Lebenserinnerungen

Maria Eilers : Ghostwriter für Biographien, Lebenserinnerungen und Memoiren.

Der lustige Senior aus Heidelberg lässt seine Memoiren schreiben. Er erzählt aus dem eigenen Leben, aber auch von der jeweiligen Zeit, von gesellschaftlichen und politischen Gegebenheiten und Verläufen. Für die Kinder und Enkelkinder. Kurt M.* arbeitet mit Maria Eilers (www.mariaeilers.de) zusammen. Sie ist Sprachwissenschaftlerin und Ghostwriter für Biographien, Memoiren und Lebenserinnerungen. Die geliebte Großmutter Elisabeth H.* aus Hamburg hat viel erlebt. Die Kindheit im Baltikum. Die Flucht, zusammen mit Bruder, Mutter und dem Pferdchen "Paul", das viele Wochen lang brav den kleinen Holzwagen zog. Der Ball in Göttingen, auf dem sie ihren zukünftigen Mann bei einem Walzer kennen lernte... Nun will sie ihre Lebenserinnerungen von Maria Eilers, der Fachfrau für Biographisches, schreiben lassen. Für die Tochter und die drei Enkeltöchter. Der Hannoveraner Hans K.* erinnert sich gerne an seinen Stiefvater, der gleichzeitig sein Großvater...

"Klabautermann, Kleister und Klöße. Onkel Knut erinnert sich."

Als kleiner Junge liebte er die Geschichten vom Klabautermann, dem Schiffskobold. Als Konfirmand half er seinem Vater, dem Maler und Tapezierer, zum ersten Mal bei der Arbeit. Den Geruch des Kleisters wird er nie vergessen. Bei Tante Klara, der Schwester seiner Mutter, lernte er die guten Spinatklöße kennen - die Zeit seines Lebens seine Leib- und Magenspeise blieben ... Onkel Kurt erzählt aus seinem Leben. Die Sprachwissenschaftlerin und Autorin Maria Eilers (www.mariaeilers.de) schreibt aus dem Gehörten frische, authentische Texte. Die Lebensgeschichte eines gemütvollen, fleißigen und genussvollen Menschen entsteht. Maria Eilers, Fachfrau für autobiographisches Schreiben, bietet ihren professionellen Schreibservice in Kassel, Kleve, Kiel und im ganzen deutschsprachigen Raum an. Menschen aller Berufsgruppen erzählen. Maria Eilers schreibt. Die Lebenserinnerungen, die Memoiren, die Biographie, die Lebensgeschichte entsteht. Für Privat...

"Kartoffelfeuer, Kostümfeste und Krapfen. Tante Kätchen erinnert sich."

Die Sprachwissenschaftlerin und Autorin Maria Eilers (www.mariaeilers.de) schreibt im ganzen deutschsprachigen Raum für Privatleute und Menschen des öffentlichen Lebens die Biographie, die Autobiographie, die Lebenserinnerungen. Als kleines Mädchen half Käte S. (Name geändert) immer ihrer Großmutter bei der Kartoffelernte. Die unvergleichlich erdige, gerade noch warme Luft des Spätsommers wird die inzwischen alte Dame nie vergessen. Und das Feuer, am Ende des Tages. Herrlich! Einige Jahre später dann die winterlichen Kostümbälle. Jedes Jahr schneiderte die Mutter ein anderes zauberhaftes Kostüm. Wie entzückend sie in dem hellblauen Kleid und den grünen Strümpfen aussah - als "Vergissmeinicht". Damals wollte Hans, der Bäckerlehrling, gar nicht aufhören, mit ihr zu tanzen ... Inzwischen ist sie seit über fünfzig Jahren mit ihm verheiratet. Sein Freude am Tanz, seine Liebe zu Käte und seine hervorragenden Krapfen sind geblieben....

Unvergessliche Sommer in der Provence - die Lebenserinnerungen einer sonnenhungrigen Großmutter.

Als junges Mädchen war sie in einem der ersten Nachkriegssommer mit einer Freundin in der Provence. Lag es an dem unvergleichlichen Licht, an dem betörenden Duft, der in der Luft lag oder an den behutsam leidenschaftlichen Liebesspielen mit dem dunkellockigen jungen Mann, dass sie bis ins hohe Alter dieser Region verbunden blieb? Die betagte, feine Seniorin lebt in Düsseldorf. Selig schmunzelnd erzählt sie der Sprachwissenschaftlerin und Autorin Maria Eilers (www.mariaeilers.de) aus ihrem bewegten Leben: Die behütete Kindheit, die schwierigen Jugendjahre, die künstlerische Ausbildung. Erste Liebschaften. Das Malen, die Liebe,...

Professionell die eigene Biographie, die Lebenserinnerungen oder Memoiren schreiben lassen.

Die Biographie des fröhlichen Pensionärs, der feinsinnigen Dame, der geliebten Großmutter, des abenteuerlustigen Onkels ist zu wertvoll, um in Vergessenheit zu geraten. Viele Male wurden lustige und nachdenkliche Lebensgeschichten bei Feiern und zum Kaffee erzählt. Die Bitte der Kinder "Schreib das doch alles mal auf!" ist berechtigt. Aber: Wie beginnen? Wo enden? Wie strukturieren? Was weglassen? Und vor allem: Wann schreiben? Die Sprachwissenschaftlerin und Autorin Maria Eilers (www.mariaeilers.de) ist im ganzen deutschsprachigen Raum unterwegs, um Biographien, Lebenserinnerungen und Memoiren professionell zu schreiben. Der...

Biographien, Memoiren, Lebenserinnerungen. Professioneller Schreibservice für Kiel, Köln, Kassel, Koblenz und (fast) überall.

Der Großvater hat eine interessante Biographie: Die Kriegsjahre erlebte er als Kind und als Jugendlicher. Die Ausbildung im Nachkriegsdeutschland. Jeden Tag zwanzig Kilometer mit dem Fahrrad über Land. Der Start in die Selbstständigkeit mit zehn Mark und einem alten Küchentisch. Tanzfeste am Wochenende. Liebeleien, Hoffnungen, Enttäuschungen und die Liebe fürs Leben. Ingrid. Gemeinsame Träume und Ideen, gemeisterte Herausforderungen. Der Hausbau. Die Krankheit. Die Umschulung. Drei unvergessliche Reisen nach Kenia. Großvater erzählt gerne, aber schreiben? Seine Lebenserinnerungen? Die hannoversche Sprachwissenschaftlerin und...

Professioneller Biographieservice für Kiel, Köln, Koblenz und fast überall.

Die humorvolle Hebamme möchte ihre Lebenserinnerungen schreiben lassen. Der betagte Kaufmann will seinen Kindern die Biographie seines Lebens - als Buch - schenken. Der lebensvolle Bürgermeister will seine Memoiren lieber erzählen. Das Schreiben seiner Memoiren soll eine Fachkraft übernehmen. Sie alle, Seniorinnen und Senioren zwischen Kiel, Köln und Koblenz, nutzen den professionellen Biographieservice der Sprachwissenschaftlerin und Autorin Maria Eilers (www.mariaeilers.de), die im ganzen deutschsprachigen Raum unterwegs ist, um für Menschen aller Berufsgruppen und Altersstufen die Biographie, die Lebenserinnerungen oder die...

Neues Trauer und Gedenkportal www. mortalium.com "am Netz"

Neues Trauer und Gedenkportal www.mortalium.com „am Netz“.Das Portal wird ausschliesslich von Beerdigungsinstituten als Vertragspartner betrieben, dies gewährleistet eine kompetente Beratung „vor Ort“ und Missbrauch wird vermieden. Die Hinterbliebenen können 5 Bilder einen grossen Nachruftext und ein Video des Verstorbenen in das Portal einstellen. Entscheidungsmöglichkeit- ob öffentlich zugänglich oder nur für den Familien und Freundskreis zugänglich- ist ebenfalls vorhanden. Fester Bestandteil dieses Portals ist die kostenlose Online-Zeitschrift @ Mortalium, hier werden die Verstorbenen mit Traueranzeige und...

Neues Trauer und Gedenkportal www. mortalium.com "am Netz"

Neues Trauer und Gedenkportal www.mortalium.com „am Netz“.Das Portal wird ausschliesslich von Beerdigungsinstituten als Vertragspartner betrieben, dies gewährleistet eine kompetente Beratung „vor Ort“ und Missbrauch wird vermieden. Die Hinterbliebenen können 5 Bilder einen grossen Nachruftext und ein Video des Verstorbenen in das Portal einstellen. Entscheidungsmöglichkeit- ob öffentlich zugänglich oder nur für den Familien und Freundskreis zugänglich- ist ebenfalls vorhanden. Fester Bestandteil dieses Portals ist die kostenlose Online-Zeitschrift @ Mortalium, hier werden die Verstorbenen mit Traueranzeige und...

"Oma Marga, schreib doch mal auf!" Biographieservice für Hamburg, Hannover, Heidelberg und (fast) überall.

Oma erzählt gerne von früher. Viele Kleinigkeiten fallen ihr wieder ein. Alle hören gerne zu. Schon lange bitten die Kinder und Enkelkinder darum ihre Oma: "Oma Marga, schreib doch mal Deine Lebenserinnerungen auf!" Bei jeder Familienfeier erfreut sich Jung und Alt an den lustigen Geschichten des Großvaters, und immer mündet es in die fordernde Frage: "Und warum hast du noch nicht Deine Memoiren geschrieben?!" Die Sprachwissenschaftlerin und Autorin Maria Eilers (www.mariaeilers.de) ist im ganzen deutschsprachigen Raum unterwegs, um Menschen aller Berufs- und Altersgruppen beim Schreiben der eigenen Biographie, der Memoiren...

Inhalt abgleichen