Landkreis

DRK bildet in Biberach Notfallsanitäter aus

Im Rettungsdienst gibt es bundesweit das neue Berufsbild des Notfallsanitäters. Der DRK-Kreisverband Biberach e.V. bietet diese Ausbildung als einer der ersten Rettungsdienste in Baden-Württemberg an. Wenn der Rettungsdienst benötigt wird, geht es oftmals um Sekunden, welche über Leben und Tod entscheiden können. Das Personal muss über lebensrettende Maßnahmen entscheiden. Diese Fachkompetenz wurde in den vergangenen 20 Jahren durch das Berufsbild des Rettungsassistenten definiert. Zum 01.01.2014 wurde das dem Rettungsassistenten zugrunde liegende Gesetz novelliert und das Berufsbild "Notfallsanitäter" geschaffen. Durch das neue Gesetz wird den Notfallrettern eine noch höher wertigere Ausbildung zuteil. Diese bietet die Grundlage für fest strukturierte Handlungsabläufe bei denen auch einzelne Maßnahmen zur Anwendung kommen, die bisher dem Notarzt vorbehalten waren. Die Bürgerinnen und Bürger haben in medizinischen Notfällen Anspruch...

Stadtverwaltung Oberasbach - Angezeigte Mißstände werden nicht beseitigt

Die Stadtverwaltung hier im Landkreis Fürth hat offenbar kein großes Interesse, angezeigte Mißstände schnell zu beseitigen. Aus diesem Grund ist das hier wohl der beste Weg, der Öffentlichkeit die Sache etwas näher zu erläutern. Meine Mutter wohnt schon seit vielen Jahren in der Nelkenstrasse 14 in 90522 Oberasbach im Landkreis Fürth. Da es im Hausgang ständig nach Zigarettenrauch stinkt und nicht nur die Obermieterin und die Mieterin links von meiner Mutter in der Vergangenheit Zigaretten (auch im Hausflur und im Keller) anzündeten und hier im Gang rauchten, hat meine Mutter und habe auch ich das Fenster hier im Hausgang in der Nelkenstraße immer wieder aufgemacht, um zu lüften. Die Obermieterin macht dann aber ständig gleich das Fenster wieder zu, so dass es teilweise im Hausgang extrem nach Zigarettenrauch stinkt. Als Nichtraucher muss man dann den Gestank der Zigaretten ertragen und auch einatmen, wenn die Wohnungstüren der...

Schrotthandel Richter - Schrottabholung in Göttingen, Northeim, Osterode am Harz, Herzberg am Harz, Bad Lauterberg - Alt-Metall

Schrotthandel Richter in Northeim ist ihr Partner wenn es um eine Schrottabholung geht. Wir entsorgen Alt-Metall & Schrott. Wir kommen mit LKW und Kran zu Ihnen und führen einen mobilen Schrottankauf. Wir kommen zu Ihnen nach Göttingen, Northeim, Einbeck, Bad Gandersheim, Seesen, Herzberg am Harz, Osterode am Harz, Brakel, Höxter, Holzminden, Alfeld Leine. Der Schrotthändler dem sie vertrauen können! Kupfer, Messing, Zinn, Zink, Blei, Aluminium, Edelstahl ( V2A ), Mischschrott, Kernschrott! Wir zahlen Höchstpreise bei größeren Mengen. Die Entsorgung von Schrott & Alt-Metall ist Vertrauenssache. Wir haben die Sammelgenehmigung nach KrWG! www.Schrotthandel-Richter.de http://www.Schrotthandel-Richter.de www.schrotthandel-northeim.de www.schrotthandel-goettingen.de www.schrotthandel-herzberg.de Kostenlose Abholung von Schrott, Alteisen, Stahl, Metallen in Northeim, Göttingen, Rosdorf, Osterode, Herzberg, Bad Lauterberg,...

1. Platz für Bodenseekreis beim Wachstum der Arbeitsplätze

Bodenseekreis: 16.900 zusätzliche Arbeitsplätze sind in den letzten elf Jahren im Bodenseekreis geschaffen worden. Damit liegt der Landkreis Bodenseekreis mit 17,6 Prozent Arbeitsplatzwachstum auf Platz eins in Baden-Württemberg. Der Landesdurchschnitt liegt bei nur 5,5 Prozent. „Die Unternehmen im Bodenseekreis sind auf einem guten Weg und die Wirtschaftsförderung Bodenseekreis tut im Rahmen ihrer Möglichkeiten alles, dass dies so bleibt“, kommentiert Benedikt Otte, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Bodenseekreis die neuesten Veröffentlichungen des Statistischen Landesamtes. Die Zahl der Erwerbstätigen im Bodenseekreis...

brainding berät Kommunen zu Windenergie

Seit Mitte der 90er Jahre beschäftigt sich Evelyn Villing mit dem Thema Bürgerbeteiligung und Verwaltungshandeln, seit etwa 5 Jahren kombiniert sie dieses Wissen mit Ihrer Kompetenz auf dem Gebiet der Erneuerbaren Energien. Gemeinsam mit Ihrem Team berät sie erfolgreich Kommunen und Landkreise, die sich auf den Weg zur Energiewende gemacht haben. Ein Schwerpunkt ist dabei das veränderte Kommunikations- und Informationsbedürfnis von Betroffenen und Interessierten. Hoheitliches Verwaltungshandeln wird in der heutigen Gesellschaft nicht mehr ohne weiteres akzeptiert, Bürgerinnen und Bürger wollen in Planungen einbezogen werden –...

Ländliche Region und Technologie – Alles andere als ein Widerspruch

Friedrichshagen/Landkreis Hameln-Pyrmont. An guten Ideen, kreativen Köpfen und einem leistungsstarken Mittelstand mangelt es im heimischen Landkreis nicht, da waren sich die Teilnehmer während der Informationsveranstaltung des in Friedrichshagen ansässigen IT-Unternehmens „Next Vision“ (www.nextvision.info) einig. Dessen Geschäftsführer, Patrick Söhlke, betonte: „Eine ländlich geprägte Region und moderne Technologie müssen kein Widerspruch sein.“ Nicht zuletzt, so Söhlke weiter, weil mit der Hochschule Weserbergland (HSW) einerseits die Forschung und Entwicklung im Landkreis vorangetrieben werde, andererseits die Region...

Axians liefert schlüsselfertige Lösungen für Breitband-Internet

Axians startet Geschäftseinheit „Broadband Solutions“ Köln, 21. März 2012. Offiziell wird die Abdeckung Deutschlands mit breitbandigem Internet zwar mit stolzen 97 Prozent beziffert. Doch das ist Schönfärberei: Von „echtem Breitband-Internet“ sind viele Kommunen noch weit entfernt. Um hier Abhilfe zu schaffen, gründete der Infrastrukturspezialist Axians seine neue Geschäftseinheit „Broadband Solutions“. Sie bietet Gemeinden, Landkreisen und kommunalen Betrieben schlüsselfertige Komplettlösungen für Internet-Breitband. Zum 1. März ging der Systemintegrator Axians mit der neuen Business Unit „Broadband Solutions“...

Familienurlaub im Bayerischen Juragebiet Monte Kaolino und Hochseilgarten

Erdgeschichte hautnah im Landkreis Amberg-Sulzbach Landkreis Amberg-Sulzbach (tvo). Wenn die Erde sprechen könnte, wüsste sie im Amberg-Sulzbacher Land besonders spannende Geschichten zu erzählen. Denn mehr als anderswo hat die Zeit in der Oberpfälzer Region ihre Spuren hinterlassen. Die Landschaft ist vielgestaltig und weist zahlreiche geologische Besonderheiten auf, die auch für Laien sichtbar und interessant sind. Wie ein Leuchtturm sticht der Monte Kaolino bei Hirschau aus dem Gelände heraus. 33 Millionen Tonnen feinster Quarzsand türmen sich hier 120 Meter hoch zum größten Sandskiberg der Erde auf. Der „Monte“ ist...

Neubau Landkreis Herford – Finanzierung und Beratung

Neubau Landkreis Herford bedeutet Förderungen für den Häuslebauer. Vater Staat unterstützt Bauherren und Eigenheimerwerber wieder tatkräftig mit Förderungen bei Darlehen. Nicht nur die Bauförderungen werden bedacht, sondern auch energetische Bauweise und Verbesserungen fördert der Landkreis Herford mit einer großzügigen Summe und günstigen Darlehen. Informationen darüber liefert der Landkreis in zahlreichen Broschüren oder in den entsprechenden Ämtern vor Ort. Ein Neubau im Landkreis Herford ist auch für junge Familien interessant die eine bestimmte Einkommensgrenze nicht überschreiten. Hier bietet der Landkreis spezielle...

Inhalt abgleichen