Mein Leben mit MS

Weltkrebstag

Der Weltkrebstag findet jährlich am 04.02. eines Jahres statt. Angeregt wurde dieser Tag im Jahre 2006 durch die Weltkrebsorganisation (UICC) und die Weltgesundheitsorganisation (WHO). Dieser Tag hat das Ziel: Ursachen, Vorbeugung, Behandlung und Erforschung von Krebserkrankungen ins Bewusstsein der Menschheit zu bringen. Mit dieser Maßnahme soll die Bevölkerung sensibilisiert werden. Man kann sagen, dass der Krebs ein Sammelbegriff für die Neubildung von bösartigen Körperzellen ist. Diese neuen Zellen wachsen ungeordnet und greifen nach und nach den Körper mächtig an. Es bildet sich ein Tumor, der gutartig oder bösartig sein kann. Der gutartige Tumor kann in vielen Fällen entfernt werden. Der bösartige Tumor hingegen kann sich im Körper ausbreiten und sich somit noch an anderen Körperstellen bilden. Für die Entstehung von Krebs können eine Vielzahl von Faktoren eine Rolle spielen, z. B. erblich bedingte, Umweltfaktoren, falsche...

Zur Weihnachtszeit Kinderbücher vorlesen …

Kinder lieben die Vorweihnachtszeit und die Weihnachtsfeiertage. Die allerbeste Zeit, Kindern mal wieder aus Büchern vorzulesen. Es ist äußerst wichtig, Kinder so früh wie möglich an die Muttersprache heranzuführen. Ferner unterstützen Sie durch Vorlesen das Sprechenlernen des Kindes. Das Thema „Analphabetismus“ darf nicht unerwähnt bleiben, denn in den ersten Kindesjahren wird durch das Vorlesen auch der Grundstein für die Bildung gelegt. Bücher sind etwas ganz Besonderes. Jung und Alt begeben sich auf eine interessante Reise und tauchen ein in die Geschichten. Für Eltern besteht im Rahmen des Erziehungsauftrages die Pflicht, ihre Kinder so früh wie möglich auf das wirkliche Leben vorzubereiten. Dazu gehört auch der Zugang zu Büchern, denn anhand von Geschichten entwickeln Kinder eigene Fantasien sowie eigene Vorstellungskraft. Nehmen Sie sich genügend Zeit und lesen ihrem Kind regelmäßig vor. Machen Sie daraus ein...

Schon mal ein bisschen auf Weihnachten einstimmen

Für die meisten Menschen ist die Vorweihnachtszeit und natürlich die Weihnachtsfeiertage die schönste Zeit des Jahres! Daher muss das Motto lauten: Einstimmen auf diese familiäre Zeit … Doch in Wirklichkeit kann diese Zeit eine Herausforderung sein, weil sehr viel zu tun ist und die Tage randvoll mit Erledigungen gespickt sind. Spannungen bauen sich ungewollt auf und Konflikte brechen offen aus. Ein unbedacht ausgesprochener Satz kann zu einem mittelstarken Familienerdbeben führen … Soweit darf es nicht kommen. In diesem besonderen Zeitabschnitt ist Besinnung auf die wirklich wichtigen Dinge des Lebens angesagt. Die Menschen sehnen sich besonders nach Harmonie in der Vorweihnachtszeit und zu den Weihnachtsfeiertagen. Also beginnen Sie forsch mit der weihnachtlichen Einstimmung: mehr Gemeinsamkeiten mit der Liebsten bzw. mit der Familie, einem gemeinsamen Besuch auf den Weihnachtsmarkt, dort einen leckeren (alkoholfreien) Glühwein...

Eine Maus und ein Kobold unterm Weihnachtsbaum

Eine Maus und ein Kobold unterm Weihnachtsbaum. Da wird es zu Weihnachten nicht langweilig. Nepomuck der kleine Kobold aus „Nepomucks Abenteuer“ und Finn der Mäuserich aus „Die Abenteuer des kleinen Finn“ sind liebenswerte Chaoten. Beide haben es faustdick hinter den Ohren und sind zu Späßen sowie Abenteuern bereit. Sie verzaubern mit ihrem Charme. Man kann ihnen einfach nicht böse sein. Nepomucks Abenteuer Nepomuck ist ein lustiger kleiner Kobold, der mit seiner Familie in einem Kobolddorf in Norwegen wohnt. Er hilft dem Weihnachtsmann beim Geschenke verpacken in der Weihnachtswerkstatt und landet aus Versehen...

Eine kleine Freude unterm Weihnachtsbaum

Weihnachten steht vor der Tür. Der 24. Dezember kommt für sehr viele wieder einmal überraschend. Es stellt sich erneut die Frage: „Was den lieben Kleinen und Großen wohl Freude bereitet“? Für die „Kleinen“ Spiele, Spielzeug und Bekleidung? Für die „Herren“ das allzeit beliebte Geschenk SOS (Socken, Oberhemd und Schlips)? Da gibt es in den meisten Fällen lange Gesichter. Für die „Damen“ Schmuck und Parfüm? Eine sehr gute Alternative für die „Kleinen und Großen“ sind Bücher, weil Bücher den Leser so wunderbar in ferne Welten entführen. Ferner regen sie zum Nachdenken an und lassen der Fantasie...

Ein Buch als Geschenk – eine fabelhafte Idee …

Es ist ratsam, schon jetzt mit dem Kauf von Weihnachtsgeschenken zu beginnen. „Je früher desto besser“, sagt der Volksmund. Man entgeht dadurch der späteren Hetzjagd nach dem richtigen Geschenk und kann sich dann gemütlich zurücklehnen. Und … kein Stress! Ein Buchgeschenk ist für sehr viele Menschen ein wunderbares Präsent. Diese Geschenkidee kann individuell und persönlich gestaltet werden. Falls man den Lesegeschmack der bedachten Person nicht kennt, empfiehlt sich ein Geschenkgutschein. Eine besonders gute Wahl für Kinder, weil es eine besondere Freude macht; sich selbst etwas aussuchen zu dürfen. Ein wichtiger...

BEST OF – beliebte Rezepte

Früher lernte z. B. die Tochter das Kochen von ihrer Mutter. Die Rezepte wurden sozusagen von Generation zu Generation vererbt. Ein Rezept war nicht erforderlich, weil die Zutaten im Kopf abgespeichert waren. Doch das Kochen hat sich geändert …Heute kocht man nach Rezepten aus Kochshows, oder Urlaubsgerichte werden nachgekocht, oder aus Kochbüchern. „BEST OF“ ist eine Zusammenstellung der beliebtesten Rezepte aus den etwa 400 Rezepten der Kochbücher: Kummers Schlemmerkochbuch, Vegetarischer Genuss – Quer Beet, Kummers Ofengerichte, Vegetarisch für Jedermann und Vegetarische Weltreise. Das Kochbuch „BEST OF“ beinhaltet...

Inhalt abgleichen