Luftdichtheit

Neugründung Fachbüro für Blower Door Tests

Nach langjähriger Tätigkeit im Bereich der Luftdichtheitsmessungen haben wir, Bastian Neuhaus (M.Eng.) und Edgar Opp (B.A. Architektur), uns dazu entschlossen ein eigenes Fachbüro für Luftdichtheitsmessungen zu gründen. Um eine effektive und korrekte Ausführung einer Luftdichtheitsprüfung zu gewährleisten, empfiehlt sich die Wahl eines Teams mit fachlicher Qualifikation und entsprechender Erfahrung. Unser Ziel ist es Ihnen einen reibungslosen Ablauf von Blower Door Tests zu bieten. Daher stehen wir Ihnen auch während der Bauphase mit Rat und Tat zur Seite; gerne bundesweit. Ein fachlich gut ausgeführter Blower Door Test ermöglicht Ihnen die Qualität der Gebäudehülle zu steigern oder auch nur nachzuweisen. Vermeiden Sie mit unserer Hilfe langfristige Bauschäden durch Feuchte und sichern Sie so nachhaltig die Wertbeständigkeit Ihres Bauvorhabens. Qualitäten, mit denen wir Sie überzeugen möchten: ? Jahrelange Erfahrungen bei...

Zuverlässige Klebeprodukte für jeden Bereich

Hersteller von Fertighäusern sind beim Bau in der Regel für alle Arbeitsschritte verantwortlich - von der Planung über die Vorfertigung der Elemente bis hin zu deren fachgerechter Montage vor Ort. Treten Bauschäden auf, stellen sie in Haftungsfragen somit den einzigen Ansprechpartner dar. Umso wichtiger ist es deshalb, dass sich die Unternehmen auf die verwendeten Materialien verlassen können. Vor allem bei der Umsetzung der luft- und winddichten Ebenen ist Qualität gefragt, weil bereits kleinste Lecks die Bildung von Schimmel nach sich ziehen können. Um auf Nummer sicher zu gehen, kommen für viele Anbieter nur Systemlösungen in Frage. Der schwäbische Hersteller KitzlingerHaus, der sich auf eine besonders ökologische Bauweise spezialisiert hat, setzt bei der Verklebung auf die Hochleistungsprodukte von Siga. "Das breite Sortiment bietet für jeden Einsatzbereich und jede Anforderung das passende Band", erklärt Geschäftsführer Uwe Kitzlinger....

Dampfbremsen sicher und schnell verarbeiten

Neben der sicheren Verarbeitung ist auch die Zeitersparnis ein entscheidender Faktor. Denn während getackerte Stellen überklebt werden müssen, um die Luftdichtheit zu gewährleisten, sind bei der Verwendung eines doppelseitigen Klebebands keine Nacharbeiten notwendig. Damit die Anschlüsse zwischen den einzelnen Elementen dauerhaft halten, sollte das verwendete Produkt aber über eine entsprechende Qualität verfügen. Ein Klebeband, das all diese hohen Anforderungen erfüllt, ist Twinet von Siga. Aufgrund seiner Bestandteile aus leistungsfähigem Haftklebestoff und Fadengelege lässt sich das Band sowohl auf Holz-, als auch Metall-Unterkonstruktionen verwenden. Darüber hinaus eignet es sich ebenfalls für Dachsanierungen von außen, wo es zur seitlichen Befestigung der Dampfbremsbahn am Sparren dient. Schädigende Flankenströmung wird dadurch reduziert. Da das Band weder Kautschuk, Harz oder Lösungsmittel enthält, ist ein späteres...

Beim Hausbau alles auf eine Karte setzen

Gerade bei speziellen oder kniffligen Anforderungen, wie etwa der Umsetzung einer luft- und winddichten Gebäudehülle, entfalten die Systemanbieter ihre Stärke. Unterstützung, Hilfestellung sowie entsprechende Schulungsprogramme kommen Hand in Hand, die Produkte sind optimal aufeinander abgestimmt. Die Schwächen des Einsatzes von Materialien verschiedener Firmen zeichnen sich ebenso schnell ab. "Bei Anwendungsproblemen oder Reklamationen auf der Baustelle fühlt sich dann keiner der Hersteller verantwortlich und schiebt es jeweils auf den anderen. Die Problemursache bleibt oft ungeklärt", berichtet Erik Bierwirth. Der 38-Jährige...

Den Wärmeverlusten auf der Spur

Weyhe/Bremen. Das Weyher Familienunternehmen enerpremium bietet ab sofort für die Wintermonate eine Wärmebild-Sonderaktion speziell für die Gemeinde Weyhe und benachbarte Gemeinden an. Ziel ist es, Häuser in der Gemeinde mit anderen Augen zu sehen und teure Wärmeleckstellen am Haus sichtbar zu machen. Die Aktion läuft noch bis zum 15. Februar 2011. Pünktlich zum Start der Heizperiode steigen die Energiepreise. Der Gaspreis, der an den Ölpreis gekoppelt ist, steigt bei nahezu allen Energieversorgern allein in diesem Jahr im zweistelligen Prozentbereich. Wärmeverluste werden damit immer teurer. Leider lassen sich Undichtigkeiten...

Bodentreppen luftdicht machen

Aufgrund undichter Fugen können selbst gut gedämmte Bodentreppen zu Energiefressern werden. Innovative Dichtungssysteme sorgen für zuverlässige Luftdichtheit und enorme Energieersparnis. (tdx) Auch die beste Dämmung ist wirkungslos, wenn die Luft durch die Fugen pfeift. Dieser Satz trifft zuweilen auf Bodentreppen zu, die zwar höchste Anforderungen an die Dämmung erfüllen, aber nicht luftdicht verbaut worden sind. bis zu 70 Prozent der Dämmwirkung gehen dann an zwei entscheidenden Schwachstellen verloren: die Fuge zwischen Futterkasten und Deckel sowie die Anschlussfuge zwischen Decke und Futterkasten. Wellhöfer, der anerkannte...

Blower-Door-Messung

Ab sofort bei SCS Scheiffele-Schmiederer KG möglich! Immer mehr wird von unseren Kunden eine neutrale "Blower-Door-Messung" gefragt. Ein weiteren Mitarbeiter unseres Unternehmes hat sich daher einer intensiven Schulung in diesem Bereich unterzogen um der Anfrage unserer Kunden gerecht zu werden. Selbstverständlich wurde ein weiteres Gerät zur Durchführung der Messung angeschafft. Zur Messung der Luftdichtheit wird im Gebäude mittels einer speziellen Meßvorrichtung eine Druckdifferenz erzeugt. Für Häuser mit natürlicher Lüftung sollten bestimmte Normen erfüllt sein. Es gilt zu beachten: Durch Leckagen in der...

Dachkonstruktionen: Vorkehrungen zum Schutz vor Feuchtigkeit

Eindringende Feuchtigkeit ist schädlich für jedes Dach. Feuchtigkeit kann auf zweierlei Weise in Dach- und Wandkonstruktionen gelangen: Entweder in sichtbarer Form als flüssiges Wasser oder in unsichtbarer Form als Gas (in Luft gelöster Wasserdampf), das erst unter bestimmten Bedingungen zu Feuchtigkeit werden kann. Der erstgenannte Fall umfasst insbesondere Niederschlags- und Baufeuchtigkeit. Im zweiten Fall dringt gelöster Wasserdampf über Diffusionsvorgänge oder Luftdurchsatz (durch offene Fugen) in die Konstruktion ein. Der weitaus größte und andauernde Feuchtigkeitseintrag resultiert aus dem Luftdurchsatz durch offene Fugen....

Inhalt abgleichen