Medien

Emotionale Kommunikation und kommunikative Emotion - „Der kommunikative Aufbau authentischer Gefühlswelten“ erscheint bei S

Essen, den 25. Oktober 2007 – Der 21. Band der Reihe Essener Studien zur Semiotik und Kommunikationsforschung steht kurz vor seiner Veröffentlichung. Auf 211 Seiten wirft sein Autor, Robin Kurilla, aus einer sozialkonstruktivistischen Perspektive Licht auf das Beziehungsgefüge von Kommunikation und Emotion. Nach eigenen Angaben geht es dem Autor neben seinem wissenschaftlichen Interesse auch um eine Rekonstruktion von alltagsweltlichen Erfahrungstatsachen. Dementsprechend erwarten den Leser nicht nur theoretische, sondern vor allem auch praktische Erkenntnisse, die sich besonders in den Empirischen Reflexionen im vierten Kapitel...

Hamburger Auftragsbörse projektwerk bietet Freelancern ab sofort mehr Flexibilität bei der Akquisition von Aufträgen und Jobs

Bürogemeinschaften, Kollegen und Geschäftspartner können projektwerk-Account gemeinsam nutzen HAMBURG (22.10.2007) – Die Hamburger Auftragsbörse projektwerk bietet ihren Mitgliedern die Möglichkeit, ihren projektwerk-Account flexibler für die Akquisition von Aufträgen und Jobs zu nutzen und bei Bedarf mit anderen Nutzern zu teilen. Jedes Premium-Mitglied der internetbasierten Auftragsbörse hat die Möglichkeit, mit seinem Account eine Vielzahl von Kompetenz-, Personen- und Unternehmensprofilen anzulegen, die er für die Bewerbung auf Projektausschreibungen nutzt. Die Vielzahl der Profile, die hinterlegt werden können, birgt...

Recht haben oder Weiterkommen? - Warum so vieles in Kommunikation schief geht!

Recht haben oder Weiterkommen? - Warum so vieles in Kommunikation schief geht! Stellen Sie sich vor, Sie sind ein Beobachter und Ihnen fällt eine Sache immer wieder auf. Stellen Sie sich vor diese Sache ist eine Eigenart der Menschen, die sie selbst und andere daran hindert, sich in Ihrem Leben weiterzuentwickeln. Stellen Sie sich vor dies ist Ihnen mittlerweile so deutlich geworden, dass es Ihnen fast absurd erscheint, mit welcher Vehemenz die Menschen diesem Automatismus weiter die Macht verleihen Ihre Lebensqualität im höchsten Maße einzuschränken. Haben Sie es sich vorgestellt? Nun, wir haben die Wahl: entweder schweigen...

25.09.2007: | |

Jetzt neu: NÖ-Journal „Wirtschaft sind wir“

Ein Magazin für niederösterreichische Unternehmer Bislang erschienen die niederösterreichischen Wirtschaftsbund-News sechsmal jährlich in der mutierten Ausgabe des in Wien betreuten Magazins. Jetzt hat Österreichs größtes Bundesland sein eigenes Journal. Modernes Layout kombiniert mit aktuellen Themen sind die Basis für ein Magazin, das auch gelesen wird. Durch redaktionelle Vielfalt, die sich nicht alleine auf wirtschaftspolitische Themen beschränkt, sollen möglichst viele Interessen abgedeckt werden. Ein Blick in die Start-Nummer von „Journal – Wirtschaft sind wir“ zeigt: Neben Neuigkeiten aus Politik und Wirtschaft...

Das modifizierte Woot-Prinzip - inkl. Web-TV

Wir möchten Ihnen von einer Geschäftsidee berichten, die wirklich neu und interessant ist: Wahrscheinlich kennen Sie das Woot-Prinzip: One Day – One Deal In Deutschland gibt es mittlerweile einige Kopien, die mehr oder weniger alle auf den Durchbruch warten. Einige Nachahmer, u.a. Cyberport24 mussten ihre Pforten sogar wieder schließen. Die Begründung von Cyberport für diesen Schritt: Es war einfach nicht möglich, für jeden Tag ein attraktives Schnäppchen zu organisieren, es vorzufinanzieren und für ausreichend Käufer zu sorgen. Neben ausreichendem Cash-Flow für die Warenvorhaltung, fehlte es auch an einem ausreichenden...

16.09.2007: | | |

RSS

Viele wissen immer noch nicht, was RSS ist und wie das funktioniert. Deswegen wird RSS als guten "Filter" für nachrichten immer noch sehr hochgelobt. Sogar auf der New York times wird RSS als "Fine-Tuning Your Filter for Online Information" Ich muss dazu sagen, für mich ist RSS nicht gerade das Beste der Welt, da wenn man sich zu viele RSS News angemeldet ist, verliert man trotzdem den Überblick. Ist aber schon hilfreicher als irgendwelche "lesezeichen" im browser oder Newsletter. Oder es ist eine gute Ergänzung RSS (Really Simple Syndication, im etwa „wirklich einfache Verbreitung“) ist ein elektronisches Nachrichtenformat. Dadurch...

Der Tragödie letzter Teil. Faust vier

Kunst kennt keine Gnade, nur den Ruhm. Das ist immer das Motto von Victoria Schüller gewesen. Grade heute wird es immer schwieriger einen Spannungsbogen zu finden, zwischen der eigenen Persönlichkeit, den eigenen Ansprüchen und Wahrheiten ans Leben und das, was die Gesellschaft von einem erwartet, wie man sich verkaufen muss, damit man in eine Schublade passt. So versucht sie in ihrer Arbeit den täglichen Quantensprung, die tägliche Gradwanderung zwischen der hohen Kunst des Schauspiel- und Autorenhandwerks und dem, was man die leichte Muse nennt, zu vollziehen. In ihrer langen Theaterarbeit gelang ihr genau das immer...

Olis Abendshow am 19. September 2007

Pressemitteilung Über eine Veröffentlichung des folgenden Sendetermins in Ihrem Medium würden wir uns sehr freuen und bedanken uns für Ihre Unterstützung! --- OLi’s Abendshow auf Oeins --- Am 19. September 2007 um 18:05 Uhr auf Oeins (www.Oeins.de) - dem Oldenburger Lokalsender auf UKW 106,5 (Kabel 92,75) - läuft die nächste Ausgabe von „OLi’s Abendshow“. Alle Ausgaben der Sendung können übrigens jederzeit über die Homepage www.OlisAbendshow.de per Stream kostenfrei gehört werden. In der 21. Ausgabe wird über folgende Themen (*) berichtet: --- Abendshow-Spezial mit Alfred Biolek Am 8. Oktober gastiert...

12.09.2007: | | | | | |

Begehrtes Praxis-Wissen über PR und Marketing

Die Zeiten sind vorbei, da Marketing und PR nur den Spezialisten vorbehalten war. Im Zeitalter des Mitmach-Webs entstehen neue Plattformen, auf denen verständliches und gut umsetzbares Wissen kostenlos zugänglich ist. Eine solche Plattform ist www.praesenz-effizienz.ch, die sich der Vermittlung von Praxis-Wissen für mehr Präsenz und Effizienz in PR, Marketing, Medien und Internet verschrieben hat. Das Angebot der Schweizer Know-how-Plattform wird auch ausserhalb der Eidgenossenschaft gern genutzt. Gerade in Deutschland erfreuen sich die kostenlosen Anleitungen und Experten-Tipps grosser Beliebtheit. Mehrere Mittelstandsportale...

Talkpoints im Diskussionsforum

Das Internetforum unter Talkteria.de vergibt nun Prämien für die aktive Teilnahme an der Community. Um den Mitgliedern des Talkteria Forums einen besonderen Anreiz zu bieten sich aktiv in die Community einzubringen, werden bereits seit einiger Zeit so genannte Talkpoints für das erstellen von Forumsbeiträgen vergeben. Bei den Talkpoints handelt es sich um ein Punktesystem, das die Ausführlichkeit eines Beitrags berücksichtigt und entsprechend einen Punktewert für einen Beitrag berechnet. Nach einiger Zeit des Testbetriebs können die gesammelten Talkpoints der jeweiligen Mitglieder nun gegen Prämien eingetauscht werden....

Inhalt abgleichen