Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Lichtwellenleiter

BAVARIA Lichtwellenleiter Service GmbH

Ihr Partner für Glasfaser in Bayern Seit 1994 ist das inhabergeführte Unternehmen BAVARIA Lichtwellenleiter Service GmbH (kurz BAVARIA), mit Sitz in Au in der Hallertau, Dienst- leister und Hersteller in der Datennetzwerkverkabelung. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf der Lieferung und den Anschlüssen von Glasfaser-komponenten. Glasfaserkabel oder auch Lichtwellenleiter dienen zur stör- und dämpfungs- armen Signal- und Datenübertragung über mittlere und große Entfernungen. BAVARIA bietet als Hersteller und Dienstleister das komplette Portfolio, d.h. Verkabelung, Konfektion, Spleißen und Messen an. Durch jahrelange Erfahrung und Know-how "Made in Germany", sind die Produkte auf den Kunden und dessen Anforderungen exakt abgestimmt und werden kontinuierlich optimiert und verbessert. Von Anfang an wird der Kunde durch korrekte Beratung und Planung und schlussendlich der fachgerechten Montage professionell betreut. Nichts wird hier...

HMI: Viel Aufmerksamkeit für IGEL-Lösungen

Draw-out-Modul besonders im Fokus ausländischer Besucher Dortmund, den 15. Mai 2017. IGEL Electric blickt auf eine erfolgreiche Hannover Messe zurück. Mit seinen flexiblen und effizienten Lösungen im Mittelspannungsbereich hat der Systemintegrator für elektronische Antriebstechnik für große Aufmerksamkeit bei den Messebesuchern gesorgt. Insbesondere ausländische Besucher interessierten sich für das neue Draw-Out-Modul und die innovative Mittelspannungs-Steuer- und Regelelektronik von IGEL. Insgesamt kamen 225.000 Besucher nach Hannover. Mit 75.000 internationalen Messebesuchern erreichte die HMI in ihrer 70-jährigen Geschichte einen neuen Rekord. Am Stand von IGEL galt das Interesse dem neuartigen Draw-out-Modul, mit dem IGEL das erfolgreiche Mittelspannungs-Schaltanlagensystem MV-CS weiterentwickelt hat. Der schnelle Austausch des Moduls erhöht sowohl die Flexibilität bei der Anlagenplanung als auch die Anlagenverfügbarkeit. Auch...

Lichtwellenleiter - die Alternative zum Kupferkabel

LWL Komponenten, Strukturen, Koppler, Messtechnik, Verbindungstechnik, Kabellösungen, Wellenlängenmultiplex Lichtwellenleiter, durchdringen zunehmend alle Lebensbereiche. Sie ermöglichen, im Vergleich zum Kupferleiter, wesentlich höhere Bandbreiten, größere Streckenlängen, sind abhörsicher und unempfindlich für elektromagnetische Einflüsse. Die Workshops „Lichtwellenleiter Technik“ und „Lichtwellenleiter bis ins Haus“ bieten aktuelles und ausführliches LWL Praxis Wissen. Es wird im Detail auf die LWL-Technik (wie Anwendungen, Vergleiche zu Kupfer und Funk) eingegangen. Die komplexe Spleiß-Verbindungstechnik, das Messen und Charakterisieren der LWL, die FTTx-Installationen, sowie auch der Wellenlängenmultiplex werden mit praktischen Anwendungen und Geräten demonstriert. Die Teilnehmer können nach diesen Workshops installierte LWL messen und charakterisieren, kennen die hohen Anforderungen der Spleiß(verbindungs)technik...

Messebesuch ANGACable in Köln – Highlights oder Pflichtveranstaltung

Der Besuch der ANGACable ist eine Pflichtveranstaltung für jeden Unternehmer, der sich mit IP, IPTV, Broadband oder Satellitentechnik befasst. Eine Leistungsschau auf dem Stand der Technik. Als IT-Systemhaus der M-ITK Services UG in Moers www.m-itk.com war es für uns eine angenehme Pflichtübung die diesjährige ANGACable Messe in Köln zu besuchen. Wir haben uns dabei allerdings nur auf den Ausstellungsbereich konzentriert und den Kongressbereich ausgelassen. Mit einem Eintrittspreis von moderaten 22,00 € wird dem interessierten Messebesucher hier nicht all zu tief in die Tasche gegriffen. Besonders deshalb, weil der Messeausweis...

Inhalt abgleichen