Lahn-Dill-Kreis

Weihnachtszeit- Abzockzeit: Die miesen Tricks bei Kaffefahrten

Weihnachtszeit- Abzockzeit: Die miesen Tricks bei Kaffefahrten Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit sind die Abzocker wieder unterwegs: Kaffeefahrten mit schlechten Produkten zu überhöhten Preisen sind der Renner. Und obwohl seit Jahren immer wieder gewarnt wird, fallen noch immer viele Senioren darauf rein. Auch, weil die Geschäftemacher- unter anderem ein “Shopping Club Berlin” mit immer neuen, raffinierten Tricks arbeiten. Merke: Das Versprechen von Geldgewinnen, Sachpreisen oder Geschenken, die im Rahmen einer Busfahrt übergeben werden sollen und die Verwendung einer Postfachadresse oder einer anderweitig...

Rhein-Wied-News: Limburg - Vater wegen Ankündigung eines Blutbades angeklagt

Ein 39-jähriger Limburger muss sich ab heute vor dem Limburger Landgericht unter anderem wegen Bedrohung und Störung des öffentlichen Friedens verantworten, weil er einen Amoklauf und ein Blutbad wie in Winnenden, aber auch andere Straftaten angedroht hat. Der Mann ohne festen Wohnsitz soll von der Sozialpädagogischen Familienhilfe verlangt haben, dass seiner ehemaligen Lebensgefährtin das zweijährige Kind weggenommen wird. ... Der Angeklagte und die Mutter des Kindes lebten in einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft in einem Ort im Lahn-Dill-Kreis. Nach der Trennung entbrannte ein Streit um das Sorgerecht des Kindes....

Erlebnis-Touren im Lahn-Dill-Kreis, den Kreisen Marburg-Biedenkopf und Siegerland-Wittgenstein oder dem Westerwald

Erlebnis-Touren mit www.Dauerlauf-Mittelhessen.de (Laufen und mehr...) Was sind Erlebnis-Touren? Diese Läufe bzw. Wanderungen werden Wanderern & Walkern, Kindergruppen und Läufern angeboten, die den Geheimnissen unserer Mittelgebirgslandschaft im Lahn-Dill-Kreis, den Kreisen Marburg-Biedenkopf und Siegerland-Wittgenstein oder dem Westerwald auf den Grund gehen wollen. Jede Erlebnistour behandelt ein oder mehrere Schwerpunktthemen, die anhand anschaulicher Zeugnisse aus Natur und Geschichte erklärt und den Teilnehmer(inne)n nahe gebracht werden. An ausgewählten Punkten wird kurz angehalten, um z. B. Informationen zur Geschichte, zum Naturraum und den damals und heute hier lebenden Menschen zu erhalten, eine schöne Aussicht zu genießen, ein Naturdenkmal zu bewundern oder um Verpflegung aufzunehmen. Aber auch, wenn eine Erlebnistour nach Monaten wiederholt angeboten wird, ist sie einmalig und nicht mit der vorangegangenen identisch: Die...

Inhalt abgleichen