Lago Maggiore

Narren im Doppelpack: der Lago Maggiore feiert den Karneval gleich zweimal

Vom 8. bis zum 18. Februar wird rund um den Lago Maggiore die vorösterliche Fastenzeit eingeläutet – ein Spektakel für alle Sinne, auch für den Gaumen Die Urlaubsregion des Lago Maggiore mit den angrenzenden Ossola-Tälern und dem Lago d‘Orta steht während der tollen Tage Kopf. Umzüge, Musik und Maskentänze bestimmen das Bild, und man wäre nicht in Italien, wenn man nicht auch gut essen würde. Und für den Lago Maggiore gilt: Am Aschermittwoch ist noch längst nicht alles vorbei! In den meisten Orten beginnen die Feierlichkeiten am 8. Februar, dem giovedì grasso, dem Donnerstag vor Fasnacht, mit der Übergabe der...

Der Lago Maggiore hat erneut eine Repräsentanz-Agentur

Erneut repräsentiert die Agentur Maggioni Tourist Marketing den Lago Maggiore ab 2018 offiziell auf dem deutschsprachigen Markt Das beliebte Feriengebiet Lago Maggiore liegt in den Alpen im Norden Italiens zwischen den Regionen Piemont und Lombardei. Der große See ist eingebettet in eine kontrastreiche Landschaft, die die wild zerklüfteten Ossola-Täler und den reizvollen Lago d’Orta umfasst und sogar zu den sanften Reisfeldern von Novara reicht. Seine Form ist lang und eher schmal. Mit einer Länge von 64 km lang bis zu 10 km breit schlängelt sich vom schweizerischen Locarno im Norden langstreckt zwischen zahlreichen Natur-und...

Varese ist am Ruder und setzt die Segel

Von Mai bis Juli 2017 bereichern gleich mehrere wichtige Wassersportevents den Veranstaltungskalender der norditalienischen Provinz Schon seit Langem hat sich die im Westen der Region Lombardei gelegene Provinz Varese dem Sport verschrieben. Monat für Monat geben sich hier sportliche Events – oftmals mit internationalem Charakter – die Klinke in die Hand. Ob an Land, in der Luft oder zu Wasser. Und so wird es auch im Frühjahr und Sommer 2017 wasserreich und international zugehen, wenn neben den drei Ruderwettbewerben „Regata Internazionale Pararowing“ vom 12. bis 14. Mai, „Internazionali Master” am 13. und 14. Mai...

Lebhafter Kultursommer in Norditalien

Die drei großen modernen Kunstmuseen der lombardischen Provinz Varese locken mit ihren Exponaten und einem anspruchsvollen Saisonprogramm Das MA*GA in Gallarate, das Museo Parisi Valle in Maccagno am Lago Maggiore und die Villa e Collezione Panza in der Provinzhauptstadt selbst: Wer moderne Kunst liebt, ist in Varese vollkommen richtig aufgehoben. Denn die norditalienische Provinz bietet an gleich drei verschiedenen Orten Museen für moderne und zeitgenössische Kunst von höchstem Interesse und Niveau. Diese begeistern das Publikum in der Regel nicht nur mit ihren Dauerausstellungen, sondern auch mit fabelhaften temporären Kunstschauen...

Sport und Tourismus – Varese setzt auf ein bewährtes Duo

Die im März 2016 gegründete Varese Sport Commission will dem Fremdenverkehr in der norditalienischen Provinz zu neuen Höhenflügen verhelfen Die oberitalienische Provinz Varese liegt im Nordwesten der Region Lombardei an der Grenze zum Piemont und der Schweiz. Anfang März hat die hiesige Industrie- und Handelskammer die „Varese Sport Commission“ ins Leben gerufen – eine Initiative, deren oberstes Ziel die regionale Sport- und Tourismusförderung ist. Konkret besteht die Aufgabe des neu gegründeten Gremiums darin, Veranstaltern aus aller Welt bei der Planung, Ausrichtung und Verbreitung ihres Sportevents die nötige technische...

Sportlicher Winterspaß am Lago Maggiore

In den Ossola-Tälern nordwestlich des Sees haben bereits einige Skigebiete die Saison 2015/16 eröffnet Auf Skiern die Pisten hinabdüsen, beim Langlaufen zahlreiche Loipenkilometer zurücklegen, mit Schneeschuhen durch verschneite Wälder wandern bzw. beim beliebten Winterevent „Ciaspolando tra laghi e monti“ (03. Januar bis 13. März 2016) mitmachen oder einfach zu Fuß durch die winterliche Alpenlandschaft streifen: Die Ossola-Täler im nördlichsten Zipfel der italienischen Region Piemont bieten Einheimischen und Gästen zahlreiche Möglichkeiten für einen aktiven Winterspaß. In Formazza und in Macugnaga hat die Saison...

Aktivherbst am Lago Maggiore und Lago d’Orta

Dank Ultra Trail und Marathon geht es Mitte Oktober ganz besonders sportlich zu in der beliebten italienischen Urlaubsregion Zum immer näher rückenden Saisonende 2015 drehen der Lago Maggiore und sein kleinerer benachbarter Bruder, der Lago d’Orta, noch einmal so richtig auf. Grund dafür sind die beiden Großveranstaltungen „Ultra Trail Lago d’Orta“ und „Lago Maggiore Marathon“, die am 17. und 18. Oktober 2015 zahlreiche Sportler und Zuschauer in die Region locken werden. Ein kurzer Blick auf die Eckdaten des Ultra Trails verrät, dass dieser seinem Namen absolut gerecht wird: Seine Distanz beträgt 90 km, sein...

Verhext und zugenäht: Hexenfeste und Legenden in den Ossola-Tälern

Nordwestlich des Lago Maggiore spielen die sogenannten „streghe“ nicht nur in der Walpurgisnacht und an Halloween eine große Rolle Geschichten über Hexen – ob ausgedacht oder wahr – Orte, welche die „strega“ im Namen tragen und Feste, die um magische Frauen und Männer kreisen: In den Ossola-Tälern nordwestlich des Lago Maggiore sind Hexen zu jeder Jahreszeit ein Thema. So auch in den Sommermonaten, wenn landschaftliche Schönheiten wie die kleinen Hexenseen im Naturpark Veglia-Devero zum Wandern und geologische Glanzpunkte wie die „Grotta delle Streghe“ in Sambughetto zu abenteuerlichen Entdeckertouren einladen....

Ausflüge ins Nachbarland: Von Italien in die Schweiz – und umgekehrt

Stündliche Direktverbindungen machen die Zugfahrt zwischen Domodossola und Bern an den ersten beiden August-Wochenenden zu einer bequemen Panoramatour Ohne Umsteigen und darüber hinaus auch noch preisgünstig: An den ersten beiden August-Wochenenden (01./02. August sowie 08./09. August 2015) endet die Fahrt des schweizerischen RegioExpress Lötschberger nicht wie üblich in Brig, sondern führt im Stundentakt von Bern direkt bis nach Domodossola – oder eben andersherum vom Hauptort der italienischen Ossola-Täler in die Hauptstadt der Schweiz. Mit dem Kauf der Tageskarte zu einem sehr moderaten Preis von nur € 49,- (ab Italien)...

Verwunschene Inseln und reizende Landschaften

Kulturevents wie die Ausstellungen „LandScapes“ und „Le Isole incantate“ bereichern das Sommerprogramm 2015 des Lago Maggiore Wer in diesem Sommer an den Lago Maggiore reist, wird sich seine Schönheiten gleich doppelt und dreifach vor Augen führen können. Am besten dafür eignen sich natürlich nach wie vor persönliche Streifzüge, zu denen das gesamte Gebiet mit seinen Ossola-Tälern und dem Lago d’Orta wahrlich im Übermaß einlädt. Aber dann: Die selbst gewonnenen Eindrücke mit denen von anderen zu vergleichen – dazu bieten aktuell vor Ort gleich mehrere Ausstellungen und Kulturevents die Möglichkeit. Die...

Inhalt abgleichen