MEP

Umfangreiche Erweiterung des Erfolgsmodells „MEP Switch Solar“

• Höhere Wirtschaftlichkeit durch Stromspeicher • Neben der Miete nun auch Möglichkeit von Kauf und Finanzierung der MEP Solaranlage • Individuell zusammenstellbare Leistungspakete • Maximaler Schutz und Service auch im Kaufmodell Mit über 9.000 Kunden konnte sich die MEP Werke GmbH bundesweit mit ihrem Solaranlagen-Mietmodell „Switch Solar“ als Marktführer positionieren. Fünf Jahre nach der Markteinführung präsentiert das Unternehmen nun ein erweitertes und neu gestaltetes Angebot. Kunden können ab sofort neben der Miete auch den Kauf oder die Finanzierung einer MEP Solaranlage wählen und ihr Leistungspaket dabei individuell zusammenstellen. Zusätzlich erweitert MEP das Angebot um einen langlebigen Stromspeicher mit 20-jährigem Servicepaket. Ob im Rundum-sorglos-Modell mieten, zu attraktiven Konditionen finanzieren oder zum Festpreis ohne Zusatzkosten kaufen – wer über eine eigene Solaranlage grünen Strom produzieren...

Fondsbeteiligung „MEPerformer“ realisiert erstes Solar-Projekt in nur drei Monaten

München, den 07.07.2010 Nach einer nur dreimonatigen Investitionsdauer erhalten die Anleger der „MEPerformer 1 GmbH & Co. KG“ durch die Inbetriebnahme des Solarparks „Hovorany“ ihr Kapital plus einen Gewinnanteil bereits wieder zurück. Das erste Projekt war noch während der Platzierungsphase des Fonds realisiert worden. Dabei hatte der MEPerformer 1 des Münchner Emissionshauses Strasser Capital GmbH Anfang März dieses Jahres gemeinsam mit der MEP-Group insgesamt 12 Millionen Euro in die Errichtung des 3,55 MWp großen Solarparks in unmittelbarer Nähe der tschechischen Stadt Sardice investiert. „Eine Projektrealisierung innerhalb kürzester Zeit ist die Basis, um unseren Anlegern jährliche Ausschüttungen von zehn Prozent bei höchster Investitionssicherheit zahlen zu können“, erklärt Firmengründer und Namensgeber Konstantin Strasser das Ziel seines Fonds. Das Photovoltaikprojekt wurde bis zur Baureife von der MEP Group...

MEP Group baut Akquisitionsgeschäft aus und verstärkt sich mit Dr. Andreas Otterbach

München, den 26.05.2010. Die MEP Solar Management GmbH (MEP Solar) startet durch und will den Bereich Business Development deutlich ausbauen. Gleichzeitig erhält sie mit Dr. Andreas Otterbach erfahrene Unterstützung. MEP Solar ist die Projektentwicklungsgesellschaft im Unternehmensverbund der MEP Group. „Aufgrund des einmaligen Konstrukts der MEP Group kann MEP Solar die Projekte zu 100 Prozent mit Eigenkapital finanzieren und besitzt das notwendige Know-how, in allen Projektentwicklungsphasen Entscheidungen treffen zu können, was eine schnelle Projektakquise ermöglicht“, erklärt MEP Group Geschäftsführer Alexander Roß. MEP Solar sammelte erste Erfahrungen in Deutschland und Spanien. Derzeit ist das erste Projekt in der Tschechischen Republik mit 3,55 Megawatt fertig geworden. Das nächste Projekt in Italien wird gerade realisiert. „Jede Solaranlage besitzt dabei eine eigene Story. Die Begebenheiten, besonders im Entwicklungs-, Finanzierungs-...

Inhalt abgleichen