Luxusuhren

Hommage an München und Berlin: Innovative Designeruhren von BWG Bavaria Watch und FineWatchesBerlin

München / Berlin, 12. Februar 2024 In der Welt der exklusiven Uhrenhersteller setzen die Münchner BWG Bavarian Watch und die Berliner FineWatchesBerlin neue Maßstäbe mit ihren einzigartigen Kreationen, die den Charme und die Geschichte ihrer jeweiligen Städte widerspiegeln. BWG Bavarian Watch – ISARIA: Die Münchner Eleganz am Handgelenk Der kleine, aber feine Uhrenhersteller BWG Bavarian Watch, unter der Leitung des renommierten Münchner Industriedesigners Frank Giese, präsentiert stolz ihre neueste Kreation: die ISARIA. Diese Sportuhr ist eine Hommage an die bayerische Landeshauptstadt und ihren Fluss Isar. Das Zifferblatt der ISARIA-Uhr fängt die wilden und ungezähmten Wellen der Isar ein, während die klare Grafik die Uhrzeit leicht erkennbar macht. Die grüne und blaue Farbpalette repräsentiert die Isar im Frühling und den klaren Himmel an sonnigen Tagen. Die ISARIA Uhr ist nicht nur elegant, sondern auch äußerst funktional...

Herando Erfahrungen: Die besten Luxusuhren des Jahres 2023

Der Grand Prix d'Horlogerie de Genève (GPHG), oft als die "Oscars der Uhrenwelt" bezeichnet, hat auch in diesem Jahr wieder die Exzellenz in der Welt der Haute Horlogerie gewürdigt. Unter den 90 nominierten Uhren haben 19 herausragende Zeitmesser bei der diesjährigen Zeremonie einen der begehrten Preise gewonnen. Der Höhepunkt der Veranstaltung war die Vergabe des prestigeträchtigen "Aiguille d'Or" (Goldener Zeiger) an die Audemars Piguet Code 11.59 Ultra-Complication Universelle, eine Uhr, die nicht nur durch ihre technische Raffinesse, sondern auch durch ihren beeindruckenden Preis von 1,723 Millionen Schweizer Franken (1,78 Millionen Euro) beeindruckt. Zu den gekürten Uhren gehören beispielsweise auch die "Hidden Treasures" von Piaget, die "Tudor Pelagos 39" oder die "Freak One" von Ulysse Nardin. Seit der ersten Verleihung im Jahr 2000 hat sich der GPHG zu einem Maßstab für Qualität und Innovation in der Uhrenbranche entwickelt....

Herando Erfahrungen: Neue Uhr von Mühle-Glashütte

Die edlen Uhren von Mühle-Glashütte stehen seit 150 Jahren für Erfahrung und Präzision "Made in Sachsen". Im November 2023 bringt Mühle nun eine neue limitierte Sonderedition auf den Markt. Das renommierte Unternehmen aus Glashütte, das für seine handwerkliche Kunst und zeitlose Eleganz bekannt ist, setzt seine Tradition mit einer neuen exklusiven Kreation fort. Mühle-Glashütte gab kürzlich die Einführung der 29er Big "Edition Sachsen" bekannt. Diese limitierte Sonderedition wird ab November 2023 verfügbar sein und ist auf nur 200 Exemplare weltweit begrenzt. Die 29er Big "Edition Sachsen" kombiniert klassisches Design mit modernster Uhrmachertechnik. Sie verkörpert die Quintessenz der Mühle-Glashütte Philosophie: höchste Präzision, Funktionalität und eine zeitlose Ästhetik. Uhren von Mühle-Glashütte - Herando Erfahrungen Das Verständnis von Zeit und ihrer exakten Messung ist eine Kunst für sich. Mühle-Glashütte,...

Herando Erfahrungen: Neuer Chronograph von TAG Heuer

Die Luxusuhrenmarke TAG Heuer brachte kürzlich den Monaco Chronograph Night Driver auf den Markt. Dabei handelt es sich um eine Sonderedition, die sich als zeitgemäße und bahnbrechende Ode an das Rennflair dieser Serie versteht und den Zauber des nächtlichen Fahrens eines Sportwagens widerspiegelt. Ein weiteres Highlight dieser TAG Heuer ist das komplett leuchtende Zifferblatt für optimierte Lesbarkeit. Uhrenliebhaber, die auch die Dynamik eines Fahrzeugs auf der Straße schätzen, werden von der neuen TAG Heuer Monaco Chronograph Night Driver begeistert sein. Angelehnt an die tiefblauen, anthrazitfarbenen und mattschwarzen...

Herando Erfahrungen: Für diese Luxusgüter begeistern sich junge Deutsche

Luxusgegenstände sind bei jungen Deutschen nach wie vor beliebt. Und die dürfen auch gern zur Schau gestellt werden, was in der Jugendsprache auch unter dem Begriff "flexen" bekannt ist. Besonders hoch angesehen sind dabei Luxuswagen. So ist etwa jeder Zweite der unter 30-Jährigen fasziniert von teuren Autos. Aber auch Markenbekleidung mit 34 Prozent und Immobilien mit 33 Prozent gelten bei jungen Erwachsenen als begehrte Statussymbole. Kunst mit 14 Prozent und teure Genussmittel wie Champagner mit 8 Prozent sind hingegen weniger angesagt. Zu diesen Ergebnissen kam die Studie "Flexkultur in Deutschland" von Baulig Consulting im...

Herando Erfahrungen: Wie steht es um den Schmuck- und Uhrenmarkt?

Trotz steigender Inflationsraten, trotz des andauernden Krieges zwischen der Ukraine und Russland und der Nachwirkungen der Corona-Krise - Luxus würde weiterhin funktionieren. Das verkündete Stephan Lindner, der Präsident des Handelsverbandes Juweliere, zur Schmuck- und Uhrenmesse Inhorgenta Ende Februar in München. So dürfte sich vor allem der deutsche Schmuck- und Uhrenhandel über einen Boom freuen. Die Luxus-Branche steigerte ihre Umsätze im Jahr 2022 um fast 21 Prozent und damit auf 5,3 Milliarden Euro. Somit konnte das Schmuck- und Uhrensegment nicht nur das durch Corona bedingte Tief verlassen, sondern das Jahr vor der...

Herando Erfahrungen: Lukrative Investments als zukunftsfähige Altersvorsorge

Nach dem turbulenten Börsenjahr 2022 und dem Absturz vieler Aktien und Kryptowährungen ziehen Anleger einer Umfrage des Bundesverbands deutscher Banken zufolge nun Sicherheit deutlich der Rendite vor. Der Luxusmarktplatz Herando profitiert aktuell enorm von den meist negativen Erfahrungen der Anleger im schwierigen Börsenjahr 2022. Sicherheit vor Rendite Der Bundesverband deutscher Banken lies von den Marktforschern von Kantar im Dezember eine Umfrage zum Anlageverhalten der Deutschen durchführen. Was natürlich nicht überraschte, war die miserable Stimmung unter den Anlegern, von denen nach einem Jahr mit Krisen, Krieg...

Luxusboom in der Krise - Luxusgütermarkt wächst ungebremst

Der Luxusgütermarkt zeigt sich von Ukrainekrieg, Energiekrise und Inflation völlig unbeeindruckt. Das Geschäft mit dem Luxus boomt und ein Ende des Wachstums ist nicht in Sicht. Luxus zeichnet sich in erster Linie durch Exklusivität aus. Diese Exklusivität wird oft hohe Preise gewährleistet, zeichnet sich aber auch durch bewusst limitierte Absatzvolumina aus. Entwicklung des Luxusgütermarktes Der Luxusmarkt boomt trotz Inflation und Ukrainekrieg. Der Umsatz mit Luxusgütern soll 2023 etwa 312,80 Mrd. Euro ausmachen. Die Prognose für das Jahr 2027 sagt ein Marktvolumen von 346,70 Mrd. Euro voraus. Das entspricht einem jährlichen...

Herando Erfahrungen: Der Handel mit Luxusgütern boomt weiterhin

Trotz Inflation floriert der Handel mit Luxusgütern. Die Erfahrung von Branchenexperten wie Herando wird durch aktuelle Studie bestätigt: Krisen scheinen den Luxusgütermarkt nicht zu beeinträchtigen. Luxushandel in Europa und den USA auf Rekordhoch Am wenigsten lassen sich die Käufer von Luxuswaren in den vereinigten Staaten und Europa beeindrucken von den Krisen weltweit. Während im unteren und mittleren Segment die Kaufzurückhaltung am höchsten ist, entwickelt sich das Luxus-Segment deutlich positiv. Die Erfahrung kann auch die Luxusplattform Herando bestätigen. Trotz Pandemie, Krieg und Inflation haben Luxusgüterkonzerne...

Herando baut Europageschäft aus und setzt auf internationale Erfahrungen in der Agenturszene

Die Aktiengesellschaft Herando a.s., Betreiber der Luxusplattform herando.com, setzt nun seinen Expansionskurs in Europa fort und übernimmt u.a. das Kerngeschäft der Bautzener Digitalagentur semcona. Prag, 25.05.2022 - Der Onlinemarkt für Luxusgüter hat in den letzten Jahren ein enormes Wachstum verzeichnet. Die Digitalisierung macht es möglich, dass der einst so klassische Luxusmarkt mittlerweile zum größten Teil online funktioniert und dadurch jegliche Grenzen - sowohl räumlich als auch zeitlich - wegfallen. Yachten, Luxusimmobilien, Oldtimer oder Luxusuhren sind weltweit rund um die Uhr handelbar, davon profitieren die etablierten...

Inhalt abgleichen