Meditation

Man kann sich fragen, ob bei den drängenden Problemen, die die Welt beschäftigen, wie Flüchtlinge, Terror, wachsende Ungleichheit von Arm und Reich, der Anspruch auf Selbstfürsorge berechtigt ist. Doch für Angehörige einer helfenden Zunft gilt, dass sie dafür sorgen sollten, dass es ihnen selbst gut geht, damit sie anderen helfen können. Denn wer will schon einen Therapeuten haben, der sich durch die Sitzung quält. Was ist Selbstfürsorge? Ist Selbstfürsorge Selbstverwöhnung? So wie Wellness? Selbstbelohnung? Mal shoppen als Selbsttröstung oder als Ablenkung auf eine Party gehen? Womöglich - aber vielleicht nicht...

Lebt ihr das Leben, das ihr leben möchtet? Ja? Dann könnt ihr diesen Artikel an dieser Stelle beenden. Wenn ihr euer Leben allerdings ändern möchtet, um es nach euren Vorstellungen zu gestalten, solltet ihr euch fragen, warum ihr es bis jetzt noch nicht getan habt. Unser Leben ist endlich. Es gibt keine zweite Chance. Und wir wissen nicht, wann unsere Zeit abgelaufen ist. Jetzt mögt ihr einwenden: Alles schön und gut, aber es ist eben nicht immer so einfach sein Leben zu ändern und das zu tun, was man wirklich will. Mit unseren Gedanken bauen wir unsere Wirklichkeit Was unterscheidet einen erfolgreichen Menschen, der seine...

Tief in Inneren jedes Menschen gibt es einen Ort, an dem Vergebung möglich ist und emotionale Wunden heilen können: das Dalmanuta des Herzens. Der Meditations- und Reikilehrer Peter Michael Dieckmann beschreibt in seinem Buch "Drei Schlüssel zur Vergebung. Mit dem Dalmanuta-Prinzip emotionale Verletzungen heilen einen Weg der inneren Vergebung und Befreiung: Sein Dalmanuta-Prinzip ist ein Konzept der emotionalen Heilungsarbeit auf der Grundlage von Meditation, Spiritualität und Persönlichkeitsentwicklung. In Seminaren vermittelt der Meditations- und Reikilehrer das von ihm entwickelte Konzept der emotionalen Heilungsarbeit durch...

01.03.2016: |
Die Heilpratikerin für Psychotherapie Frau Haunert, unterstützt Klienten in Ihrer Praxis für Traumabewältigung, Seelenkommunikation und Lebensraumbegehung dabei das eigene Leben positiv zu verändern. Ein großer Teil der Menschen leidet unter psychischen oder psychosomatischen Beschwerden und verdrängt unbewusst die Tatsache, dass die Ursachen oft im tieferen Bewusstsein des Hilfesuchenden zu finden sind. Vieles liegt verborgen in vorgeburtlicher Zeit, Kindheit oder wirkt aus dem Ahnenreich bis heute auf das Leben des Klienten ein. Umso mehr gilt es die Symptome zu deuten und den Ursachen auf den Grund zu gehen, um eine positive...

Sandra de May zeigt in ihrem Buch "Meine Engel und ich grösser als Du dachtest" ein Leben zwischen Engeln und Menschen. Sandra de May hat seit ihrer frühsten Kindheit eine ganz besondere Fähigkeit - sie kann mit Engeln kommunizieren. In ihrem Buch "Meine Engel und ich grösser als Du dachtest" berichtet Sandra de May, wie ungewöhnlich diese Erkenntnis anfangs für sie war. In ihrem Buch begibt sie sich auf eine Reise von realer Welt zur jenseitigen Welt. In ihrem Buch "Meine Engel und ich grösser als Du dachtest" schildert Sandra de May ihre spirituellen Erfahrungen und schildert eine Welt der Engel, die ihr Leben bereichert...

Buch-Neuerscheinung „Schluss mit Schnupfen! So besiegen Sie grippale Infekte“ Die Autoren Dr. Michael Schrödl und Dr. med. Anette Meidert informieren in ihrem neu erschienenen Buch "Schluss mit Schnupfen: So besiegen Sie grippale Infekte" (ISBN 9783738638578, BoD Norderstedt) umfassend über die Themen Erkältungen, herkömmliche Heilmethoden und allerlei mehr oder weniger wirksame Hausmittel. Und dann zeigen sie, wie man mit etwas Übung in ein paar Minuten Entspannung mit bildhaften Vorstellungen die körpereigenen Abwehrkräfte mobilisieren kann. Damit verschwanden aufziehende Erkältungen über Nacht. Falls der Winter...

Vielleicht befinden Sie sich gerade in einer sehr bedrängten Lage, womöglich weil Sie gemobbt oder gestalkt werden? Unter Jugendlichen, aber auch unter Erwachsenen ist das Netzwerk Facebook nicht mehr wegzudenken. Auf dieser Plattform hat man die Möglichkeit sich mit seinen echten Freunden oder neu hinzugefügten Freunden (Fremden) auszutauschen, Einladungen zu versenden (ob öffentlich oder privat), Bilder, News oder Nachrichten zu posten. Wer einem eine Nachricht senden darf, entscheidet der Facebook-Nutzer selbst, indem er auf Einstellungen geht und bestimmte Häkchen setzt. So können Sie unerwünschte Personen gezielt blocken....

Farben haben großen Einfluss auf unsere Sinne, denn die Farbe nimmt man sinnlich wahr - und je nach Farbkombination empfängt man verschiedene Signale. Einige Farben wirken entspannend, machen uns glücklich und zufrieden, andere haben einen negativen Einfluss und fördern Melancholie oder Aggressivität. Zum Beispiel beeinflussen die Farben Ihrer Wohnräume entscheidend Ihre Stimmungen und Ihr Wohlbehagen. Wer mit bunten Farben streicht, sollte deren Wirkung kennen. Farben, mit denen wir uns wohlfühlen, geben uns neue Kraft und Energie. Wir sind imstande mit unterschiedlichen Farbtönen unser Aussehen zu verändern und somit die...

Viele Menschen haben Angst vor sich selbst, haben Angst mit sich alleine zu sein, dabei ist die Stille ein ganz wichtiger Teil Ihres Lebens. Die Stille ist der Raum, in dem die Seele Ruhe und Besinnung findet. In der Stille findet die Seele den Abstand von anstrengenden Forderungen und der hektischen Zeit. Die Stille gibt Ihnen Ihre Energie, Lebensfreude, Ausgeglichenheit, Gelassenheit und Kreativität wieder zurück. Man braucht kein Eremit zu sein, um sich mit Meditation zu beschäftigen. Buchautorinnen „Sabine Beuke und Jutta Schütz“ empfehlen täglich 10 – 15 Minuten zu meditieren. Dafür brauchen Sie keinen teuren Kurs...

Viele Menschen haben Angst vor sich selbst, haben Angst mit sich alleine zu sein, dabei ist die Stille ein ganz wichtiger Teil Ihres Lebens. Die Stille ist der Raum, in dem die Seele Ruhe und Besinnung findet. In der Stille findet die Seele den Abstand von anstrengenden Forderungen und der hektischen Zeit. Die Stille gibt Ihnen Ihre Energie, Lebensfreude, Ausgeglichenheit, Gelassenheit und Kreativität wieder zurück. Man braucht kein Eremit zu sein, um sich mit Meditation zu beschäftigen. Dafür brauchen Sie keinen teuren Kurs oder Seminare zu belegen – es geht ganz einfach: Legen Sie sich ganz bequem auf eine Decke oder finden...

Inhalt abgleichen