Lobby

Zukunft digitaler Infrastruktur in Deutschland sichern

GERMAN DATACENTER ASSOCIATION schafft Lobby für Rechenzentrums-Betreiber Eine Lobby explizit für Rechenzentrums-Betreiber schafft fortan die GERMAN DATACENTER ASSOCIATION (GDA) e.V., die der politisch und gesellschaftlich wenig beachteten Branche eine Stimme geben will. Denn die Rahmenbedingungen für Betreiber von Rechenzentren in Deutschland sind im europäischen und internationalen Vergleich nachteilig: Die speziellen Gegebenheiten der Branche werden aktuell von der Politik kaum berücksichtigt, das Rechenzentrum als zentrale Komponente der digitalen Infrastruktur spielt in der öffentlichen Diskussion bislang keine wesentliche Rolle. Die digitale Zukunft gestalten wir gemeinsam lautet der Claim des Ende April gegründeten Verbandes, dem Harry Schnabel, ein Pionier der Branche, vorsitzt. Seit über 45 Jahren gestaltet Schnabel aktiv international digitale Infrastrukturen. Vertreten wird Schnabel durch Jens Peter Müller, General Manager...

NH Aquarena Heidenheim: Umfassende Modernisierung von Hotelzimmern und öffentlichen Bereichen

Das NH Aquarena Heidenheim heißt seine Gäste ab sofort an der neuen Rezeption herzlich Willkommen. Warme Erdtöne und indirekte Beleuchtung sorgen bereits beim Check-in für eine Wohlfühlatmosphäre. Doch nicht nur der Empfangsbereich inklusive Lobby wurden neu gestaltet, auch das Restaurant erstrahlt im frischen Glanz. Das Besondere: Das Restaurant Barbossa hat einen Wintergarten erhalten und bietet jetzt noch mehr Platz zum Genießen. Neben dem 40 m² großen klimatisierten Wintergarten wurde im Restaurant eine Bar integriert. Neue Sitzmöbel und Tische sorgen für ein modernes Erscheinungsbild. Auch die Terrasse, die einen schönen Blick auf das Schloss Hellenstein bietet, wurde modernisiert. Darüber hinaus gibt es auch in den Hotelzimmern des NH Aquarena Heidenheim einige Veränderungen. So haben die Bäder neue Duschtrennwände aus Glas, moderne Badarmaturen und Haartrockner bekommen. Im Wohn- und Schlafbereich sorgen die Wandgestaltung...

Wir brauchen endlich wieder mehr Gemeinsinn!

Die infolge krimineller Handlungen korrupter Ärzte eingebrochene Bereitschaft zur Organspende lenkt den Blick auf das Kernproblem unserer Gesellschaft: Das schwindende Gemeinschaftsbewußtsein. Eine geradezu krankhafte Profitorientierung läßt die Gesellschaft langsam aber unaufhörlich zerfallen. Eine gierig Macht und materiellen Reichtum raffende Minderheit erzeugt eine Mehrheit, die allmählich jeder Aussicht beraubt wird, noch einmal angemessen am gemeinsam erarbeiteten Wohlstand teilhaben zu können. Sonderinteressen werden innerhalb und außerhalb des Parlaments ungeniert auf Kosten des Allgemeinwohls wahrgenommen. Das geht bis zur „Unterstützung“ von Gesetzesformulierungen durch Lobbyvereine und deren Vertreter. Wir können ohne Übertreibung den gegenwärtigen Zustand unserer Demokratie eine lobbygesteuerten Parteienoligarchie nennen. Wer zur politischen Klasse gehört oder ihr nahe steht, der profitiert, die anderen zahlen – nicht...

Die Einflüsterer: Wie Geld Politik macht

Die Reportage ” Wie Geld Politik macht” bringt die FDP in arge Bedrängnis. Die ARD Reportage zeigt, wie fast alle Forderungen nach strengeren Regeln und mehr Transparenz ignoriert oder gezielt unterlaufen werden. Zum Beispiel beim Parteisponsoring, wo Konzerne und Verbände sich auf Parteitagen und anderen Veranstaltungen präsentieren und dafür unverhältnismäßig hohe Geldsummen zahlen. [...]Im Gegenzug schnuppert der Grünen-Chef am Stand des Sponsors an einer Zapfsäule und die SPD-Generalsekretärin steigt pressewirksam in eine Nobelkarosse des Sponsors. Angeblich ist das alles ganz transparent – doch beim Anblick...

Prof. Querulix und die politische Kultur

Die Causa Christian Wulff, der mit dem Großen Zapfenstreich noch ein bizarres Ornament hinzugefügt wird, hat das Bewußtsein der Öffentlichkeit auf die große Kluft zwischen der politischen Klasse und der übrigen Bevölkerung gelenkt. Die Alphas unserer Gesellschaft leben augenscheinlich in einer eigenen Welt, einer Welt, die sich durch höhere materielle und geringere moralische Ansprüche beträchtlich von der Welt ihrer „gewöhnlichen“ Mitbürger unterscheidet. „Gehobene Personen nennen wir neuerdings diejenigen Zeitgenossen, die sich Vorrechte gegenüber und auf Kosten ihrer Mitmenschen herausnehmen und bei den (machtlosen)...

VOX7 EURO PLUS - zur Euro-Krise eine Ökonomen- Analyse, die weder vom Staat noch von Banken finanziert wurde

Seit Beginn der Finanzkrise - 2007 - entstand eine Sammlung von Krisenanalysen zum Selbstststudum für Nichtökonomen. Analysiert wird nun auch die neue sogenannte Marfinetten -Deutung der Euro-Krise. Alle versuchen, die Finanzkrise zu begreifen. Aber nicht alle haben Volkswirtschaft studiert. Hilft ihnen die neue Marfinetten-Theorie? Meinungsumfragen zeigen, wie sehr der Ruf der Ökonomen gelitten hat, seit diese angeblich bezüglich der Finanzkrise versagt haben. "Die" Ökonomen haben nicht versagt und "die" Volkswirtschaftslehre hat nicht versagt. Versagt haben Politiker, Journalisten und Lobbys, weil sie vorwiegend nach Volkswirten...

subvenio e.V. nominiert für SPD-Engagement-Preis

Düsseldorf – Am 01. Februar 2010 verleiht die SPD Düsseldorf im Rahmen ihres alljährlichen Empfangs am Tag des Ehrenamtes zum zehnten Mal ihren Preis „BürgerInnenEngagement“. Mit dieser Feier will die Partei dazu beitragen, das ehrenamtliche, freiwillige bürgerschaftliche Engagement in ihrer Stadt sichtbarer zu machen und Menschen bzw. Organisationen zu ehren, die sich besonders um das Gemeinwohl verdient machen. Dieses Jahr zählt auch der subvenio e.V. zu den Nominierten in der Kategorie „Gruppen/Projekte/ Initiativen, die mit ihrem Engagement zentrale gesellschaftspolitische Fragen ins öffentliche Bewusstsein rücken“....

subvenio e.V. bietet allen Mitgliedern ARAG Rechtsschutz

Düsseldorf – Martin K. ist knapp über 40 Jahre alt, hilfsbedürftig und traumatisiert. 1999 wurde er unverschuldet Opfer eines schweren Verkehrsunfalls. Als er daraufhin im Koma lag, wurde ihm sein rechtes Bein amputiert – ohne medizinische Notwendigkeit. Bis heute kämpft er um angemessenen Schadenersatz. Sein Schicksal zeigt, dass das eigentliche Trauma des Unfalls oft erst nach dem Krankenhausaufenthalt beginnt. Geschädigte müssen sich neben der Rehabilitation einem oft jahrelangen, belastenden Kampf mit Versicherern und Rechtssystem stellen. Hier bietet der subvenio e.V. eine kompetente, deutschlandweite Anlaufstelle, die...

Filmreifes Spenden-Tuning für Unfallopferhilfe

Düsseldorf/Bochum, 16.03.09 – Die frisch gegründete Unfallopfer-Lobby subvenio e.V. erfährt eine PS-starke Starthilfe: Derek Barthel, Anhänger und Institution der Tuningszene, rief in Eigeninitiative eine Charity-Aktion ins Leben, deren Erlös zu 100 % dem gemeinnützigen Verein zugute kommen wird. Der passionierte Tuningprofi versteigert auf ebay ein Paket, das u. a. Premierenkarten und ein Meet & Greet mit den Stars des Actionfilms „Fast & Furious – Neues Modell. Originalteile“ beinhaltet. Einer der Sponsoren, die diese Aktion unterstützen, ist das UCI Bochum, das am 17.03 2009 zum Schauplatz der Vorpremiere wird, bei...

Inhalt abgleichen