Lebensmittelbranche

Avondale Foods versendet Waren fehlerfrei und effizient mit Zetes

Limerick/ Hamburg, 15.01.2019 – Avondale Foods, ein führender nordirischer Lebensmittelhersteller, hat in eine moderne Lösung von Zetes für die Warenausgangskontrolle investiert, um Produkte fehlerfrei, effizient und transparent zu versenden. Avondale Foods stellt Krautsalat, Fertigsalate, Salat- und Gemüsebeilagen, Suppen, Saucen und Mayonnaise für Kunden in Handel und Gastronomie in ganz Großbritannien und Irland her. Als Lieferant von Marks & Spencer (M&S) war das Unternehmen jüngst gezwungen, seine Distributionslogistiksysteme zu modernisieren, um den neuen Anforderungen des Einzelhändlers an eine verbesserte Transparenz der Eingangslogistik gerecht zu werden. Avondale arbeitet mit sehr kurzen Lieferzeiten. Die Bestellungen werden in der Regel um sechs Uhr morgens angenommen und müssen am selben Tag fehlerfrei abgefertigt werden. Ein hohes Tempo und ein absolut fehlerfreier Warenausgang sind unverzichtbar, damit das Unternehmen...

agmadata wird Mitglied in der Industrial Data Space Association

Zielsetzung ist ein sicherer Datenraum für die Lebensmittelbranche Nikolausdorf, 16. Dezember 2016. agmadata ist der Industrial Data Space Association beigetreten. Die Initiative der Fraunhofer-Gesellschaft startete letztes Jahr als Förderprojekt, in dessen Rahmen Forscher an einer Referenzarchitektur für den sicheren Datenraum und dessen Umsetzung arbeiten. In dem Anfang 2016 gegründeten Verein kooperieren diese nun mit namhaften Unternehmen, die sich für Datensouveränität und branchenübergreifende Vernetzung einsetzen. Mit dem Beitritt verfolgt agmadata das Ziel, sich im Industrial Data Space für einen sicheren Datenraum für die Lebensmittelbranche einzusetzen. Insbesondere sollen Use Cases für die gesamte Produktionskette für Lebensmittel tierischen Ursprungs sowie Obst und Gemüse entwickelt werden. "Von der HIT-Rinderdatenbank über Tierwohl bis zum Antibiotika-monitoring oder der Erntefreigabe von Obstplantagen und Gemüsefeldern...

Alle Fachübersetzungen für die Lebensmittelindustrie aus einer Hand

B2B Jacobs Übersetzungen verfügt über Fachübersetzer, deren Wissen über den Tellerrand reicht, und bietet jetzt auch Fachübersetzungen für alle Bereiche der Lebensmittelindustrie aus einer Hand. Übersetzungen für die Lebensmittelindustrie stellen besondere Herausforderungen dar. Neben naturwissenschaftlichen, wirtschaftlichen und ökologischen Kenntnissen muss der Fachübersetzer auch Wissen über technische Prozesse wie z.B. biologische, mechanische oder thermische Verfahren besitzen. B2B Jacobs Übersetzungen verfügt über einen Stamm sorgfältig ausgewählter muttersprachlicher Fachübersetzer für alle Anforderungen der Lebensmittelbranche. Von der Ernte über die Weiterverarbeitung bis auf den Teller des Verbrauchers. „Die Übersetzungsanfragen aus der Lebensmittelindustrie sind ebenso vielfältig wie interessant,“ erzählt Britta Delaroy, Projektmanagerin bei B2B Jacobs Übersetzungen. „Die geforderte Vielseitigkeit ist...

Inhalt abgleichen