Münsterland

OVSoftware GmbH - 20 Jahre Individualentwicklung

Die OVSoftware GmbH mit Sitz am Münsteraner Hafen feiert in diesem Jahr ihr 20jähriges Bestehen. Das Unternehmen entwickelt individuelle Softwarelösungen für Unternehmen und die öffentliche Hand. Basis dafür sind die bewährten Technologien Java und .NET. Im August 1997 wurde die deutsche GmbH als Tochter der niederländischen OVSoftware B.V. gegründet und beschäftigt heute in Münster rund 30 Mitarbeiter/innen. Sie ist Teil der OVSoftware Gruppe mit fast 140 Mitarbeitern/innen an fünf Standorten. Zwei Räume im ehemaligen Van Delten Verwaltungsgebäude in Gronau, das war 1997 das erste Zuhause der jungen GmbH. Rund zehn Jahre später zog das Unternehmen mit inzwischen 18 Mitarbeitern nach Münster. "Wir gehörten zu den Pionieren in dieser heute so bevorzugten Lage hier am Hafen", erinnert sich Henrik Dahl, Geschäftsführer der OVSoftware GmbH. "Umso mehr hat es uns gefreut, als wir vor einigen Jahren weitere Räumlichkeiten anmieten...

Rehms Druck nimmt neue Acht-Farben-Maschine in Betrieb

Borken, 28. Oktober 2015. Mit einer neuen 'High-Performance'-Maschine der Heidelberger Druckmaschinen hat der Borkener Druckspezialist Rehms Druck jetzt seine Produktion ergänzt. Die Offsetmaschine kann pro Tag über 400.000 Papierbogen im Format 75 mal 106 Zentimeter bedrucken - dies entspricht etwa der Fläche von 50 Fußballfeldern. Besonders Kataloge, Mailings und Imagebroschüren sollen auf der Maschine produziert werden, die mehrere Millionen Euro kostet. "Qualität und Geschwindigkeit der Produktion standen für uns bei dieser Investitionsentscheidung im Mittelpunkt," so Rehms-Geschäftsführer Daniel Baier. Auf der rund 70 Tonnen schweren und 18 Meter langen Maschine lassen sich die Papierbogen in einem Durchlauf auf Vorder- und Rückseite mit jeweils vier Farben bedrucken. Zusammen mit sehr günstigen Umrüstzeiten wird der Produktionsprozess bei Mailings und Prospekten stark verkürzt. So wird sowohl die Produktion von hohen Auflagen...

01.09.2014: | | | | |

Buchtipp: Außergewöhnlicher Opus Dei-Krimi

Brave Münsterländer Ehemänner entscheiden sich unerwartet für ein Leben als Mönch und verlassen ihre Familien. Auch Rafaela Bergers Mann gehört dazu. Rafaela forscht nach und muss erkennen, dass er jahrelang ein düsteres Geheimnis vor ihr verschwieg. Als eine der verlassenen Ehefrauen ermordet wird, begibt sich Hauptkommissar Delbrock als Gast ins Kloster Gerleve und findet dort weitere Leichen ... Mit „Totentanz im Münsterland“ ist Sabine Schulze Gronover erneut ein besonders spannender Krimi gelungen, dieses Mal angesiedelt im atmosphärischen Setting des Klosterlebens. Mit viel Charme erzählt die Autorin einen raffinierten, überraschenden Plot – angereichert mit einer Prise Humor. Die tatsächlichen Verwicklungen der Figuren bleiben bis zum Schluss spekulativ. Erst wenn sich das Knäuel entwirrt, wird deutlich, wer in welchem Maße in die Machenschaften einer obskuren kirchlichen Organisation verstrickt ist. Gut gelungen...

125 Jahre Nellen & Quack

Zum Jubiläum neues Logistik-Center eröffnet 14 Meter hoch, 7.300 Quadratmeter Grundfläche und Kapazität für 10.000 Paletten – Pünktlich zum 125. Firmenjubiläum im März nehmen die Gronauer Logistik-Spezialisten von Nellen & Quack ihre neue Lagerhalle in Betrieb. Diese ist bereits das zweite Gebäude des Logistik-Centers in Ochtrup, welches Firmenchef Axel Wienandts innerhalb eines Jahres einweiht. Seit 1889 dreht sich bei Nellen & Quack – THE GREEN LINE alles um die Mobilisierung von Wirtschaftsgütern. Was mit Pferdefuhrwerken begann, hat sich in fünf Generationen zu einem international agierenden Anbieter für Speditions-...

CaPlast GmbH expandiert in den Wachstumsmarkt Türkei

Der Beschichtungsspezialist aus Nordkirchen (Münsterland) hat seinen operativen Geschäftsbereich vergrößert und expandiert erstmals in der Unternehmensgeschichte ins Ausland. Anfang April 2012 wurde in Ankara die „CaPlast Türkiye Ltd. Sti.“ gegründet. CaPlast investiert damit in einen der interessantesten Wachstumsmärkte der Welt. Zunächst als Vertriebsgesellschaft strukturiert, soll in der Türkei zukünftig auch ein moderner Extrusionsbetrieb entstehen. Seit über fünf Jahren bereits hält die CaPlast GmbH sehr gute Geschäftsbeziehungen in den türkischen Binnenmarkt. So fruchtbar, dass Geschäftsführer Frederik Schaefer...

20 Jahre Flüchtlingsrat im Kreis Coesfeld e.V.

Gemeinnütziger Verein aus dem Münsterland zieht Bilanz 1991 waren Menschen aus den Gemeinden des Kreises Coesfeld, die sich schon in den Jahren davor ehrenamtlich im Bereich Flüchtlingsarbeit engagierten wie z.B. in der Flüchtlingshilfe Dülmen (gegründet 1986), der Flüchtlingsinitiative Coesfeld oder auch als Einzelpersonen aktiv waren, in Dülmen zusammen gekommen. Viele von ihnen sind noch heute aktive Mitglieder des FRC, der 1997 die Rechtsform des eingetragenen Vereins erhielt, und treffen sich regelmäßig alle sechs Wochen zum Informations- und Erfahrungsaustausch. Der Flüchtlingsrat im Kreis Coesfeld e.V. ist ein...

Demo in Münster gegen Krieg in Kurdistan

Unter dem Motto "Stoppt den Krieg der Türkei in Kurdistan", soll am kommenden Donnerstag, den 25. August 2011, im westfälischen Münster eine Demonstration gegen die Angriffe des Türkischen Militärs in den Kurdischen Gebieten, stattfinden. Mit dieser Aktion, soll gegen die bereits seit einer Woche stattfindenden Luftangriffe des türkischen Militärs auf Kurdische Gebiete, demonstriert werden. Die Protestaktion beginnt um 14.30 Uhr, an der Windhorststraße, gegenüber dem münsteraner Hauptbahnhof. Seit einer Woche greift die türkische Armee kurdische Siedlungsgebiete mit Gasbomben und Chemikalien an, Dörfer und Wälder...

Mit leistungsabhängigem Entgelt und Zielvereinbarung gegen Fachkräftemangel: Seminar in Dortmund

Das Münsterland und das Ruhrgebiet zählen zu den vom Fachkräftemangel aktuell besonders stark betroffenen Regionen. Um gesuchte Fachkräfte im Unternehmen zu halten und um leistungsbereite Fachkräfte aus anderen Regionen anzuziehen, modernisieren viele der ansässigen Firmen ihre leistungsabhängigen Entgelt- und Zielvereinbarungssysteme. Auf einem Seminar in Dortmund besteht für Unternehmensleitungen und Personalmanager am 21.09.2011 die Möglichkeit, sich direkt von dem Experten Gunther Wolf auf den aktuellen Stand bringen zu lassen. Welche Ansatzpunkte für Zielvereinbarungen gibt es? Welche neuen Ansätze im Bereich der leistungsabhängigen...

Carboo4U Vorschau: Carboo4U Sporternährung beim Saerbecker Triathlon 2010 vor Ort

Trotz IRONMAN Europameisterschaften in Frankfurt, bevorstehendem Ferienbeginn in Nordrhein Westfalen und brütend heißen Temperaturen mit über 30 Grad, wird einiges los sein in Saerbeck, im Münsterland… Der Triathlon macht es möglich. Zum 28. Mal findet der Saerbecker Triathlon statt und Carboo4U wird auf jeden Fall vor Ort. Wer Saerbeck im Münsterland noch nicht kennt, der sollte mal auf jeden Fall einen Familienausflug zum Badestrand in Saerbeck einplanen… Das ist ein absolutes Bade-Muss! Der Saerbecker Triathlon ist einer der ältesten Triathlon Veranstaltungen Deutschlands. Wir möchten hier schnell auf einige mögliche...

Bäckerei Geiping sammelt 21.000 Euro für Haiti

“21.000 Euro – das so viel zusammenkommt, haben wir nicht gedacht“, freut sich Ulrike Geiping mit glänzenden Augen wie ein Kind. Ursprünglich hatte sie mit ihrer Familie geplant, einen Betrag zu spenden, doch auch die Mitarbeiter wollten sich beteiligen. Alle hatten angesichts der Bilder im Fernsehen überlegt, was sie persönlich tun können. Schließlich wurde in einer Teamsitzung die Idee für die Aktion „Brot für Haiti“ geboren: 20 Cent von jedem verkauftem Brot gehen über das Rote Kreuz in Soforthilfemaßnahmen und nachhaltige Projekte. Da es in Haiti keine medizinische Grundversorgung gibt, wird das DRK allein zwölf...

Inhalt abgleichen