erhalten Sie maßgefertigt von Insektenschutz Klumpp. Klein aber fein ist unsere Devise. Seit vielen Jahren kümmern wir uns professionell und erfolgreich um Insekten- und den immer wichtigeren Pollenschutz....

Warum wir Neher Insekten- und Pollenschutzgitter verwenden

Insektenschutz Klumpp verwendet Neher Insekten- und Pollenschutzgitter. Bei der Fa. Klumpp ist es uns bewusst, dass unsere Kunden hohe Ansprüche an ihr Zuhause stellen. Daher bieten wir Ihnen besonders unauffällige Lösungen für den Insektenschutz an. Alle unsere Insektenschutzgitter sind dank des Marktführers Neher und dem Transpatec-Gewebe beinahe unsichtbar, ohne dass der Luftdurchlass dadurch eingeschränkt wird. Diese hochwertigen Produkte sind natürlich nicht im Baumarkt um die Ecke erhältlich. Die Zeiten der klapprigen Gitterrahmen sind vorbei - bei Klumpp erhalten Sie stattdessen innovative Lösungen, die auch optisch...

„Die Muggergittermacher“ unter den Top 3 beim Gründerpreis des Bayerischen Sparkassenverbands

Die Spengler & Meyer GmbH, Insektenschutzgitterhersteller aus Ansbach, nimmt erstmals am Wettbewerb teil und belegt unter 30 Kandidaten in der Kategorie „Nachfolge“ den inoffiziellen zweiten Platz Ansbach. Große Freude bei Dr. Hans Mehringer und seinen derzeit 60 Mitarbeitern: Beim jährlich ausgetragenen Gründerpreis des Bayerischen Sparkassenverbands erreichte der Produzent von Insektenschutzgittern unter 30 Firmen den inoffiziellen zweiten Rang. Am 12. Juli fand die offizielle Preisverleihung in Nürnberg statt. „Laut Aussagen der Sparkasse Ansbach gelten wir als ein außergewöhnlich gutes Beispiel für eine gelungene...

Revolutionäres Gewebe hält Spa-Hotel insektenfrei

Vor etwa 17 Jahren begann in Bad Blumau in Österreich der Bau eines ganz besonderen Hotels. Auf 40 Hektar Fläche entstanden Gebäude im Sinne des Künstlers Friedensreich Hundertwasser. Mit begrünten Dächern, außergewöhnlichen Formen und bunten Farben steht es heute inmitten von Weiden und Wiesen. Ganz im Einklang mit der Natur sollen die Gäste hier ihren Urlaub verbringen, aber trotzdem nicht von lästigen Insekten gestört werden. Dafür bieten die Maßanfertigungen von Neher und das neue Transpatec die perfekte Lösung. Das fast unsichtbare Gewebe wurde zusammen mit den unauffälligen Rahmensystemen in viele der über 3000...

Wirksamer Schutz gegen Wespen und Hornissen

Die schönste Zeit des Jahres ist angebrochen, Frühstück auf der Terrasse, Grillfeste im Garten. Doch mit ihr kommen auch ungebetene Gäste hinzu, wie Wespen und Hornissen. Hauptflugzeit dieser Insekten ist im August und September. Mit Chemie lassen sie sich nicht von einem Angriff abhalten, sondern nur mit Gelassenheit. Die fällt den meisten jedoch schwer, angesichts einer Invasion auf dem morgendlichen Marmeladenbrötchen. Meist nisten Wespen im Boden, immer öfter suchen sie sich jedoch auch gut geschützte überirdische Stellen aus, wie zum Beispiel ein Rollladenkasten, Schuppen oder Dachboden. Die Tiere gelangen ins Innere...

Allergiker können aufatmen - Pollen und Insekten haben keine Chance

Das Bundesverbraucherministerium bestätigt: Etwa 30 Prozent der Bevölkerung leiden bereits an Allergien. Davon wiederum sind laut dem Deutschen Allergie- und Asthmabund (DAAB) fast 13 Millionen von Heuschnupfen geplagt. Viele ziehen inzwischen den Pollenflugkalender zu Rate, um den allergieauslösenden Pollen und damit den Anzeichen für Heuschnupfen zu entgehen. Eine hundertprozentige Lösung bietet das jedoch nicht. Doch wie kann sich ein Pollenallergiker vernünftig schützen? Untersuchungen zufolge atmet der Mensch während der Saison täglich mehrere tausende Pollen ein. Bei einem Betroffenen reichen jedoch schon kleinste Mengen...

Neues Insektenschutzgewebe stellt den Markt auf den Kopf

In jahrelanger Forschungsarbeit hat die Firma NEHER Systeme ein fast unsichtbares Insektenschutzgitter entwickelt, das in dieser Form bisher weltweit einzigartig ist: Transpatec. Das neue Gewebe besticht durch eine brillante Durchsicht - sowohl von innen als auch von außen ist es fast transparent. Trotzdem ist der Schutz vor den kleinen Störenfrieden sogar noch besser als bei einem Standardgewebe. Licht- und luftdurchflutete Räume sorgen für eine positive Atmosphäre und stärken unser Wohlbefinden. Durch frische Luft und Tageslicht gewinnen wir die Energie, die unseren Körper in Gang hält. Sie sind das Lebenselixier für...

Inhalt abgleichen