Leadership in Digitaler Kommunkation

HR Future Day 2019 in München

Leadership. Kulturwandel. Employer Branding. Recruiting – HR-Strategien und Personalentwicklung Die Akademie der Deutschen Medien veranstaltet den HR Future Day am 12. März 2019 in München. Unter der Headline „Leadership. Kulturwandel. Employer Branding. Recruiting – HR-Strategien und Personalentwicklung“ diskutieren Experten aus Verlagen, Digital-Unternehmen und der Wissenschaft die Rolle der Human Resources in der digitalen Transformation. Schneller, kreativer und innovativer: Die Nachfrage nach HR-Experten und systematischer Personalentwicklung hat neue Rekordhöhen erreicht. Kein Wunder: Die Märkte verändern sich rasant. Wer in der VUCA-Welt konkurrenzfähig bleiben möchte, braucht Fach- und Führungskräfte, die den digitalen Wandel mittragen. Das Mind- und (digitale) Skill Set der Mitarbeiter ist damit wichtiger denn je. Denn nur durch die Weiterentwicklung ihrer Kompetenzen und das Recruiting neuer Talente kann der Ausbau...

Prof. Dr. Max von Grafenstein nimmt eine neue Professur am UdK Berlin Career College auf

Zum 1. August 2018 wurde im Masterstudiengang Leadership in Digitaler Kommunikation (LDK) am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin eine neue Professur mit dem Schwerpunkt „Digitale Selbstbestimmung“ durch Prof. Dr. Max von Grafenstein aufgenommen. „Der Studiengang Leadership in Digitaler Kommunikation freut sich sehr über die Berufung von Max von Grafenstein“, so Studiengangsleiterin Prof. Karin Schlüter. „Eins der großen Forschungs- und Lehrthemen der Zukunft ist der Umgang mit Daten. Zentrale Fragen sind dabei die Herstellung von Transparenz und länderübergreifenden Regelungen. Max von Grafenstein vertritt mit seinem Forschungsthema ‚Privacy by Design‘ ein spannendes neues Feld, dass auch die Studierenden des Masters sehr bereichern wird.“ Prof. Dr. Max von Grafenstein nimmt damit auch seine Arbeit am Einstein Centre Digital Future (ECDF) auf, Principal Investigator und Geschäftsführender Direktor des...

Symposium „Künste lehren V: Weiterbildung“ am Berlin Career College

Begegnungen am Zentralinstitut für Weiterbildung im Rahmen der Symposiumsreihe der UdK Berlin Am 26. April 2018 veranstaltet das Berlin Career College der Universität der Künste Berlin das ganztägige Symposium Künste lehren V. Die fünfte Ausgabe der Symposiumsreihe „Künste lehren“, die auf Initiative des UdK Präsidenten Prof. Martin Rennert im Jahr 2010 entstandenen ist, reflektiert die künstlerische Lehre der Weiterbildungsangebote am Berlin Career College, zu denen vier weiterbildende Masterstudiengänge sowie berufsbegleitenden Weiterbildungen, Zertifikatskurse und Lehrforschungsprojekte zählen. Die Reihe „Künste lehren“ stellte bisher die vier Fakultäten der UdK Berlin Bildende Kunst, Musik, Darstellende Kunst und Gestaltung vor, die diesjährige Ausgabe möchte Begegnungen am Zentralinstitut für Weiterbildung schaffen. Während des Symposiums bieten die weiterbildenden Masterstudiengänge Sound Studies and Sonic Arts,...

Masterstudiengang Leadership in Digitaler Kommunikation lädt am 20. März zur Podiumsdiskussion und Präsentation des Modul Gestal

„Die Ästhetik der Unlösbarkeit in der digitalen Kommunikation – Strategien für Management und Design“ Das Masterprogramm Leadership in Digitaler Kommunikation (LDK) am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin bietet ein berufsbegleitendes Weiterbildungsstudium. Neben der Ausbildung von neuen Füh¬rungskräf¬ten für den digitalen Arbeitsmarkt eröffnet das Studium optimale Perspektiven für Firmenneu¬gründungen und überzeugt durch die Zusammenführung der Themen Kommunikation, Management, Leadership und Gestaltung. Kreatives Potenzial gebündelt mit technischem Know-how liefert eine breite Basis für...

Prof. Herbst wird Leiter des Studiengangs Leadership in Digitaler Kommunikation

Zum 1. Januar 2009 übernimmt Prof. Dr. Dieter Herbst die Leitung des Masterstudiengangs Leadership in Digitaler Kommunikation an der Universität der Künste Berlin (UdK). Er löst Prof. Dr. Dr. Thomas Schildhauer ab, der sich künftig stärker seinen Aufgaben als Leiter des Zentralinstituts für Weiterbildung (ZIW) an der UdK widmen kann. Prof. Dr. Herbst unterrichtet schon seit 2000 das Fach digitale Kommunikation als Honorarprofessor. Als neuer Leiter wird er den Studiengang Leadership in Digitaler Kommunikation inhaltlich weiter entwickeln und die Module den sich schnell ändernden Bedingungen der digitalen Kommunikation anpassen....

Digitaler Sommer vom 21. bis 26. Juli 2008 an der UdK Berlin - Trendlabor lädt ein in die Welt der sozialen Netzwerke

Ein Blick ins Netz macht klar: Immer mehr Menschen setzen auf Interaktion und sind Teil von sozialen Netzwerken im Web 2.0. Der vierte Digitale Sommer an der Universität der Künste Berlin (UdK) spürt aktuelle Trends im World Wide Web auf und vermittelt Know-how zum Thema „Soziale Netzwerke – Die mediale Revolution?“. Wie lassen sich soziale Netzwerke identifizieren, visualisieren und wirtschaftlich nutzen? MySpace, StudiVZ, XING – was macht die online communities so attraktiv? Alle, die sich für die neue Welt der digitalen Kommunikation interessieren, können vom 21. bis 26. Juli 2008 im Zentralinstitut für Weiterbildung...

Corporate Social Responsibility – Zwischen Greenwashing und Nachhaltigkeit: Expertenforum am 23. Mai 2008 an der UdK Berlin

Für immer mehr Unternehmen spielt neben der Wirtschaftlichkeit auch das Engagement für Klimaschutz und andere soziale Themen eine wichtige Rolle. Die Glaubwürdigkeit des freiwilligen Engagements hat jedoch Grenzen. Eine Studie des Aachener Marktforschungsinstituts Dialego zeigt, dass mehr als die Hälfte der Tausend Befragten den Einsatz vieler Unternehmen für Nachhaltigkeit und Umweltschutz als “eher bzw. auf jeden Fall unglaubwürdig” bewertet. Am 23. Mai 2008 diskutieren Vertreter aus Wirtschaft und Medien das Thema „Zwischen Greenwashing und Nachhaltigkeit – Corporate Social Responsibility in der Unternehmenskommunikation“....

Leadership in Digitaler Kommunikation lädt ein zur Open Lecture am 27. Januar 2008 in Berlin

Digital ins Jahr 2008: Viele Menschen konzentrieren sich zum Jahresbeginn auf ihre beruflichen Perspektiven. Oft ist die eigene Weiterbildung ein guter Vorsatz. Berufstätige im Bereich digitaler Kommunikation und interessierte Quereinsteiger können den Masterstudiengang „Leadership in Digitaler Kommunikation“ am 27. Januar 2008 bei einer kostenlosen Open Lecture kennen lernen. Der berufsbegleitende Studiengang der Universität der Künste Berlin (UdK) gewährt von 9 bis 16 Uhr Einblick in das Modul Leadership I. Andreas Kiefer, Geschäftsführer der ADP Employer Services GmbH, leitet die Open Lecture zum Thema: „Kommunikation...

Inhalt abgleichen