Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung mit GKV-Check der Nürnberger Versicherung erhält Innovationspreis

Am 01.10.2018 wurde die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) mit GKV-Check der Nürnberger Versicherung mit dem Innovationspreis der Assekuranz ausgezeichnet. Im Zuge dessen wurde sie in den Kategorien Produktdesign und Kundennutzen zweimal mit Gold prämiert. Ausschlaggebend war unter anderem der Aspekt der Rechtssicherheit, den das Produkt hervorragend erfüllt. In einer Feierstunde an der Universität zu Köln, am 01.10.2018, wurde der Berufsunfähigkeitsversicherung mit GKV-Check der Nürnberger Versicherung der Innovationspreis der Assekuranz verliehen. Besagtes Versicherungsprodukt konnte in den Kategorien Produktdesign und Kundenutzen zweimal Gold einheimsen. Jurymitglied und Laudator Prof. Dr. Heinrich Schradin vom Lehrstuhl für Versicherungslehre an der Universität zu Köln zeigte sich beeindruckt: „Das ist so eine gute Idee! Da fragt man sich, warum nicht schon vorher jemand darauf gekommen ist.“ Die BU mit GKV-Check – das...

Risikoberuf am Bau: Präventionsprogramme ersetzen nicht den Versicherungsschutz

In der Bauwirtschaft regt die Berufsgenossenschaft angesichts hoher Unfallzahlen zur Diskussion über bessere Arbeitsschutzmaßnahmen an. Versicherungsexperten wie NÜRNBERGER raten jedoch zusätzlich zur Absicherung der eigenen Arbeitskraft durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung oder Grundfähigkeitsversicherung. Die deutsche Bauwirtschaft boomt. Doch mit den gut gefüllten Auftragsbüchern gehen leider auch seit Jahren hohe Arbeitsunfallzahlen einher. Langfristig betrachtet sind die Unfallzahlen zwar rückläufig, dennoch hat die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) derzeit immer noch jährlich mehr als 100.000 Arbeitsunfälle zu verzeichnen, etwa 90 davon mit Todesfolge. Mit ihrer neuen Publikation „Wandel der Arbeitswelt - Chance für eine sichere Bauwirtschaft“ will die BG Bau eine Diskussion über neue Möglichkeiten des Arbeitsschutzes sowie bessere Unfall-Präventionsprogramme anstoßen. Nur vier Prozent der Fälle...

Was ist eine Dread-Disease-Versicherung und ist sie eine Alternative zur BU?

In Deutschland erkranken über 1 Millionen Menschen jedes Jahr schwer. Für die Betroffenen ist das ein gravierender Einschnitt. Eine Dread-Disease-Versicherung kann hier einen wichtigen Beitrag zur Absicherung leisten. Für Menschen, die speziell dieses Risiko einer schweren Erkrankung absichern wollen, bieten Versicherer wie die NÜRNBERGER neben der bekannten Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) auch eine sogenannte Dread-Disease-Versicherung an. Der NÜRNBERGER ErnstfallSchutz (Dread Disease) sichert Versicherungsnehmer gegen schwere Krankheiten ab, die das Leben der Betroffenen sowohl finanziell, familiär und beruflich als auch im Alltag beeinträchtigen. Insgesamt umfasst der Versicherungsschutz 50 schwere Erkrankungen, darunter fallen: - Gut- als auch bösartige Tumore - Erkrankungen des Herzens und des Herz-Kreislauf-Systems - Erkrankungen der inneren Organe außer des Herzens und des Herz-Kreislauf-Systems - Erkrankungen...

Studie von YouGov: Insbesondere junge Arbeitnehmer schieben BU auf die lange Bank

Über ein Drittel der Deutschen hält die Absicherung der eigenen Arbeitskraft gegen die Gefahr einer Berufsunfähigkeit für „sehr wichtig“. Doch nur knapp jeder Sechste deckt dieses Risiko laut einer YouGov-Studie auch mit einer Versicherung ab. Die Deutschen haben die Notwendigkeit einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) erkannt: Laut der kürzlich veröffentlichten Studie „Strategiefeld Berufsunfähigkeitsversicherung 2018“ der internationalen Data and Analytics Group YouGov erachten sie die BU als eine der wichtigsten Versicherungen. Dennoch verfügt nur jeder Sechste über eine solche Absicherung der eigenen Arbeitskraft. Gefragt...

Berufsunfähigkeit kann jeden treffen – GDV mit neuer Auswertung

Die Zahl der von Berufsunfähigkeit Betroffenen steigt. Eine interessante Verteilung der Ursachen zeigt die neueste Auswertung des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (kurz: GDV) hat Daten zu den Ursachen von Berufsunfähigkeit aus dem Jahre 2016 ausgewertet und kommt zu Ergebnissen, die sowohl die Versicherer, wie die NÜRNBERGER, als auch die Verbraucher dazu auffordert, über Berufsunfähigkeitsversicherungen nachzudenken. Beim Thema Berufsunfähigkeit fallen zuerst einmal Branchen mit hoher körperlicher Belastung in den Blickwinkel der Betrachtung,...

NÜRNBERGER Berufsunfähigkeitsversicherungen mit 5-Sterne-Bestbewertung im Ranking von MORGEN & MORGEN

Das Analysehaus MORGEN & MORGEN GmbH hat die Tarife zur Berufsunfähigkeitsversicherung der NÜRNBERGER Versicherung auch in 2018 mit der Bestbewertung ausgezeichnet. Zum vierten Mal hat die MORGEN & MORGEN GmbH (M&M) Tarife von Berufsunfähigkeitsversicherungen untersucht und verglichen. Das Ergebnis: Die NÜRNBERGER Versicherung schnitt als eine der Besten mit einer Bewertung von fünf Sternen – also „ausgezeichnet“ – ab. Bewertet wurden insgesamt 518 Tarife von 70 Anbietern. Relevant für die Untersuchung waren die Kategorien „BU-Bedingungen“, „BU-Kompetenz“, „BU-Antragsfragen“ und „BU-Solidität“, jeweils...

Versicherungen gegen Berufsunfähigkeit und Invalidität: Das sind die Unterschiede, das zeichnet sie aus

Um sich gegen eine Invalidität abzusichern, kommen aus Sicht der Versicherer unterschiedliche Produkte in Frage: Die Berufsunfähigkeitsversicherung, die Grundfähigkeitsversicherung, die Unfallversicherung sowie die Dread Disease-Versicherung. Aber wo liegen die Unterschiede? Die NÜRNBERGER schafft Klarheit. Invalidität bezeichnet den Zustand einer Person, die in Folge eines verschieden gearteten Ereignisses hinsichtlich ihrer körperlichen oder geistigen Leistungsfähigkeit eine dauerhafte Beeinträchtigung erfährt. Auslöser können Unfälle, aber auch schwere Krankheiten sein. Das erhöht die Notwendigkeit von Seiten der...

Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU) der NÜRNBERGER weiter optimiert

Die NÜRNBERGER Versicherung hat ihre selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU) überarbeitet und konsequent weiterentwickelt. Das Leistungsportfolio wurde nochmals ausgebaut. Damit profiliert sich die SBU der NÜRNBERGER mit einem umfangreichen Leistungs- und Servicepaket. Die NÜRNBERGER Versicherung arbeitet konsequent an der Fortentwicklung bestehender Versicherungsprodukte. Jüngstes Beispiel ist der erst Anfang des Jahres 2018 optimierte Berufsunfähigkeits-Schutz. Unter anderem wurde der Zeitraum für eine zinslose Beitragsstundung auf 24 Monate erhöht. Dadurch ist der finanzielle Spielraum z. B. bei einer...

Versicherungsschutz als Teil der Altersvorsorge – abgesichert in den Ruhestand mit NÜRNBERGER

Für die Absicherung des Lebensstandards im Alter empfiehlt es sich, privat vorzusorgen. Doch auch wer sein Geld rentierlich angelegt hat, ist nicht vor finanziellen Einbußen im Falle einer Berufsunfähigkeit gefeit. Hier sind flexible BUV-Tarife gefragt, wie sie etwa die NÜRNBERGER anbietet. Die private Vorsorge spielt für einen stetig wachsenden Teil der deutschen Bevölkerung eine immer wichtigere Rolle. In Anbetracht der zahllosen Möglichkeiten des Vermögensaufbaus verlieren viele allerdings einen wesentlichen Aspekt aus den Augen: Was passiert eigentlich, wenn das monatliche Gehalt, oftmals die Grundlage einer Kapitalanlage,...

NÜRNBERGER erhält von Franke und Bornberg zum 10. Mal in Folge die Bestbewertung in der Berufsunfähigkeitsversicherung

Bereits zum 10. Mal vergibt die Ratingagentur Franke und Bornberg die Spitzenbewertung „hervorragend“ an die NÜRNBERGER Berufsunfähigkeitsversicherung. Die BUV-Produkte der NÜRNBERGER konnten die Prüfer in allen drei Bewertungsbereichen überzeugen. Das Ratinginstitut erkennt unter anderem die hohe Kundenorientierung sowie die Stabilität des BU-Geschäfts an. Die NÜRNBERGER ist von der renommierten Ratingagentur Franke und Bornberg erneut mit der Bestnote im Unternehmensrating für die Berufsunfähigkeitsversicherung ausgezeichnet worden. Als einziger Versicherer erhielt sie zum zehnten Mal in Folge die Topbewertung FFF...

Inhalt abgleichen