Lean Production

Treston Deutschland Workshops: Wertvolles Know-how zu Ergonomie und Lean Production

Auch in 2018 finden wieder die Frühjahrs-Workshops von Treston Deutschland zu Ergonomie und Lean Production statt. In der Neuauflage der erfolgreichen Veranstaltungsreihe präsentieren kompetente und erfahrene Experten neueste Erkenntnisse und Ergebnisse zu einer schlanken Organisation und ergonomischen Arbeitsplatzsystemen. In Vorträgen verdeutlichen sie, wie sich Prozesse optimieren und Produktivität steigern lassen. Lean-Experten liefern interessante Einblicke Die erfahrenen Lean-Production-Experten Dirk Jonsson und Ulrich Fröleke referieren über die Vorteile einer ergonomischen Lean-Philosophie. Lean Ergonomics vereint schlanke Prozessorganisation mit ergonomischen Prinzipien und maximiert die Vermeidung von Verschwendung. Anhand von Case Studies demonstrieren die Referenten, wie sich schlanke Herstellungsprozesse nicht nur in die Produktion integrieren lassen, sondern auf vielfältige Art und Weise Kosten sparen. Ergonomischer Effekt...

Treston Deutschland auf Logimat 2018

Packarbeitsplätze und Beleuchtung im Fokus Auf der Logimat 2018, die vom 13. bis 15. März in Stuttgart stattfindet, konzentriert sich Treston Deutschland auf die Schwerpunkte Packarbeitsplätze und Arbeitsplatzbeleuchtung. In Halle 5, Stand F41, zeigt der Workspace-Spezialist modulare Lösungen, die ergonomischen, individuellen und logistischen Anforderungen gerecht werden. Vielseitige Packarbeitsplätze als Basis für schlanke Prozesse Packarbeitsplätze von Treston (www.treston.de/produkte/packarbeitsplatze) zeichnen sich durch ein Höchstmaß an Flexibilität aus. Auf der Grundlage des modularen Konzeptes, auf dem alle Treston Arbeitsplatzsysteme aufbauen, lassen sich Bauteile und Komponenten sowie das umfangreiche Zubehör frei miteinander kombinieren. Der 3D-Konfigurator verdeutlicht (3d.treston.com/), wie sich die Concept- und TPB-Packarbeitsplätze von Treston zu einhundert Prozent an individuelle Anforderungen anpassen. Sonderspezifikationen...

Treston-Case Studies mit Praxis-Spezialwissen zu Arbeitsplatzsystemen

Der Arbeitsplatzsystemausstatter Treston schafft individuelle Workspace-Lösungen für Unternehmen, die auf halbautomatische Montageprozesse angewiesen sind. Wie die Treston-Arbeitsplatzsysteme in der Praxis funktionieren, von der Vorplanung bis zum Aufbau, und wie individuell sie auch auf besondere Herausforderungen der Produktion zugeschnitten werden können, zeigen die informativen Case Studies, die auf der Website von Treston zum Download zur Verfügung stehen. Umfangreicher Erfahrungsschatz Treston begleitet Kunden aus verschiedensten Branchen bei der Einrichtung von Arbeitsplatzsystemen, die eine schlanke und ergonomische Produktion ermöglichen. In den Case Studies, die auf http://www.treston.de/kundenanwendung/treston-case-studies heruntergeladen werden können, werden diese Prozesse – von der Analyse der Produktionsabläufe bis zur Einrichtung der Arbeitsplätze – in der Praxis dargestellt. Die Berichte zeigen, wie umfassend und...

Natürliche Beleuchtung am Arbeitsplatz mit Treston NaturLite LED

Die richtige Beleuchtung am Arbeitsplatz garantiert nicht nur gute Sicht, sondern auch das Wohlbefinden der Mitarbeiter. Mit Treston NaturLite LED stellt der Arbeitsplatzspezialist auf der Productronica nun eine Lösung zur natürlichen Beleuchtung mit individuell einstellbarem Farbton und variabel einstellbarer Helligkeit vor, die speziell für Arbeitsplätze in industriellen Arbeitsumgebungen entwickelt wurde. Natürlich, effizient und individuell Das richtige Licht am Arbeitsplatz reduziert das Fehlerrisiko und steigert die Produktivität der Mitarbeiter. Das Lichtempfinden ist von Mensch zu Mensch verschieden. Treston NaturLite...

ModuLine - intelligentes Arbeitsplatzsystem verschlankt Produktion und spart Kosten

In vielen Unternehmen mit nicht-automatisierter Produktion existiert großes Optimierungspotenzial. Die manuelle Materialflusslösung ModuLine des Lean Production-Spezialisten für ergonomische Arbeitsplatzsysteme Treston schafft konsequente Voraussetzungen für eine ressourcenoptimierte, schlanke Fertigung. ModuLine realisiert einen besser organisierten Materialfluss. Das schafft Mehrwert. Das System ist auf minimalen Personaleinsatz, minimale Lagerbestände und minimale Durchlaufzeiten ausgerichtet. Die Lean Production-Lösung setzt dabei ein modulares Konzept um, das aus lediglich fünf vorgefertigten Aluminiummodulen, die frei...

14.07.2016: |

Treston Deutschland berät Industrieunternehmen zu Lean Production

Die bestmögliche Organisation von Mensch und Material – das sollte der Anspruch eines jeden industriellen Fertigungsprozesses sein. Er fußt auf den Prinzipien der Lean Production. Treston Deutschland als Spezialist für moderne Arbeitsplatzsysteme mit optimiertem Materialfluss berät Unternehmen zur Integration von Lean-Prinzipien in die eigenen Produktionsabläufe. Auf der neuen Info-Page www.treston.de/leanproduction erhalten Interessenten Anwendungsberichte und praxisnahe Informationen rund um das Thema Lean Production. Erste Case Study zum Download auf Info-Page In der ersten Case Study zu „One-Piece-Flow bei kleinen...

Neuer Taxiwagen für den Materialfluss

Orgatex hat den Taxiwagen neu ins Sortiment aufgenommen, um der steigenden Nachfrage nach Hilfsmitteln für die Versorgung innerhalb von Routenzügen Rechnung zu tragen. Der Taxiwagen stellt die Materialversorgung innerhalb der Routenzüge sicher und sorgt dafür, dass für das Handling zwischen Logistikzug und Montageplatz keine weiteren Hilfen wie Gabelstapler oder Hubwagen mehr erforderlich sind. Dabei lassen sich gleichzeitig bis zu 3 Bodenroller in den Größen bis 400 x 600 mm transportieren. Die sichere Positionierung der Bodenroller wird durch die verschraubten Kunststoffleisten am Boden gewährleistet. Durch diese Verschraubung...

Ergonomische Lösungen rund um das item Arbeitsplatzsystem: ausgezeichnet mit dem AGR-Gütesiegel.

Das item Arbeitsplatzsystem ist die Basis für eine umfassende ergonomische Gestaltung von Arbeitsumgebungen. Mitarbeiter werden spürbar entlastet und vor Erkrankungen geschützt. Die Investition in ein menschenfreundliches Arbeitsumfeld macht auch wirtschaftlich viel Sinn. Denn durch motivierte Mitarbeiter steigt die Produktivität. Und der Krankenstand wird reduziert. Erst kürzlich wurde das item Arbeitsplatzsystem von der Aktion Gesunder Rücken e. V. mit dem AGR-Gütesiegel ausgezeichnet – als erstes und einziges Komplettsystem überhaupt. Auf der Motek präsentiert item nun wichtige Systemerweiterungen. Perfekte Intralogistik...

item – ihre Ideen sind es wert: MOTEK 2014

Die item Industrietechnik GmbH präsentiert sich vom 6. bis 9. Oktober 2014 mit wegweisenden Neuheiten auf der internationalen Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung MOTEK in Stuttgart auf dem Stand 1415 in Halle 1! Innovative Lösungen erhöhen in diesem Jahr einmal mehr die Effizienz in den betrieblichen Abläufen. Optimal auf die Kundenwünsche zugeschnitten, präsentiert item Neuheiten für den industriellen Maschinen- und Betriebsmittelbau, das ergonomische Arbeitsplatzsystem und die Lean Production. Zeit ist Geld. Daher ist es wichtig, Prozesse so effizient wie möglich zu gestalten. Hierfür bietet item, der...

ORGATEX, Marktführer im Visual Management Bereich, launcht neuen Webshop

Nach erfolgreicher Testphase ist der neue Webshop nun online. Unter der Adresse http://www.orgatex.de und http://www.orgatex.com sind alle Produkte des umfangreichen Sortiments nun auch im Web. Das Angebot wurde auf die Bedürfnisse der Kunden in Deutschland zugeschnitten. Die einzelnen Produkte sind unter den Kategorien Bodenmarkierungen, Behälterkennzeichnungen, Regalkennzeichnungen, Plakatrahmen und Schilder, Visual Boards und Cubes, Kanban und Heijunka Boards und LEAN Materialfluss übersichtlich katalogisiert. An sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr können Sie hier bequem und übersichtlich bestellen. Dabei bietet die...

Inhalt abgleichen