Management-Informationssysteme

Druckerei der Dimetria-VdK gemeinnützige GmbH nimmt nach nur drei Monaten Implementierungszeit pagina|net in Betrieb

Nach nur knapp drei Monaten Implementierungszeit hat die Druckerei der Dimetria-VdK gemeinnützige GmbH in Straubing erfolgreich die MIS-Lösung pagina|net in Betrieb genommen. Mit der Software, die Prinance / Printy der Firma EFI ablöst und täglich von zehn Mitarbeitern genutzt wird, verfügt der Offset- und Digitalbetrieb über eine schnellere und einfachere Kalkulation von Aufträgen, eine bessere und schnelle Produktionsplanung inklusive Lagerhaltung sowie eine detailliertere Nachkalkulation der Aufträge aufgrund der integrierten Betriebsdatenerfassung. Ein wichtiges Argument für den Wechsel zu pagina|net war zudem die schon vorhandene Schnittstelle zum Web2Print-System LeadPrint. Die Druckerei der Dimetria-VdK gGmbH in Straubing, die auch die Bereiche Layout und Mailing sowie Einkaufsdienstleistungen im Bereich Werbemittel anbietet, kann man ohne Zweifel als echte Besonderheit im allgemeinen Druck- und Medienumfeld Deutschlands bezeichnen:...

Wiener Druckwerkstatt Handels GmbH setzt auf MI-System pagina|net

Die Dortmunder PaginaNet GmbH, einer der führenden Anbieter von MIS-Software für Druckereien in Europa, hat einen weiteren Kunden im Alpenraum gewonnen. Von der Wiener Druckwerkstatt Handels GmbH, einer der wichtigen Digital- und Druckvermittlungsbetriebe in Österreich und der Schweiz, kam der Auftrag, unternehmensweit die MIS-Lösung pagina|net zu installieren. Ausschlaggebend für die Beauftragung war laut des Druckwerkstatt-Geschäftsführers Robert Bincik die extrem große Flexibilität der Software, die es ermöglicht, auch hochkomplexe Abläufe mit mehreren externen Zulieferern und Produktionspartnern zu verwalten und zu steuern. „Alle anderen im Markt verfügbaren Programme“, so Bincik, „waren dafür viel zu unflexibel und somit für unsere ganz speziellen Anforderungen nicht geeignet.“ Anlass für die Suche nach einem neuen MIS-System war das stetige Wachstum und der Erfolg des Unternehmens, das als klassische Druckagentur begann...

PaginaNet GmbH mit Vertretung in Wien

Die PaginaNet GmbH, einer der führenden Anbieter von MIS-Software für Druckereien in Europa, baut ihr Vertriebs- und Servicenetz weiter aus. Um die stark wachsende Zahl an österreichischen und süddeutschen Kunden noch leistungsstärker und zentraler betreuen zu können, wurde jetzt in Wien eine weitere Vertretung eingerichtet. Geführt vom erfahrenen Druck-Ingenieur Jürgen Lohkamp, wird diese PaginaNet bei der Projektumsetzung und im Support unterstützen und als Ansprechpartner für die Regionen Süddeutschland, Österreich und Schweiz fungieren. Mit dem zusätzlichen Berater in Wien erhöht sich die Zahl der vorhandenen PaginaNet-Vertretungen auf insgesamt fünf. Neben der Zentrale in Dortmund zählen hierzu im Norden Hannover und im Süden Nürnberg und Stuttgart. Alle Kunden zusammengenommen, werden von den Standorten heute mehr als 500 Druck- und Medien-Betriebe aller Größen, Ausrichtungen und Konzepte betreut. Im Fokus der Leistungen...

Inhalt abgleichen