Martina Wagner

Im Schatten des Mondes - Von Martina Wagner oder von Die Moosburger?

Martina Wagner, die Autorin aus Saarlouis im Saarland hatte mit ihrem Buch wohl kein glückliches Händchen. Ihre Schreibweise ist wirr und das Buch hat eine Unmenge an Rechtschreibfehlern, die sich durch das ganze Buch durchziehen. Hinzu kommt, dass dieses Buchcover von Wagner mit Titel und Aufmachung fast identisch dem Buch von Mossburger gleicht, das zwei Jahre vor Wagners Buch veröffentlicht wurde. Was hat sich da wohl ihr Überarbeiter Christian Rüsch dabei gedacht? Wie unstrukturiert man so ein Buch schreiben kann! Martina Wagner – Im Schatten des Mondes Kurzbeschreibung des Buches: Umgeben von Dunkelheit findet sich die junge Taja in einer anderen Welt wieder. Gräueltaten und finstere Magie herrschen in Marajan. Es gibt für Taja kein Entrinnen und so muss sie sich ihrem Schicksal stellen. Fremdartige Wesen und große Zauberer trifft sie auf ihrem Weg, doch werden diese ihr beistehen können oder ziehen sie die junge Frau noch weiter...

Inhalt abgleichen