MBO

A80: die neue Signaturen-Auslage von MBO für die industrielle, vernetzte Druckweiterverarbeitung

Die MBO Postpress Solutions GmbH erweitert mit der A80 konsequent ihr Produktportfolio um eine leistungsstarke Signaturen-Auslage. Damit wird MBO als ausgezeichneter Innovationspreisträger erneut in Folge den Kundenanforderungen der grafischen Industrie gerecht. Die A80 fokussiert sich vorzugsweise auf die Produktions- und Verarbeitungsgeschwindigkeit von Falzmaschinen in einer vernetzten Umgebung. Sie überzeugt mit ihrem durchgängigen Bedienkonzept vom Anleger bis zur Auslage. Diese durchgängige Steuerungs- und Bedienphilosophie gewährleistet ein Regeln und Steuern des Maschinenverbunds an jedem einzelnen Maschinendisplay. So lässt sich beispielsweise die Falzmaschine auch von der Auslage her bedienen und umgekehrt. Selbstverständlich kann die A80 sowohl hinter manuellen, als auch hinter automatisierten Falzmaschinen stehen und ist dabei Maschinenhersteller-unabhängig. Mit der Software-Lösung „Datamanager 4.0“ ist die A80 dank Ihrer...

Aus Liebe zum Papier: Cobots als Chance für das Druckerei-Handwerk

Einst taktgebend und dem Umsatz der Automobilindustrie Konkurrenz machend, ringt die Druckereibranche seit einigen Jahren mit einem starken Wettbewerbsdruck und hohen Herstellungskosten. Um handlungsfähig zu bleiben, bedarf es innovativer Strategien: Automatisierung muss in das Handwerk einziehen. Mit kollaborierenden Robotern gelingt der Einstieg kleinen Traditionsdruckereien und Konzernen gleichermaßen. Ob Tageszeitungen, Magazine, Bücher, Flyer oder Plakate: Druckerzeugnisse sind unsere täglichen Begleiter. Doch wissen wir alle: Die in Deutschland einst zentrale Industrie muss sich seit der Jahrtausendwende gegenüber der elektronischen Konkurrenz beweisen. Nicht zuletzt am Auflagenrückgang gedruckter Zeitungen lässt sich der Verlauf der künftigen Entwicklungen in dieser Branche ablesen. Dem Wettbewerb voraus: Cobots im Druckerei-Handwerk Um wettbewerbsgerecht herstellen und mit den Preisen aus Niedriglohnländern mithalten zu können,...

Auf Sicht durch 2020 in eine digitale Zukunft

Die Postpress Alliance verzichtet auf Drupa und Open House und lädt zu den ersten virtuellen "Alliance Days" Die Postpress Alliance gibt geschlossen den Rückzug von der Drupa-Teilnahme 2021 bekannt. Verantwortungsbewusstes Denken und fehlende Planungssicherheit standen bei dieser schwierigen Entscheidung der Unternehmen Baumann Maschinenbau Solms, Bograma, H+H, Hohner, MBO Postpress Solutions, Perfecta und Wohlenberg im Mittelpunkt. Die komplementär im Weiterverarbeitungs-Bereich agierenden Maschinenbauer hatten sich im Vorfeld zur Drupa 2020 zusammengeschlossen, um ihren Kunden ein umfangreiches und vielfältiges Spektrum an Postpress-Equipment bieten zu können. Geballtes Know-How, gepaart mit einer mittelständischen, schnellen und kundennahen Vorgehensweise – darauf sollten sich die Besucher freuen können. Doch COVID-19 macht aus aktueller Sicht der sieben Partner eine Messeteilnahme unmöglich. Zu unübersichtlich präsentiert sich...

MBO erhält Auszeichnung „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“

Mit dem Abstapelroboter CoBo-Stack setzte die MBO Postpress Solutions GmbH im vergangenen Jahr einen bedeutenden Meilenstein für die Zukunft der modernen Druckweiterverarbeitung. Auf Grundlage dessen zeichnete Staatssekretärin Katrin Schütz am 3. August 2020 per Videobotschaft unter anderem MBO als aktuellen Preisträger des Wettbewerbs „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ aus. „Baden-Württemberg ist Vorreiter bei zukunftsweisenden Technologien wie der Künstlichen Intelligenz und der Umsetzung von innovativen Ideen für die Industrie der Zukunft. Mit der Auszeichnung wollen wir gerade kleine und mittlere...

MBO RAS – Weltweiter Service trotz COVID-19

Nach wie vor ist es nicht gelungen, einen Impfstoff gegen das COVID-19-Virus zu finden. Eingeschränkte Reisemöglichkeiten, Abstandsregeln, Mund-Nase-Schutz und weitere Sicherheitsvorkehrungen gegen eine weitere Verbreitung des Virus werden uns noch bis auf unbestimmte Zeit begleiten. Doch was tun, wenn die Falzmaschine nicht läuft, die Produktion in der Weiterverarbeitung stillsteht und der erfahrene MBO-Techniker nicht zum Einsatzort fahren darf? Das Fernwartungstool RAS der MBO Postpress Solutions GmbH kann Abhilfe schaffen – und das nicht erst seit Corona. Als erfahrener Partner für die buchbinderische Weiterverarbeitung...

The Postpress Alliance - Stay Connected

Drupa 2020, Drupa 2021 … „The Postpress Alliance“ (der Schulterschluss zwischen den Unternehmen Baumann Maschinenbau Solms, Bograma, H+H, Hohner Maschinenbau, MBO Postpress Solutions, Wohlenberg und Perfecta) hatte sich mit viel Herzblut auf die Drupa vorbereitet. Was auch immer kommen mag - diese Allianz, die für ein umfassendes Leistungsportfolio von der Datenübergabe aus dem MIS, über das Schneiden, Falzen, Stanzen, Klebebinden oder Draht-Heften bis hin zur Verarbeitung von Mailing- und Outsert-Systemen steht - treibt ganz im Sinne des Slogans „we connect“ die gemeinsamen Aktivitäten weiter voran. Die Wochen der COVID-19-Phase...

Der CoBo-Stack wird ein Jahr alt – MBO beschenkt seine Kunden zum Jubiläum

Vor fast genau einem Jahr präsentierte die MBO Postpress Solutions GmbH erstmals ihren Abstapelroboter CoBo-Stack. Als erster Hersteller, der eine automatisierte Lösung für das Absetzen gefalzter Signaturen von der Auslage auf die Palette anbietet, nimmt MBO weltweit eine technologische Vorreiterrolle ein. Was bisher manuell erledigt werden musste, übernimmt nun der CoBo-Stack – und entlastet dadurch den Bediener, der jetzt Zeit für Tätigkeiten wie die Falzqualitätskontrolle oder die Vorbereitung des nächsten Auftrags hat. Bei cleverer Platzierung der Falzmaschinen kann ein Bediener mit Hilfe des CoBo-Stacks sogar zwei Falzmaschinen...

Drupa 2021: Statement der Postpress Alliance

The Postpress Alliance – Stay connected. Ganz im Sinne des Slogans “we connect” lebt The Postpress Alliance den Schulterschluss zwischen den Unternehmen Baumann Maschinenbau Solms, Bograma, Herzog+Heymann, Hohner Maschinenbau, MBO, Wohlenberg und Perfecta auch jetzt in der Zeit bis zur neuen Showtime der Drupa vom 20. bis 30. April 2021. Die Entscheidung der Messegesellschaft, die weltgrößte Branchen-Messe aufgrund der aktuellen COVID-19-Pandemie zu verschieben, begrüßt und teilt die Allianz, denn Sicherheit und verantwortungsbewusstes Handeln stehen in diesen schweren Zeiten selbstverständlich an erster Stelle. Nach...

Corona-Virus: Statement von Thomas Heininger zur aktuellen Lage bei MBO

Gemeinsam stehen wir vor einer wirklich beispiellosen Situation. Die globale Corona-Virus-Pandemie betrifft alle unsere Familien, unsere Unternehmen, unsere Gemeinden und unsere Lebensweise. An dieser Stelle möchte ich Ihnen mitteilen, wie wir die Situation bei MBO angehen. Zunächst einmal gilt unser Mitgefühl all jenen, die direkt oder indirekt von dem Virus betroffen sind. Wir sind beeindruckt von den selbstlosen Mitarbeitern im Gesundheitswesen auf der ganzen Welt. Bei MBO konzentrieren wir uns, genau wie in Ihren Unternehmen, auf die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter und ihrer Familien. Alle unsere Mitarbeiter...

drupa 2020: MBO setzt auf Vernetzung und Automatisierung

Die drupa ist keine Messe mehr, auf der bahnbrechende technologische Neuheiten präsentiert werden. Vielmehr geht es um ein Neu-Denken von Geschäftsprozessen, die jahrzehntelang gut funktioniert haben. Bewährte Prozesse stoßen an ihre Grenzen, weil neue Technologien schneller, intelligenter, kundenorientierter und weniger fehleranfällig arbeiten. Dass man sich der Digitalisierung auf Dauer nicht verschließen kann, ist den meisten von uns klar. Nicht umsonst sind die aktuellen Schlagwörter der Branche Transformation, agile Geschäftsprozesse, Digitalisierung, Automatisierung und Industrie 4.0. Doch was bedeutet das für die einzelne...

Inhalt abgleichen