Minderjährige

Neuer Cybercrime-Trend "Sextortion" zielt auf freizügige Bilder von Minderjährigen

ESET gibt Tipps, wie Sie ihre Liebsten vor digitalen Übergriffen schützen Jena, 17. Juni 2015 – "Sextortion" ist ein neuer, gefährlicher Trend, der vor allem für pubertierende junge Frauen eine steigende Gefahr darstellt: Dabei erpressen Cyber-Kriminelle über soziale Netze, Messaging-Apps oder Chatrooms freizügige Bilder von meist minderjährigen Jungen und Mädchen. Der Security-Software-Hersteller ESET gibt Tipps, wie unangenehme Drucksituationen durch Fremde gar nicht erst aufkommen. "Sextortion"-Fälle nehmen zu – das FBI warnte bereits 2014 Durch die omnipräsente Vernetzung des alltäglichen Lebens erwachsen immer wieder neue Gefahren, die insbesondere für pubertierende Heranwachsende gefährlich sein können. Ein solcher, seit 2014 zunehmender Negativtrend ist die sogenannte "Sextortion", was in etwa als "sexuelle Folter" übersetzt werden kann. Dabei handelt es sich um erpresserische Aktivitäten von Cyberkriminellen mit...

Christian von Boetticher (CDU Schleswig Holstein): Liebe fällt von der Karriereleiter

Wie hoch ist in der Nord-CDU eigentlich der sexuelle Neidfaktor? Und warum zieht der Landes- und Fraktionschef der Partei den Schwanz ein, wenn er - wie Oliver Kahn sagen würde - Eier haben sollte? Jede Zeitung erzählt die Geschichte zwar ein wenig anders, aber die Wortwahl ist stets so seltsam, dass man den Eindruck haben könnte, dass die Verfasser sehr verklemmt sind. Die Geschichte in Kurzfassung: Christian von Boetticher lernt im Internet eine junge Frau kennen, verliebt sich in sie, verbrngt mit ihr nach eigenen Worten "eine wundervolle Zeit". Dann trägt sich CDU-Ministerpräsident Peter Harry Carstensen mit Rücktrittsgedanken, will im Mai 2012 bei der Landtagswahl in Schleswig-Holstein nicht wieder antreten. Von Boetticher ist der umstrittene Kronprinz und fürchtet, dass sich die Liebesgeschichte herumspricht und laut "Bild am Sonntag" (BamS) von der Öffentlichkeit "nie akzeptiert werden würde". Also trennt er sich von der...

DSDS: Die Parabel vom «Wolf im Schafspelz»

Das senderkritische Blogger-Format „castingkritik.com“ geht in die Sommerpause und verabschiedet sich mit einem kniffligen Bilderrätsel, das inzwischen auch gelöst wurde. Zu erraten galt es die Bedeutung einer Abbildung, die eine Art Hund mit weißen Hasenohren zeigt. http://fb.me/WQLiBQDq Das auf den ersten Blick beschauliche Tierchen ist jedoch alles andere als nett, denn wie teilnehmende Blogger dieser Seite richtig erkannt haben, handelt es sich hierbei um einen „Wolf im Schafspelz“, eine der Bibel entlehnte Redewendung, die man für jemanden gebraucht, der schadenbringende Absichten durch ein harmloses Auftreten zu tarnen sucht. http://www.facebook.com/notes/castingkritik-dsds-co/wolf-im-schafspelz-aufl%C3%B6sung-und-mahnmal/193882767324676 Zwar sind weder Sender noch Produzent von Casting-Shows ernsthaft daran interessiert teilnehmenden Kandidaten Schaden zuzufügen, aber es ist schon bezeichnend, wie grob fahrlässig,...

Neues Flüchtlingsboot auf La Gomera

Es scheint, als wenn eine neue Flüchtlingswelle auf Spanien hereinbricht. Nach den Wochen scheinbarer Ruhe erreichen jetzt wieder regelmäßig Flüchtlinge die kanarischen Inseln. Gestern Nachmittag erreichte ein Boot mit 71 Menschen an Bord die Kanareninsel La Gomera. Entdeckt wurde das Boot erst eine Meile vor der Küste. Die Küstenwache begleitete das Boot dann in den Hafen von Playa de Santiago in der Gemeinde Alajeró. Nach Aussagen des Bürgermeisters der Gemeinde stammen die Flüchtlinge aus Mauretanien und waren mindestens vier Tage auf der offenen See unterwegs. Der Gesundheitszustand der Flüchtlinge war zum Teil Besorgnis...

Kredite für Minderjährige

Bei Minderjährigen gibt es grundsätzlich die Unterscheidung zwischen Geschäftsunfähigen und beschränkt Geschäftsfähigen. Geschäftsunfähig ist, wer das siebte Lebensjahr noch nicht vollendet hat oder wenn bei der Person eine dauerhafte, krankhafte Störung der Geistestätigkeit besteht. Minderjährige, die das siebte Lebensjahr vollendet haben, sind beschränkt geschäftsfähig. Dieser Artikel befasst sich insbesondere mit letzterer Gruppe. Grundsätzlich gilt das die umschriebene Personengruppe die Einwilligung der gesetzlichen Vertreter benötigt, wenn sie eine Willenserklärung abgibt, durch die sie nicht nur rechtliche Vorteile...

Inhalt abgleichen