Ladestation

Modulare White-Label-Portale von S bis XXL: Greenergetic zeigt EDL-Lösung auf der E-world 2020

Stadtwerke und EVUs, die grüne Energieprodukte online verkaufen wollen, finden mit Greenergetic die passende Lösung. Vom Onlineportal für die Leaderzeugung bis hin zur Inbetriebnahme der fertigen Anlage übernimmt das Bielefelder Unternehmen als erfahrener Spezialist seit 2012 den Service im Namen seiner Lizenzpartner. 16. Januar 2020 – Auch in diesem Jahr wird Greenergetic als Aussteller auf der E-world vertreten sein, der europäischen Leitmesse der Energiebranche. Im Fokus der Messepräsenz steht das Greenergetic EDL-Portal, die bewährte Lösung für den Vertrieb von Energieeffizienzprodukten. Durch den modularen Aufbau der Plattform ist die Anpassung an die Bedürfnisse des jeweiligen Lizenzpartners problemlos möglich, sodass der Bielefelder Spezialist neben kleinen lokalen Stadtwerken auch große Energieversorger zu seinen Mandanten zählt. Praxiserprobte Neuerungen werden live gezeigt Besondere Aufmerksamkeit gilt in diesem Jahr...

Neue EDL-Version von Greenergetic: Partner und Endkunden profitieren von Performance- und UX-Optimierungen

Die Greenergetic GmbH, Dienstleister für Energieversorger im Bereich Energieeffizienzprodukte, kündigt das nächste Update der bewährten EDL-Plattform an. Mit Version 1.9 planen Endkunden nun noch schneller und bequemer die wirtschaftlich optimale Photovoltaikanlage, eine private Ladestation oder eine moderne Heizung. „Im Fokus der Entwicklung standen zwei Themen, die zentral für die Abschlussrate bei der individuellen Produktkonfiguration sind: Performance und User Experience“, so Andreas Freund, Leiter Marketing, Endkunden- und Mandantenvertrieb. „Durch umfassendes Refactoring, also der regelmäßigen Bereinigung des Programmcodes, haben wir die Ladezeiten deutlich reduziert. Eine Aktualisierung der Software-Infrastruktur bietet zudem neue Funktionen und weitere Sicherheitsupdates. Für unser Kernprodukt PV-Anlage haben wir weitreichende Anpassungen im Konfigurator vorgenommen, sowohl auf der Eingabe- als auch auf der Ergebnisseite.“ Endkunden...

E-Mobilität: Cleopa Energienetz unterstützt Förderung für Ladestationen

Eine breit verfügbare Ladeinfrastruktur beschleunigt die Verwendung von E-Fahrzeugen. Im Rahmen des 4. Förderaufrufs „Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland“ wurden aus den über 20.000 Mitgliedern im Cleopa Energienetz viele aktiv, um eine Zuschuss-Förderung zu erhalten. Damit die Förderung einfacher wird, haben die Experten der Cleopa schriftliche Hinweise und einen Kurzfilm erstellt. „Wir waren von dem Erfolg des Infoangebots überrascht. Wenn alle teilnehmenden Mitglieder die Förderung beantragen, werden über 6 Mio € Zuschuss beantragt und über 200 Ladepunkte entstehen.“ so Detlef Olschewski, Geschäftsführer der Cleopa GmbH. Besonders der Infofilm mit der Schritt für Schritt Anleitung und den Hinweisen für die wichtigen Details haben den Unternehmen geholfen, die kurze Frist bis Ende Oktober einzuhalten. Es ist geplant, einen Arbeitskreis „Mobilität“ im Cleopa Energienetz einzurichten, um laufend Hinweise,...

PV-Anlagen verkaufen sich am besten online

Tesla demonstriert, wie Photovoltaikanlagen günstig verkauft werden können – nämlich online. Mit dem EDL-Portal von Greenergetic starten auch Energieversorger innerhalb weniger Wochen den Onlinevertrieb von Photovoltaik, Ladestationen, Heizungen und Smart Home. Handwerkspartner erhalten direkten Zugang zu einer kaufbereiten Kundschaft, ohne eigene Werbung betreiben zu müssen. Mit Rückenwind von innogy stehen die Zeichen für dieses Geschäftsmodell auf Wachstum. Bielefeld, 23. Juli 2019: Tesla hat die Kosten für Photovoltaikanlagen drastisch gesenkt. Nicht zuletzt durch die Einstellung von Offline-Vertriebsaktivitäten und...

„Elektromobilität belebt das PV-Geschäft“: Greenergetic präsentiert die Solar-Mobility-Lösung für Energieversorger

Die Elektromobilität steht in den Startlöchern. Bestens aufs Elektroauto vorbereitet ist, wer eine Solaranlage sein Eigen nennt und zu Hause günstigen Solarstrom tanken kann. Mit der bewährten Greenergetic EDL-Vertriebsplattform inklusive Onlineplanern für Photovoltaik und E-Mobility sind Energieversorger als echte Elektromobilitätsprovider auf die Nachfrage ihrer Kunden vorbereitet. Auf der E-world sehen Besucher die Plattform in Aktion. Die Greenergetic GmbH, der Full-Service-Anbieter für zukunftssichere Stadtwerke, freut sich über ein erfolgreiches erstes Jahr mit der neuen Version der EDL-Plattform. Die breite Produktpalette...

Rentschler-Air eröffnet erste Elektrotankstelle im Kreis Eppingen

Kleingartach/Eppingen, 13.07.2016. Das Unternehmen Rentschler-Air, mit Sitz in Kleingartach/Eppingen Landkreis Heilbronn, eröffnet erste umweltfreundliche Elektrotankstelle im Kreis Eppingen. Die frei zugängliche Ladestation für Elektroautos wir mit hundertprozentigem Ökostrom betrieben. Die Ladestation ist 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, frei zugänglich. Sie ist außerdem die erste umweltfreundliche Elektrotankstelle auf der gesamten Strecke zum Natur-Resort, Wildparadies und Erlebnispark Tripsdrill. Nie zuvor war die Vereinbarkeit von Naturgenuss und Naturschutz so einfach! Andreas-Rentschler (Geschäftsführer der Firma...

Deutsches Unternehmen erhält New Economy Award 2014 in der Kategorie Cleantech

Süßen, den 18. Januar 2015 – Die EIGHT GmbH & Co. KG erhält New Economy Award 2014 in der Kategorie Cleantech und wird somit als Anbieter der weltweit besten Lösungen für Elektromobilität ausgezeichnet. Nach Preisen vom Fraunhofer Institut und weiteren deutschen Institutionen sowie der Auszeichnung durch den World Summit on Innovation & Entrepreneurship erhält das Unternehmen aus dem schwäbischen Süßen somit eine weitere Bestätigung für seine Solarladestationen vom Typ Point.One. „Mit unseren Solarladestationen stehen wir in direkten Konkurrenz zu weltweit führenden Technologiefirmen, die den Bereich Cleantech und...

Steigende Nachfrage nach Solarladestationen in den USA – EIGHT und Zam Energy starten Kooperation

Süßen 22. November 2014 – Die EIGHT GmbH & Co. KG, Hersteller innovativer Solarstationen für Elektromobilität, startet eine Vertriebspartnerschaft in den USA. Neuer Partner in Nordamerika ist mit Zam Energy ein Experte für Produkte und Services rund um erneuerbare Energien. Im Rahmen der strategischen Zusammenarbeit wird Zam Energy aus Boulder (Colorado) die Vermarktung und Distribution der Solarladestationen Point.One und Point.One S in Nordamerika übernehmen. Die steigende Nachfrage nach Lösungen für emissionsfreie Elektromobilität war ausschlaggebend für das deutsche Unternehmen, seine Produkte in den USA auf den Markt...

EIGHT vereint nachhaltige Elektromobilität, neue Bedienkonzepte und modernes Design

Süßen, den 13. August 2014 – Die erste Solarladestation vom Typ Point.One S hat heute am Haupteingang der BMW Welt in München den Betrieb aufgenommen. Die von der EIGHT GmbH & Co. KG entwickelte und gefertigte Anlage ist ein Teil des Projekts „DC-Ladestation am Olympiapark“, und wird Rahmen des Schaufensters bayerisch-sächsischen Schaufensters ELEKTROMOBILITÄT VERBINDET durchgeführt. EIGHT hat dabei eng mit ABB, der BMW Group, der Deutschen Bahn und RWE sowie der Universität Bamberg, der Universität der Bundeswehr München und der Technischen Universität Dresden zusammengearbeitet. Die Solarladestation Point.One S von...

EIGHT untersucht Motive und Anforderungen von Gastronomen und Hoteliers

Süßen, den 10. November 2013 – Die Unternehmen der Tourismus- und Gastronomiebranche gehören in Deutschland zu den größten Interessenten an Produkten und Lösungen aus dem Bereich der Elektromobilität. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Hochschule Pforzheim in Zusammenarbeit mit der EIGHT GmbH und Co. KG. Demnach kann sich über die Hälfte der befragten Gastronomen und Hoteliers vorstellen, in den kommenden Jahren eine Solarladestation für Elektrofahrzeuge zu kaufen. Dabei ist die Zahlungsbereitschaft in der Branche überdurchschnittlich hoch. „Grundsätzlich sind deutsche Unternehmen sehr offen, was das Thema Elektromobilität...

Inhalt abgleichen