Marken

Marktvorteile & Kostenvorteile sichern durch Kauf einer Marke

Ein einzigartiges Logo oder besonderen Namen zu entwickeln braucht seine Zeit und verursacht Kosten. Und auch der angestrebte Markenschutz kann sich in die Länge ziehen, falls es ähnliche und damit ältere Markeneintragungen gibt. Damit kann sich eine Markteinführung eines neuen Produktes verzögern und sich ein Mitbewerber zwischenzeitlich positionieren. Hier kann es durchaus Sinn machen, eine bereits eingetragene Marke - benutzt oder unbenutzt - zu erwerben. Die Vorteile sind: - Entwicklungszeit des Namens / Logos entfällt - Entwicklungskosten einer Naming- oder Werbeagentur entfallen - Eintragungszeit 7 - 9 Monate (durch zwei 3 Monatsfristen) entfällt - Anwaltskosten für Recherche und Anmeldung entfallen - Eintragungsbühr beim Markenamt entfällt - in der Regel mit passender Domain erhältlich - oftmals mit Bekanntheit in Geschäftskreisen verbunden Bereits ab 1.000 € sind eingetragene Marken auf der BRANDvillage-Plattform...

BRANDvillage & Markenlexikon – zwei starke Marken

Wir freuen uns, dass unser Portal Brandvillage für den Ankauf und Verkauf von Markenrechten und Domains vor Kurzem in das Portal „Markenlexikon“ aufgenommen wurde (https://www.markenlexikon.com/experten_sonstige.html ). Das Markenlexikon ist seit fast 20 Jahren das größte Markenportal im deutschsprachigen Raum mit Markenwissen von A – Z und monatlich bis zu 150 000 Besuchern und 750 000 Seitenaufrufen. Hier finden Sie - Marken-Experten: https://www.markenlexikon.com/markenexperten.html - Marken-Fachliteratur: https://www.markenlexikon.com/markenliteratur.html - Marken-Modelle: https://www.markenlexikon.com/markenmodelle.html - Marken-Produktnamen: https://www.markenlexikon.com/produktmarken1.html - Personenmarken: https://www.markenlexikon.com/personenmarken1.html - Marken-Logos: https://www.markenlexikon.com/logos_intro.html - Marken-Slogans: https://www.markenlexikon.com/slogans_intro.html - Marken-Friedhof:...

Markenrecht: BGH zur Werbung mit dem Öko-Test-Siegel

Mit einer der letzten Entscheidungen in diesem Jahr stärkt der BGH nochmal bekannte Marken. Wenn für ein Produkt mit dem Öko-Test-Siegel geworben wird, muss dieses auch in der Tat getestet worden sein. Ohne Lizenz dürfen nämlich selbst fast identische Produkte nicht mit dem Label beworben werden. Der BGH hat in seinem Urteil vom Urt. v. 12.12.2019 (Az. I ZR 173/16, 174/16 und 117/17) festgestellt, dass ohne Lizenz nicht mit dem "Öko-Test"-Label geworben werden darf. Grundsätzlich dürfen Unternehmen mit dem Siegel nur für ein konkret getestetes Produkt werben. Wer den Ruf einer Marke ohne finanzielle Gegenleistung ausnutze, verstößt gegen das Markenrecht. In dem Verfahren hatte die Zeitschrift Öko-Test die Versandhändler Otto und Baur, sowie den niederländischen Matratzen Discounter Concord verklagt. Die Unternehmen hatten in ihren Online-Shops mit dem Label für Waren geworben, die nicht von Öko-Test getestet wurden. Dies wollte...

BRANDvillage 4.0 - Neuer Online-Auftritt mit neuen Dienstleistungen

Seit dem 15.07.2019 ist die Brandvillage GmbH mit einer neuen Homepage online. Neben der Optik und der Bedienbarkeit hat sich auch die Produkt- und Dienstleistungspalette der Markenrechteplattform verändert. Bisher konnten über das Internetportal erfolgreich Markenrechte verkauft und Markenbewertungen durchgeführt werden. Mit der neuen Homepage wurde das Geschäftsmodell dem Markt und der Nachfrage angepasst und um weitere Dienstleistungen rund um das Thema Marke ergänzt. Was ändert sich? Zusätzlich zum Verkauf von Markenrechten können Markeninhaber über die Plattform ihre Marke schützen und Fristen überwachen...

SMACK Communications gewinnt Gold mit Imagefilm für die RKW-Gruppe

„When excellence matters“ – der Unternehmensslogan des weltweit führenden Herstellers von Folienlösungen ist die inhaltliche Klammer für den Unternehmensfilm, mit dem die Berliner Kommunikationsagentur auf dem World Media Festival in Hamburg in der Kategorie Corporate Identity mit einem Gold Award ausgezeichnet wurde. Zielsetzung des Films ist es, die Markt- und Qualitätsführerschaft des Unternehmens RKW in vielen sehr unterschiedlichen Anwendungsbereichen aufzuzeigen und dadurch gleichzeitig auch die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen zu steigern. „Unsere Folien, Netze und Vliesstoffe sind in vielen Produkten...

“It´s all about emotions!” - inspirato lädt zur 6. PHARMA MARKETING Konferenz nach Bonn

· Emotionsgeladen – Starke Marken, OTC-Love Stories & Best Practices emotionaler Markenführung, auch über den Branchenzaun hinaus · Bewegend – Publikumsvoting des emotionalsten der „besten Spots“ der Gesundheitsbranche, powered by Healthcare Marketing · Erstklassig – Die Besten der Besten, geehrt mit dem begehrten inspirato PHARMA MARKETING AWARD Pharma Marketing nahm lange Zeit eine Sonderrolle ein und Gesundheitsprodukte wurden vorwiegend über Wirkung, Wirkweise und Indikation positioniert und vermarktet. Dabei suchen Kunden ähnlich dem Konsumgütermarkt nach Orientierung an Marken, zu denen sie eine...

Zusatzeinnahme erzielen aus dem Verkauf einer ungenutzten Marke

In Unternehmen schlummert oft unbemerkt und unbeachtet eine Kapitalreserve in Form von nichtgenutzten oder nicht mehr genutzten Markenrechten, nachfolgend kurz Marken genannt.. Denn: Marken können verkauft werden und damit eine zusätzliche Einnahme erzielt werden. Je nach Nutzungsgrad, Alter, Klassen und Geltungsbereich (Deutschland / EU / Schweiz ) einer Marke sind dabei noch hohe Geldbeträge zu bekommen. Oftmals bleiben allerdings unbenutzte bzw. nicht mehr genutzte Marken in der Schublade und laufen aus bzw. ab. Damit gehen auch bekannte Markenlogos und Historien verloren. Das Einstellen zum Verkaufen von Marken in das...

Die MarkenBörse feiert Jubiläum - 5 Jahre Erfolgsgeschichte

Am 19.November feiert die MarkenBörse ihren 5. Geburtstag. Das Internetportal für den Ankauf und Verkauf von Marken(-rechten) wurde von fünf Unternehmern 2012 gegründet. Stefan Geisler, Geschäftsführer, vorher Unternehmensberater, stellte bei seinen Beratungen immer wieder fest, dass es für Markenrechte keine Handelsplattform gab. Mittlerweile ist die MarkenBörse eine wichtige Handelsplattform für Insolvenzverwalter, StartUps sowie ausländische Investoren. Deswegen kann das Portal auch in englischer, spanischer sowie chinesischer Sprache aufgerufen werden. Im Rahmen einer Verkaufsprovision kümmert sich die MarkenBörse...

Die Marken der Mode

Elegant wie Chiara Forthi, romantisch wie Amour d'Angelie, exklusiv wie Michael Kors - hinter jedem Modestil steht eine starke Marke. Genf. Marken sind ein Ausdruck von Vorstellungen, Wünschen und Träumen. In der Mode kommt noch eine gute Portion Lifestyle dazu. Eine der wohl schönsten Markengeschichten begann an einem Strand in Australien. Als ein junger Surfer mit einer Tasche voller Schaffellstiefel 1998 in die USA reiste, begann der UGG Boot seinen Siegeszug. Stars und Prominente wie Heidi Klum lieben die bequemen, mit weichem, kuschelig warmem Lammfell gefütterten Wildleder-Boots heute ebenso wie Fashionistas in aller Welt. Das...

Fast 100 jährige Deutsche Biermarke "Bayernstoff" zu verkaufen

Bierbrauen hat in Deutschland Tradition. Dabei gehören Bier und Bayern unmittelbar zusammen. Aus diesem Grund wurde die Marke "Bayernstoff" bereits 1924 als "Warenzeichen" angemeldet für BIER und diverse Biersorten wie Porter, Weizenbier oder Malzbier. Die Eintragung erfolgte als Wortmarke. Diese Anmeldung besteht bis heute. Zudem erfolgte eine weitere Markenanmeldung "Bayernstoff" im Jahr 1997 für Mineralwässer, Fruchtgetränke, Fruchtsäfte, Sirupe sowie für Bekleidungsstücke & Kopfbedeckungen. Damit ist die Marke im Getränkebereich gut einsetzbar und vermarktbar. Zur Marke erhält der Käufer die passenden Domains - http://www.bayernstoff.de...

Inhalt abgleichen