Mittelstandsfinanzierung

Baubranche in Österreich meldet die meisten Insolvenzen

Die Baubranche in Österreich hat die meisten Insolvenzen. Den Baubetrieben fehlen allerdings finanzielle Reserven, um die Quotenzahlung zu realisieren. Sale & Lease Back kann die Lösung sein. Leicht rückläufige Insolvenzzahlen meldet die KSV1870 für 2017: 5.030 Unternehmen stellten demnach in 2017 in Österreich einen Insolvenzantrag. Die Baubranche hat mit rund 850 Fällen die meisten Insolvenzen. Bei der Schuldenhöhe sind Bauunternehmen zudem mit insgesamt 249,5 Millionen auf Platz 3 der Branchenübersicht. So weist das Bauwesen laut dem Österreichischen Institut für Wirtschaftsforschung zwar ein Wachstum von 2,8 Prozent auf und erholt sich damit nach den unterdurchschnittlichen vergangenen Jahren - gleichzeitig gibt es eine Vielzahl von Herausforderungen, die Bauunternehmen bewältigen müssen. Zu den häufigsten Krisenursachen gehören laut KSV1870 unter anderem die geringen Margen, mit denen Großaufträge häufig kalkuliert werden....

Sofort-Leasingvergleich: FinCompare stellt digitale Absatzfinanzierungslösung vor und gewinnt leasinGo-Team

Ausbau der Absatzfinanzierung bei FinCompare: Führenden Plattform für Mittelstandsfinanzierung reagiert mit Online-Echtzeit-Vergleich auf hohe Kundennachfrage nach mehr Transparenz bei Leasing Berlin, 15. November 2017. FinCompare, die führende digitale Finanzierungsplattform für den deutschen Mittelstand, baut den Bereich Absatzfinanzierung weiter aus. FinCompare reagiert damit auf die verstärkte Kundennachfrage im Bereich Leasing von Investitionsgütern (z.B. Nutzfahrzeuge wie Minibagger, Teleskoplader, Sattelzugmaschinen und Maschinen und Anlagen wie CNC-Fräsen und Serveranlagen) und digitalisiert den gesamten Prozess, vom Angebotsvergleich bis hin zum Online-Vertragsabschluss. Die FinCompare "leasing engine" wird vom Kern-Team von leasinGo, das FinCompare seit November verstärkt, völlig neu entwickelt und soll in wenigen Wochen marktreif sein. Mit dem FinCompare-Webservice für Absatzfinanzierung können Hersteller und Händler...

Besicherte Anleihen: AHP Capital Management beschreitet neue Wege der Unternehmensfinanzierung

Besicherte Anleihen verhelfen Sharing Economy Unternehmen zur Wachstumsfinanzierung Für Investoren: Attraktive Anlagealternative im Niedrigzinsumfeld Dreieich / Frankfurt am Main, 25.01.2016. Gleich mehrere besicherte Anleihen hat die Investmentboutique AHP Capital Management GmbH in den letzten Monaten arrangiert und damit Wachstumsunternehmen zu Liquidität verholfen. Viele kleine und mittlere Unternehmen haben Geschäftsmodelle, die sich für die Finanzierung über besicherte Anleihen eignen. So können einige der von AHP betreuten Emittenten der Sharing Economy zugeordnet werden. Der Begriff Sharing Economy steht dabei für den Trend, dass immer mehr Menschen Dinge zwar nutzen aber nicht als Eigentum besitzen wollen. Mieten statt kaufen erhöht bei den Konsumenten die finanzielle Flexibilität und ermöglicht spontane Nutzungsentscheidungen. Ein Beispiel für ein typisches "Sharing Economy" Unternehmen ist das Essener Musikhaus Rhein-Ruhr....

Mittelstandsfinanzierung und Unternehmensfinanzierungen über den freien Kapitalmarkt - erläutert von Dr. Horst Werner, Göttingen

Die Finanzierung von mittelständischen Unternehmen am Kapitalmarkt ( www.finanzierung-ohne-bank.de ) ist kaum in das Bewusstsein von Unternehmern eingedrungen. Spricht man von Kapitalmarkt und Börse, fallen einem zunächst die großen DAX-Unternehmen ein. Doch was ist mit den 3,4 Millionen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), die zum Teil über ein viel größeres Wachstumspotenzial verfügen als die „ausgewachsenen“ Großkonzerne? Jene mittelständische Unternehmen suchen ebenso Eigenkapital und Investitionskapital jenseits von kaum realisierbaren Bankkrediten. Auch KMU´s, ob börsennotiert oder nicht, können Finanzierungskapital...

Unternehmen erhält über Debitos und ExperConsult Liquidität in vier Tagen

Erst im Februar des laufenden Jahres gaben Debitos und ExperConsult ihre Zusammenarbeit im Bereich Unternehmensfinanzierung bekannt. Nun konnten die beiden Dienstleister in enger Abstimmung miteinander ein mittelständisches Logistikunternehmen in der Krise innerhalb von lediglich vier Werktagen mit frischer Liquidität versorgen. Auf diese Weise wurde die drohende Zahlungsunfähigkeit abgewendet und das Unternehmen mit sämtlichen Arbeitsplätzen gerettet. Schnelle Liquidität in kritischer Unternehmenssituation Als ExperConsult den Kontakt zwischen Debitos und dem Logistikdienstleister herstellte, befand sich dieser bereits in einer...

Lukratives Kreditgeschäft für Banken mit mittelständischen Unternehmen

www.anleger-beteiligungen.de Der führende Marktplatz für vor- und außerbörsliche Unternehmensbeteiligungen Die Kreditvergabe der Banken an den deutschen Mittelstand ist aktuell äußerst lukrativ. Die Banken verdienen bei der Finanzierung mittelständischer Unternehmen derzeit richtig Geld. Das ist das Ergebnis einer exklusiven Analyse des Finanzspezialisten Barkow Consulting für das Handelsblatt. Nach dieser Studie erzielten die Kreditinstitute im vergangenen Jahr eine Rendite von rund 13 % auf das eingesetzte Kapital. Deshalb können sie sich auch großzügige Koppelungsgeschäfte mit anderen Finanzprodukten leisten. Damit...

Debitos und ExperConsult beschließen Kooperation

Die Debitos GmbH gibt heute ihre Kooperation mit ExperConsult bekannt. ExperConsult bietet umsetzungsorientierte Dienstleistungen und zukunftsorientierte Lösungen in den Bereichen Mittelstandsfinanzierung, Unternehmensberatung und Wirtschaftsförderung. Die umfangreiche Beratung - basierend auf weitreichender Expertise - umfasst beispielsweise Corporate Finance, Geschäftsprozessoptimierung sowie einen halbjährlichen, ausführlichen Konjunktur- und Branchenreport für mittelständische Unternehmen. Seit seiner Gründung vor 28 Jahren konnte sich das Unternehmen zu einer Beratungsgruppe mit breitem Spektrum, hervorragendem Know-how...

Der Investoren-Brief.com an private Anleger und Investoren

Der Newsletter Investoren-Brief.com ergänzt die außerbörsliche Internet-Plattform www.Anleger-Beteiligungen.de (vormals www.Emissionsmarktplatz.de) und beschäftigt sich mit den Themen Mittelstandsfinanzierung sowie vor- und außerbörslicher Kapitalmarkt. Der Investoren-Brief.com wird an über 25.000 Anleger und Investoren per Mail versendet. Zu den Abonnenten bzw. Adressaten gehören private Anleger, Investoren, Finanzdienstleister, aber auch die Wirtschaftspresse und kapitalsuchende Unternehmer. Der www.Investoren-Brief.com erscheint jeweils donnerstags und ist kostenlos. Alle präsentierten und kapitalsuchenden Unternehmen...

Kostenloser Kredit-Check für die optimale Mittelstandsfinanzierung

Informationstool hilft mittelständischen Unternehmen zur Rating-Optimierung nach Basel III. Die Finanz- und Eurokrise hat die Banken und das Finanzsystem in große Schwierigkeiten gebracht. Nun wurde als Aktionsplan Basel III für ein stabileres Bankensystem verabschiedet. Mit dem neuen Rahmenwerk Basel III werden deutlich schärfere Anforderungen an die Höhe sowie die Qualität des Eigenkapitals der Banken, die Liquiditätsausstattung, das Risikomanagement und die Absicherung von Risiken gestellt. Diese schärferen Anforderungen führen zwangsweise auch zu einer höheren Kredithürde für den Mittelstand. Banken müssen...

Debitos ermöglicht Vorfinanzierung von Umsätzen und digitalisiert Dokumente

Über 400 registrierte Unternehmen nutzen die Debitos Forderungsbörse für den Kauf und Verkauf ihrer offenen Forderungen. In den vergangenen Monaten haben diese Unternehmen zahlreiche Anregungen zur Weiterentwicklung des Angebots gegeben. Diese Rückmeldungen wurden laufend umgesetzt, kommen nun aber auch in zwei signifikanten Neuerungen zum Ausdruck. Käufer für Forderungen mit Zahlungszielen von 30-90 Tagen Vor allem konnten verschiedene namhafte Käufer für die Vorfinanzierung von "nicht fälligen" Forderungen mit Zahlungszielen zwischen 30 und 90 Tagen auf Debitos gewonnen werden. Gleichzeitig wurden die Prozesse optimiert:...

Inhalt abgleichen