Lebensmittelhygiene

Aus aktuellem Anlass: Der Wirkstoff von fridgedoc® food protect wirkt auch gegen das Coronavirus

Zusätzlicher Schutz vor Coronaviren dank fridgedoc® food protect Auch beim Berühren von Lebensmitteln in Supermärkten besteht das Risiko, dass das Coronavirus durch infizierte Personen über die Lebensmittel in den häuslichen Kühlschrank gelangt. In den letzten Wochen hat sich das Coronavirus rasant auf der ganzen Welt verbreitet und ist weiter im Vormarsch. Auch Deutschland rüstet sich vor einem möglichen Ausbruch einer Epidemie. Infizierte Personen können das Coronavirus durch Husten, Niesen oder Sprechen an weitere Menschen übertragen. Auch beim Berühren von Lebensmitteln in Supermärkten besteht das Risiko, dass das Coronavirus durch infizierte Personen über die Lebensmittel in den häuslichen Kühlschrank gelangt. Doch wieso denken wir nicht einen Schritt voraus und eliminieren die krankheitserregenden Viren im eigenen Kühlschrank „vor Ort“, um uns zusätzlich zu schützen? Jeder kann selbst bereits während der Lagerung...

Workshop: Lebensmittelstandards IFS und FSSC 22000 sowie BRC Standard am 12.03.2020 in Potsdam

Lebensmittelstandards IFS und FSSC 22000 "...der Kern der Qualität, ist die Essenz des Erfolges..." Dorothee Schroeder 2015 Grundlagen - Ausrichtungen - Umsetzung mit Dorothee Schroeder am 12.03.2019 in Potsdam. Auszug Themen: Lebensmittelsicherheitsstandards - IFS Standard und BRC Standard Neue Versionen des BRC Standard / IFS Standard und Darstellung der wesentlichen Änderungen Anforderungen an die Unternehmensleitung "Lebensmittelverteidigung" oder Food Defense Steuernde Prozesse, Verbesserungsmaßnahmen - Interne Audits und Betriebsbegehungen - Produktprüfungen - Überwachung von Prüfmitteln - Sperrung und Freigabe, Lenkung von fehlerhaften Produkten - Krisenmanagement - Lenkung von Verbesserungsmaßnahmen Zertifizierung nach IFS Food Standard / BRC Standard - Verfahren der Zertifizierung - Bewertung im Zertifizierungsaudit - Zertifikatsgültigkeit Unterschiede zwischen dem IFS Standard und dem BRC Standard -...

Lebensmittelstandards IFS und FSSC 22000 Grundlagen - Ausrichtungen - Umsetzung

Lebensmittelstandards IFS und FSSC 22000 "...der Kern der Qualität, ist die Essenz des Erfolges..." Dorothee Schroeder 2015 Grundlagen - Ausrichtungen - Umsetzung mit Dorothee Schroeder. Termine und Veranstaltungsort auf Anfrage Auszug Themen: Lebensmittelsicherheitsstandards - IFS Standard und BRC Standard Neue Versionen des BRC Standard / IFS Standard und Darstellung der wesentlichen Änderungen Anforderungen an die Unternehmensleitung "Lebensmittelverteidigung" oder Food Defense Steuernde Prozesse, Verbesserungsmaßnahmen - Interne Audits und Betriebsbegehungen - Produktprüfungen - Überwachung von Prüfmitteln - Sperrung und Freigabe, Lenkung von fehlerhaften Produkten - Krisenmanagement - Lenkung von Verbesserungsmaßnahmen Zertifizierung nach IFS Food Standard / BRC Standard - Verfahren der Zertifizierung - Bewertung im Zertifizierungsaudit - Zertifikatsgültigkeit Unterschiede zwischen dem IFS Standard...

Durchbruch bei der Bekämpfung multi-resistenter Keime – Lysando AG entwickelt wirkungsvolle Alternative zu Antibiotika

•Deutsche Forscher stellen mit Artilysin® neue Technologie-Plattform vor •Gezielte Wirkung gegen pathogene Gram-negative und Gram-positive Bakterien, aktiv gegen Antibiotika-resistente sowie persistierende Bakterien •In Testreihen keinerlei Resistenzbildung festgestellt München/Regensburg, 12. Juni 2014 – Die Lysando AG hat heute in München auf einer Pressekonferenz ihre neue Technologie-Plattform Artilysin® vorgestellt. Mit der neuen Technologie ist dem Unternehmen mit Sitz in Regensburg gemeinsam mit einem internationalen Forscherteam ein Durchbruch im Kampf gegen multi-resistente Keime gelungen. Artilysin®e stellen...

3M Molekulares Detektionssystem erhält AOAC Validierung für E. coli O157

3M Food Safety hat das kompakte, einfach zu bedienende 3M Molekulare Detektionssystem zum Nachweis gefährlicher Krankheitserreger Ende 2011 auf den Markt gebracht. Es basiert auf einer Kombination von isothermer DNA-Amplifizierung und Biolumineszenz-Detektion und umfasst Testkits für Salmonellen, E. coli O157 und Listerien. Nach der Validierung des Salmonellen-Kits im Mai diesen Jahres, hat nun auch das E.coli Testkit eine AOAC-Zertifizierung erhalten (Performance Tested Method/PTM Nr. 031208). Es wurde damit als gleichwertig mit den Standard-Testmethoden der FDA und USDA eingestuft. Bei den Testergebnissen von Proben von Rinderhack,...

SUNRISE Resorts & Cruises erhält Cristal Award of Excellence für Top Standard im Bereich der Lebensmittelsicherheit

Sunrise Select Garden Beach Resort & Spa hat erfolgreich den Cristal-Standard im Bereich der Lebensmittelsicherheit, nach Erfüllung der erforderlichen hygienischen und sanitären Kriterien, umgesetzt. Der Crystal Award wird jedes Jahr von Check Safety First, einem britischen Unternehmen mit 20- jähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Hygiene und Lebensmittelsicherheit, vergeben. Die Auszeichnung basiert auf den strengen HACCP -Normen (Hazard-Analysis and Critical Control Points), einem Hygienemanagmentsystem für Lebensmittel. Check Safety First überprüft Hotels auf einer regelmäßigen, oft monatlichen, Basis, bezüglich ihrer...

Umfrage: Hygienebedingungen in Restaurants– Negativ-Listen von der Mehrheit gewünscht

Bielefeld – Schlechte hygienische Zustände in Restaurants sind immer wieder ein beliebtes Gesprächsthema. Doch in den seltensten Fällen bekommen Restaurantbesucher davon etwas mit. Schließlich bleibt diesen der Blick die Küche oftmals verwehrt. Selbst bei gehobenen Restaurants kann es manchmal heißen: Außen hui, innen pfui! Der hygienische Zustand eines Restaurants wird durch das Veterinäramt überprüft. Nur in extremen Ausnahmefällen, etwa wenn schwere Erkrankungen der Restaurantbesucher auf das Untersuchungsergebnis zurückzuführen sind, werden Bürger über die Ergebnisse informiert, alles andere bleibt intern. Frei...

Gesunde Ernährung betrifft uns alle!

„Wer nichts weiß, muss alles glauben.“ Treffender als die es 1916 verstorbene österreichische Dichterin Maria von Ebner-Eschenbach ausgedrückt hat, kann die vielfache Blendung durch Lebensmittel kaum beschrieben werden. Alle Erkenntnisse der Ernährungswissenschaft zur gesunden Ernährung nützen nichts, wenn Sie nicht auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt sind. Noch schlimmer ist jedoch die Täuschung bei den servierten Speisen in Gaststätten oder in Küchen der Gemeinschaftsverpflegung. Schönes und appetitlich serviertes Essen täuscht sehr oft über schwerwiegende Hygienemängel in der Küche und bei der Verarbeitung...

Hochschulen und Unternehmen entwickeln neue Kunststoffe gegen Viren, Pilze und Bakterien

Viren, Pilze und Bakterien, die sich trotz zunehmender Hygienemaßnahmen auf Kunststoff-Oberflächen ansiedeln, können auch mit Lebensmitteln und Futter in Kontakt kommen und stellen so eine Gefahr für Mensch und Tier dar. Daher entwickeln Wissenschaftler der Fachhochschule Münster und der Universität Bonn zusammen mit sechs Unternehmen aus dem Bereich Haustechnik neue Werkstoffe, an denen sich Mikroorganismen nicht mehr anlagern und vermehren. An dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderten Projekt unter dem Titel "SmartSurf" sind Chemiker, Lebensmitteltechnologen sowie Agrar- und Ernährungswissenschaftler...

Smiley in der Gastronomie: "JA!"

Der Konsument hat viel Macht. Angezeigte Schadensfälle sind für den Lebensmittelerzeuger im Schadensfall teuer und unangenehm. Die öffentliche Diskussion ist sehr wichtig, denn die vom Konsumenten mitbezahlte Qualität muss auf seinem Teller landen und... www.easyhaccp.eu hilft dabei! Unglücklicherweise sieht niemand einer appetitlich angebotenen Speise an, ob Sie gesund, ausgewogen und hygienisch unbedenklich ist. Leider ist zudem das Hygieneverständnis von Köchen sehr unterschiedlich ausgeprägt. Viele Köche fühlen sich wohl in Ihrer Schmuddelküche und kehren die gemachten Hygienefehler unter den Teppich! Ziel des Lebensmittelhygienegesetzes...

Inhalt abgleichen