MBO

MBO T800.1 – Mit Komfort zu mehr Produktivität

Die Taschenfalzmaschine MBO T800.1 ist für den Formatbereich 3B / 70 x 100 cm konzipiert. Sie überzeugt durch ihr universelles Einsatzspektrum mit einer einzigartigen Bandbreite an Falzarten. Die T800.1 ist eine komfortabel zu bedienende Maschine. Durch ihre einzigartigen Features ermöglicht sie eine überaus effiziente Produktion. Kurze Wege und Platzersparnis Je einfacher die Abläufe und Arbeitsgänge, desto effizienter die Produktion. Komfort spielt dabei eine wichtige Rolle. Hierzu trägt zum Beispiel die Bogenrückführeinrichtung RFE bei. Sie ist optional für das dritte Falzwerk erhältlich. Die gefalzten Bogen werden unter dem dritten Falzwerk über Bänder zurückgeführt. Dadurch kann die Auslage in der Nähe des Anlegers platziert werden. Der Komfort für den Bediener steigt, da sich der Weg zwischen Anleger und Auslage durch die Bogenrückführeinrichtung um zirka 80 % verkürzt. Zudem kann die Maschine nun von einer einzigen Person...

MBO stattet T800.1 mit intuitiver M1-Steuerung aus

Bisher gab es die bewährte Taschenfalzmaschine MBO T800.1 wahlweise mit MC- oder mit Navigator-Steuerung. Ab sofort werden beide Steuerungen in der T800.1 durch die neuere M1-Steuerung ersetzt. Künftig soll die M1 in allen Maschinen der MBO-Gruppe zum Einsatz kommen und alle älteren Steuerungen ersetzen. Mit diesem Schritt verfolgt MBO konsequent seinen Weg zur Straffung des Produktportfolios. Die M1-Steuerung überzeugt durch ihre einfache und strukturierte Bedienführung. Die grafische Oberfläche ermöglicht ein intuitives Arbeiten. Leistungsdaten, Betriebszustände, Historienverlauf und viele andere Parameter werden Icon-basiert dargestellt. Außerdem beinhaltet die Steuerung einen Router für die Fernwartungssoftware RAS. Die M1-Steuerung gibt es in den Varianten Basic und Advanced. Bei der kostengünstigen M1 Basic ist das erste Falzwerk der T800.1 mit einem schwenkbaren Touchscreen, mit einer Bildschirmdiagonale von rund 10“, ausgestattet....

Herzog+Heymann feiert 70-jähriges Jubiläum

Feierliche Abendveranstaltung Am Freitag, den 24. Mai 2019, feierte das renommierte Bielefelder Maschinenbauunternehmen Herzog+Heymann sein 70-jähriges Bestehen. Zu der festlichen Abendveranstaltung des Herstellers für Spezialfalzmaschinen waren unter anderem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Vertriebspartnerinnen und -partner sowie Kundinnen und Kunden geladen. Das Event fand in der „Hechelei“ statt, einem Gebäude das zur ehemaligen Ravensberger Spinnerei gehört. Bis ins 20. Jahrhundert hinein gehörte diese zu den größten Flachsspinnereien Europas. Durch die erhaltene Industriearchitektur bildete die „Hechelei“ das perfekte Ambiente für die Jubiläumsfeier. Das Abendprogramm war bunt gemischt. Von Eventkellnern über Livemusik und einem Gewinnspiel war alles dabei. Natürlich gab es auch ein hervorragendes Büfett und genug Möglichkeiten, das Tanzbein zu schwingen. Dirk Stühmeier, Geschäftsführer von Herzog+Heymann, betonte...

Markteinführung MBO CoBo-Stack: Erwartungen weit übertroffen

MBO verkauft zwölf CoBo-Stacks auf der Baumann Open House Nur wenige Tage vor Eröffnung der Baumann Open House in Solms gab Falzmaschinenbauer MBO bekannt, dass auf die Besucher der Veranstaltung eine echte Weltneuheit warten würde. Etliche Interessenten reisten extra wegen dieser Ankündigung kurzfristig an – und sie wurden nicht enttäuscht. Die MBO Gruppe präsentierte vom 14. bis 16. Mai 2019 auf dem Event der Baumann Gruppe ihr neues Produkt, den kollaborierenden Roboter „CoBo-Stack“. Die Resonanzen waren überwältigend. Viele Besucher sagten, dass sie schon seit Jahren auf so eine Lösung warten würden. Bereits während...

Weltneuheit: MBO revolutioniert das Abstapeln mit dem neuen CoBo-Stack

Kurz vor Eröffnung der Baumann Open House gibt die MBO Gruppe bekannt, dass auf die Besucher des Events eine echte Weltneuheit wartet. Mit dem neuen, automatischen „CoBo-Stack“ revolutioniert Falzmaschinenhersteller MBO das arbeitsintensive, manuelle Abstapeln gefalzter Signaturen. Der MBO CoBo-Stack ist ein sogenannter Cobot, also ein kollaborierender Roboter, der ohne Schutzkäfig auskommt. Sollte der Bediener den Cobot berühren, stoppt dieser automatisch, ohne dem Bediener zu schaden. Gefalzte Signaturenstapel werden von der Auslage auf den Tisch des CoBo-Stack befördert. Von dort greift der Cobot die Stapel und setzt...

MBO-Gruppe fokussiert sich weiter auf Kerngeschäft und Wachstumssegmente Pharma und Digital

Die MBO-Gruppe bleibt eigenständig. Die Gesellschafter der MBO Gruppe und die Heidelberger Druckmaschinen AG bedauern die Ablehnung der geplanten Transaktion beider Unternehmen durch das Bundeskartellamt. Die MBO-Gruppe fokussiert sich nun mit den Marken MBO und Herzog+Heymann weiter auf Falzmaschinen für die industrielle Druckweiterverarbeitung sowie auf die Wachstumssegmente Pharma und Digital. Als einer der führenden Maschinenbauer von Falzmaschinen und Webfinishing-Lösungen hat sich das Unternehmen in den vergangenen Jahren konsequent neu ausgerichtet, um den tiefgreifenden Wandel in der Druckbranche aktiv mitzugestalten....

Erfolgreiche Print China für MBO

MBO China, ein Tochterunternehmen der MBO Gruppe, ist sehr zufrieden mit seiner Messebeteiligung auf der Print China. Das Unternehmen konnte mehrere Falzmaschinen inklusive Peripheriegeräten direkt auf der Messe verkaufen und erwartet vom Nach-Messegeschäft weitere Abschlüsse. Die alle vier Jahre stattfindende Print China gehört zu den größten Branchentreffs der Druckindustrie und zieht überwiegend chinesische Fachbesucher an. Die Messe öffnete vom 9. bis 13. April 2019 ihre Türen. MBO China präsentierte eine manuelle Kombifalzmaschine K70 sowie eine automatisierte Kombifalzmaschine K80 mit Stangenbündler A10. Die MBO...

MBO präsentiert mit seinen Partnern die Welt der vernetzten Weiterverarbeitung 4.0 auf der Baumann Open House

Die MBO Gruppe freut sich darauf, erneut auf einer Open House Veranstaltung der Baumann Gruppe als Aussteller vertreten zu sein. Die Veranstaltung findet vom 14. bis 16. Mai 2019 in Solms statt. Neben MBO und Gastgeber Baumann werden weitere namhafte Partner ihre Produkte präsentieren, darunter zum Beispiel Bograma, Hohner, Xerox und Komori. MBO wird die schnellste Falzmaschine ihrer Formatklasse zeigen, die K8RS. Als Besonderheit wird die Maschine in die moderne, cloudbasierte Management-Plattform Keyline von Crispy Mountain eingebunden. Das MIS Keyline bildet alle Prozesse einer klassischen Druckerei ab – von der Angebotserstellung,...

MBO zeigt K70 und K80 auf der Print China

MBO China, ein Tochterunternehmen der MBO Gruppe, wird mit einem eigenen Messestand auf der Print China vertreten sein. Diese Messe, die zu den weltweit größten für die Druckindustrie zählt, findet alle vier Jahre in Dongguan/Guangdong statt. Dieses Jahr öffnet sie ihre Türen vom 9. bis zum 13. April. MBO China stellt auf dem 200 m² großen Messestand 3-B302 zwei Kombifalzmaschinen für den Formatbereich 3B / 70x100 cm aus: die K70 und die K80. Die K70 ist das Einstiegsmodell von MBO. Sie ist als manuelle Maschine erhältlich und punktet mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die K70 eignet sich zur hochpräzisen...

MBO unterstützt hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche

Wie bereits vor einem Jahr haben MBO-Mitarbeiter der Firmenzentrale in Oppenweiler während der Weihnachtsfeier Spenden für wohltätige Zwecke gesammelt. Die Summe wurde von der MBO-Geschäftsführung auf 2.200 EUR aufgestockt. Die eine Hälfte der Spendensumme wurde nun an den „Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum“ aus Backnang bei Stuttgart übergeben. Sternentraum begleitet Familien mit Kindern und Jugendlichen, die lebensverkürzt erkrankt sind – unabhängig von Weltanschauung und Nationalität. Damit alle Familienmitglieder bestmöglich mit dieser belastenden Situation umgehen können, wird mit jeder betroffenen...

Inhalt abgleichen