Lingen

Hochschule Osnabrück: Erneute Akkreditierung der dualen Masterstudiengänge

Führung und Organisation (M.A.) sowie Technologieanalyse, -engineering und -management (M.Eng.) werden in ihrer Zukunftsfähigkeit für Berufstätige und Unternehmen bestätigt Osnabrück/Lingen: Die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover hat die Re-Akkreditierung der berufsintegrierenden Masterstudiengänge des Instituts für duale Studiengänge der Hochschule Osnabrück für weitere sieben Jahre bestätigt und den Akkreditierungsbericht im April veröffentlicht. Sowohl der Studiengang Führung und Organisation (F&O) als auch Technologieanalyse, -engineering und -management (TAEM) bereiteten dem Gutachten zufolge „die Studierenden sehr gut auf eine qualifizierte Erwerbstätigkeit“ vor. Berufstätige Ingenieure, Naturwissenschaftler und Wirtschaftsingenieure erlernen in TAEM den Umgang mit komplexen Technologien und Anwendungen sowie deren systematische Analyse und Entwicklung. F&O richtet sich an Berufstätige mit und...

Masterstudiengänge für Berufstätige: Karriere durch Kombination von Beruf und Studium

Die Hochschule Osnabrück am Campus Lingen stellt in einer Informationsveranstaltung ihre Masterprogramme für Berufstätige vor Osnabrück/Lingen: Am 09. Februar lädt die Hochschule Osnabrück Interessierte mit einem ersten Studienabschluss zu der Informationsveranstaltung „Nach dem Studium ist vor dem Studium: den eigenen Arbeitsplatz mit einem Masterstudium proaktiv weiterentwickeln“ ein. Ab 16:00 Uhr werden am Campus Lingen die beiden berufsintegrierenden Masterstudiengänge „Technologieanalyse, -engineering und -management“ (M.Eng.) und „Führung und Organisation“ (M.A.) sowie der berufsbegleitende Masterstudiengang „Corporate Communications“ (M.A.) vorgestellt. Anmeldungen können bis zum 06. Februar per E-Mail bei Katrin Dinkelborg (k.dinkelborg@hs-osnabrueck.de) eingereicht werden, die auch vorab gerne für Fragen zur Verfügung steht. Der duale Master „Technologieanalyse, -engineering und -management“ (TAEM) richtet...

Potenziale neuer Technologien entdecken

Ingenieure aufgepasst: Jetzt für das Studienjahr 2018/19 in den dualen Master „Technologieanalyse,-engineering und -management“ einschreiben und Expertenwissen von morgen erlangen Osnabrück/Lingen: Das Institut für Duale Studiengänge (IDS) der Hochschule Osnabrück am Standort Lingen nimmt ab sofort Bewerbungen für den dualen Masterstudiengang „Technologieanalyse, -engineering und -management“, kurz TAEM, entgegen. Dieser richtet sich an berufstätige Ingenieure, Naturwissenschaftler und Wirtschaftsingenieure, die in einem berufsintegrierenden Studium ihren ersten Studienabschluss ergänzen sowie ihr Praxiswissen mit fundierter, anwendungsorientierter Forschung verbinden möchten. Neben den Pflichtmodulen, in denen die Technologieanalyse, das Engineering ebenso wie das Technologiemanagement vertieft behandelt werden, bietet der TAEM-Master seinen Studierenden die Möglichkeit, aus vier Schwerpunktbereichen den für sie passenden auszuwählen....

Führung in allen Facetten

Jetzt in den berufsintegrierenden Masterstudiengang „Führung und Organisation“ einschreiben und zum qualifizierten Entscheidungsträger von morgen werden. Osnabrück/Lingen: Das Institut für Duale Studiengänge (IDS) der Hochschule Osnabrück am Standort Lingen hat den Startschuss zur Bewerbungsphase für den berufsintegrierenden Master „Führung und Organisation“ gegeben. Dieser startet im Studienjahr 2018/19 bereits zum siebten Mal und richtet sich an Berufstätige mit und ohne Führungsverantwortlichkeit aus dem Managementbereich. Ziel ist es, eine konzeptionelle Herangehensweise an Führungs- und Organisationsaufgaben,...

Immer in Bewegung

Videoproduktionen von FOKUS schärfen das Image Ohne Image-Filme geht in der modernen Mediengesellschaft und speziell im Internet gar nichts mehr. Sie bewegen die Menschen und haben ein hohes Maß an Authentitzität. Mittlerweile klicken mehr als 90 Prozent der Internet User auf Links und Buttons zu Filmen, um sich weiter zu informieren. Auf allen möglichen Kanälen sind die kleinen Teaser zu sehen. Sie machen Appetit und liefern gleichzeitig einige grundlegende Infos. Komplizierte Produktionsabläufe werden effektiv erklärt und sind plötzlich transparent. Gut gemachte Filme mit einer zündenden Idee stärken glaubhaft das Image...

Werbung für den Erfolg

Holger Müller ist Tischlermeister und seit fünf Jahren hat er seinen Meisterbrief in der Tasche. In dem Betrieb, in dem er arbeitet, akquiriert er Aufträge, kalkuliert die Kosten und überwacht die Ausführung. Er kennt den örtlichen Markt und ist ein absoluter Fachmann, was sein Handwerk betrifft. Was spricht also dagegen, den Sprung in die Selbstständigkeit zu wagen und auf eigene Rechnung zu arbeiten, zumal die Lage im Handwerk gut ist und der Trend Bestand hat. Holger hat seinen Business-Plan geschrieben, er hat eine Finanzplanung gemacht und auch die Bank ist überzeugt, dass er mit einem eigenen Betrieb Erfolg haben...

Komplett-Angebot für Existenzgründer

FOKUS Werbung & Fotografie übernimmt das Marketing Der eigene Chef sein, selbst bestimmen, wo es im Betrieb langgeht und dann damit noch richtig gut verdienen. Wer hat nicht schon einmal daran gedacht, sich selbstständig zu machen, Existenzgründer zu sein? Doch nur wer an alles denkt, wird diesen Weg erfolgreich gehen und bestehen. Viele Jung-Unternehmer haben eine Geschäftsidee entwickelt, die vielversprechend ist, sie haben einen Business-Plan geschrieben und einen soliden Finanzplan aufgestellt. Alles scheint optimal zu laufen. Nur die Vermarktung steht erst einmal hinten an, weil sie nicht direkt im Blickfeld der Existenzgründer...

Geschärfter Blick für das richtige Motiv

Fokus Werbung und Fotografie setzt jedes Produkt ins richtige Licht Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Diese alte Wahrheit gewinnt dann neues Leben, wenn man die Bilder sieht, die im Fotostudio Fokus Werbung & Fotografie, Lingener Damm 246, in Rheine für jede neue Werbekampagne entstehen. Einfallsreichtum und ein Gespür für das Motiv sind nicht zu erlernende Faktoren, die die Gestaltung eines guten Fotos ausmachen. Peer Schmidt hat diese Fähigkeiten. Die große Halle von Fokus Werbung & Fotografie ist mit moderner Technik ausgestattet. Da bleibt nichts dem Zufall überlassen. Fotografen-Meister Peer Schmidt weiß, wie er...

Handball-Bundesliga: HC Erlangen dreht ein verloren geglaubtes Spiel komplett um

(Erlangen) - Was für ein Spiel: spannender kann Handball wohl nicht mehr sein. Mit einer furiosen Aufholjagd drehen die Bundesliga-Handballer des HC Erlangen einen schier aussichtslosen Rückstand in der zweiten Hälfte in einen ebenso überragenden wie verdienten 27:22 (11:15)-Sieg gegen eine Ende vollkommen konsternierte Mannschaft aus Nordhorn-Lingen. HC-Trainer Frank Bergemann und Sportbürgermeisterin Birgitt Aßmus nach der Partie unisono: „Das war eine einzige Werbung für den Handballsport. Supertoll!“ In der Tat war der HC Erlangen eher verhalten in die Partie gestartet. Mit dem teilweise irrwitzigen Tempospiel der...

Mit Herz und Verband – Leistungswettbewerb für Schulsanitäter geht in die dritte Runde

Emsland, Niedersachsen/NRW. Der Startschuss ist gefallen, die Vorbereitungen für den 3. Leistungswettbewerb für Schulsanitäter „Mit Herz und Verband“ sind in vollem Gange. Wie im letzten Jahr richtet das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Emsland e.V. den Wettbewerb in Lingen an der Ems, in den Emslandhallen, aus. Norbert Boyer, DRK-Fachbereichsleiter Breitenausbildung und Mitglied des Organisationsteams, erklärt: „Neu ist, dass diesmal unglaubliche 120 Gruppen à 5 Teilnehmer mit dabei sein werden.“ Die Einladungen wurden kürzlich an alle Schulen im Emsland, Niedersachsen und im nördlichen Nordrhein-Westfahlen verschickt...

Inhalt abgleichen