Messenger

„Service mit Messenger“ – Aktuelle Ausgabe des Newsletter SERVICE TRENDS jetzt erhältlich

Das X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign geht in seiner neuesten Ausgabe des Newsletter SERVICE TRENDS der Frage nach, wie sich die Verwendung von Messenger-Diensten auf den Service auswirkt. Interessierte Leser erfahren, welche Vorteile und Nutzen sich für Unternehmen durch Messenger ergeben und was bei deren Implementierung zu beachten ist. Auf der Internetseite des Instituts läßt sich die digitale Publikation zu Themen der „Service- und Kommunikationsentwicklung“ kostenfrei via E-Mail abonnieren. Themen der aktuellen Publikation sind u.a.: 1. Messenger Service, 2. Einfache Nutzung, 3. Integrative Lösungen. Die Ausgabe „SERVICE TRENDS 042020“ steht interessierten Unternehmen unter folgendem Link als Download zur Verfügung https://www.dieserviceforscher.de/app/download/5808695919/Newsletter+SERVICE+TRENDS+042020.pdf Weitere Ausgaben des Newsletters sind auf der Internetseite des Instituts zu finden:...

Service über WhatsApp – Praxis-Beispiele zur Gestaltung eines persönlichen Kundennutzens!

Über 800 Millionen Menschen nutzen WhatsApp und 70% der Smartphone Besitzer in Deutschland sind schon dabei. Sogar mehr Menschen sollen hierzulande WhatsApp verwenden als Facebook selbst. Mobile Messenger wie WhatsApp eignen sich ideal für eine One-to-One-Kommunikation mit Kunden außerhalb der Öffentlichkeit, die immer wichtiger wird, ist aber nicht nur darauf beschränkt. Gruppenchats machen One-to-Many- und Many-to-Many-Unterhaltungen möglich, welche durch Bilder, Videos, Sprachnotizen und vieles anderes angereichert werden können. Zudem ist eine authentische Ansprache der Kunden über WhatsApp möglich, die Orientierung an den Nutzern und die Intensivierung der Kundenbeziehung. Gerade für den Ausbau des „Social Service“ ist WhatsApp hervorragend geeignet. In der Kommunikation entsteht ein Live-Charakter, der Kontakt wird persönlicher und damit auch menschlicher. Da sich mittlerweile fast alle mit ihren Freunden, Bekannten...

Messenger Dienst immer beliebter

FLIP4NEW, Friedrichsdorf, 21.05.2013, (www.flip4new.de) WhatsApp, der Messaging-Dienst für Smartphones, gewinnt in Deutschland rapide an Popularität. Innerhalb von sechs Monaten ist die Zahl der Nutzer von 9,3 auf 13,7 Millionen gestiegen, ergab eine Hochrechnung aus den App-Charts des Nachrichtenmagazins "Focus". Dieser Wert umfasst die Nutzer von iPhones und Android-Geräten. Sensationelle Zahlen für Whatsapp, die die Konkurrenz das Fürchten lehrt. Denn WhatsApp hat nach den neusten Zahlen den Rückstand zum sozialen Netzwerk Facebook auf 1,9 Millionen Nutzer halbiert und den Vorsprung zu Skype deutlich ausgebaut. WhatsApp zählt inzwischen 200 Millionen aktive Nutzer weltweit und verarbeitet 20 Milliarden Nachrichten täglich. WhatsApp dient vielen Nutzern als Ersatz für die SMS und höhlt inzwischen auch die Kommunikationsfunktionen der sozialen Netzwerke aus. Whatsapp will ein Abo-Modell etablieren WhatsApp finanzierte sich bislang...

Qeep lernt Französisch und Türkisch!

Die Mobile Social Community erschließt sich mit französischer und türkischer Sprachversion rund 130 Millionen native Speaker in wichtigen Wirtschaftsräumen. Köln, 30. Juli 2012 – Parlez-vous Francais? Türkçe biliyor musunuz? Qeep kann es und hat neben Englisch, Spanisch, Portugiesisch und Deutsch nun zwei weitere Sprachversionen im Portfolio. Eine gute Ausgangsposition um die nun mittlerweile 15 Millionen registrierten User weiter erfolgreich auszubauen und nach zuletzt sehr positiver Entwicklung in Lateinamerika auch den europäischen Heimatmarkt noch besser zu adressieren. Mit mittlerweile 1.3 Milliarden Page Views pro...

Ganz Köln in 4 Stunden

"Ja, jetzt werden wir jeck!" Ganz Köln in vier Stunden, das verspricht die rhn kurierservice GmbH seit Juli jetzt auch in der fröhlichsten Stadt der Welt. Vier Stunden benötigt ein Brief oder ein Paket maximal vom Absender zum Empfänger - vom Augenblick der Beauftragung. Die Idee ist nicht neu. Bereits seit einem Jahr funktioniert dieser Service des rhn kurierservice bestens in Hamburg - und wird begeistert angenommen. "Unsere Kunden können oder wollen nicht auf ihre Sendung warten," erklärt Sebastian Beyl, Geschäftsführer der rhn kurierservice GmbH. "In vielen Fällen transportieren wir ganz normale Dinge des Alltags. Vergessene...

grouptime iPhone App: Group Messaging, Sharing und Posten in Echtzeit

Executive Summary grouptime ist ein neuartiger Social Messenger für mobile Endgeräte, der es Nutzern ermöglicht, Text- und Multimedianachrichten an einzelne Personen oder Gruppen zu senden und Status Updates in Echtzeit an Freunde, Familie und Kollegen zu posten. Die Messaging App dient als privates Social Network und hilft Nutzern, mit wichtigen Personen und Gruppen direkt zu kommunizieren und digitale Inhalte mit ihnen zu teilen. grouptime ist seit heute als kostenlose App für das iPhone in Apple‘s iTunes Store verfügbar. Group Messaging, Sharing und Status Updates in Echtzeit Die grouptime GmbH hat heute ihren einzigartigen...

Microsoft Lync Online jetzt kostenfrei eingerichtet für KMUs bei Layer2

Microsofts neuer Cloud-basierter Kommunikationsdienst Lync Online ermöglicht die engere Zusammenarbeit der Mitarbeiter im Unternehmen. Layer2 bietet KMUs jetzt im Rahmen eines Einführungs-Angebotes die kostenlose Einrichtung an. Hamburg, 15. August 2011 – Microsoft Lync Online ist ein Cloud-basierter Kommunikationsdienst der nächsten Generation, der engere Verbindungen zwischen den Benutzern schafft, egal wo sich diese gerade befinden. Lync verändert damit die Interaktion zwischen Kollegen, Kunden und Partnern zu einem stärker zusammenarbeits-orientierten, effektiveren Prozess: Auf einem Blick ist erkennbar, ob Ansprechpartner...

16.01.2011: | | | | |

Die Weltneuheit von Intenso – „Viddy“

Multimedia-Unternehmen führt digitalen Notizzettel ein Vechta, 07.01.11 – Die Firma Intenso aus Vechta bringt den „Viddy“, ein innovatives Audio-Video-Aufnahmegerät im Miniformat auf den Markt, das der Zettelwirtschaft in Zukunft ein Ende macht. Familienmitglieder, Mitbewohner oder Kollegen müssen wichtige Nachrichten nicht mehr aufschreiben, sondern können sie einfach per Videobotschaft aufzeichnen. „Guten Morgen, ich bin schon weg. Denkst Du bitte an den Arzttermin heute?“ Was bisher mühselig aufgeschrieben wurde und anschließend Gefahr lief, zwischen zahlreichen Zetteln unterzugehen, kann jetzt kurz und knapp...

„Twitter“ für Unternehmen – United Planet bringt eigenen Microblog ins Intranet

United Planet veröffentlicht ein eigenes „Twitter für Unternehmen“. Mit der App greift der Spezialist für Enterprise Portale den aktuellen Social Media Trend auf und bringt die 140-Zeichen Nachrichten nun in das Firmenintranet. Freiburg, den 30. November 2010. Aus dem Internet sind Social Media Dienste wie Twitter, Facebook und Co. längst nicht mehr wegzudenken. Auch immer mehr Unternehmen ergründen momentan, inwieweit sie das Web 2.0 für die Firmenkommunikation nutzen können. Obwohl viele Firmen dem internen Einsatz von Blogs, Chats und Foren bislang noch eher skeptisch gegenüberstehen, machen die neuartigen Kommunikationsmittel...

Instant Messaging statt SMS: Windows Live Messenger fürs Handy

Unterschleißheim, 03. Dezember 2009. Microsoft macht den Weg frei für Instant Messaging auf Mobiltelefonen: Ab sofort stehen Software-Clients des Windows Live Messengers für viele gängige Mobiltelefone (Java Handys) kostenlos zur Verfügung. Damit haben Handynutzer ihre Kontakte ab jetzt immer dabei und können von unterwegs Messenger-Nachrichten empfangen und versenden. Messenger Download und Nutzung funktionieren schnell, unkompliziert und sind unabhängig vom Mobilfunkbetreiber. Knapp neun Millionen Menschen in Deutschland nutzen den Windows Live Messenger vom PC aus – lokal installiert oder webbasiert. Jetzt gibt es den...

Inhalt abgleichen