Margot Weindorfer

Amadeus Hotels setzt auf Authentizität und Individualität als Erfolgsfaktoren

Die privat geführte Gruppe stärkt aufgrund der geringen Grösse der Hotels gezielt ihre Wettbewerbsfähigkeit. Unterstützung bekommt sie dabei von HotelPartner Revenue Management. Kleinere Privathotels stehen gerade in Bezug auf die Vermarktung täglich vor einer Herausforderung. Die vermeintlichen Schwächen nutzte Direktorin Margot Weindorfer, um sich am hart umkämpften Markt der Städtehotellerie erfolgreich zu positionieren. Die Hôtelière sieht gerade in ihrer Einzigartigkeit sowie in der Eigenschaft, nur Boutiquehotels zu betreiben, ihre besondere Stärke. Dabei holte sie sich vor mehreren Jahren einen externen Partner an Bord: "Kleinere Häuser mit weniger Mitarbeitern haben es schwer, mit der rasanten technologischen Entwicklung Schritt zu halten. Diesen Umstand muss man erkennen und daraus die entsprechenden Konsequenzen ziehen. Dazu gehört eben auch die Annahme von Unterstützung durch erfahrene Brancheninsider bzw. Experten. Wir...

Inhalt abgleichen